Trattoria da Pino: typisch italienisch tafeln und frische Dorade genießen

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die Trattoria da Pino im Zehnt 8 in baden-württembergischen Hilsbach ist eine typische kleine Gaststätte, die nach dem Motto lebt: „Man kann nicht klar denken, lieben und gut schlafen, wenn man nicht gut gegessen hat“. Diese Weisheit stammt von Virginia Wolf und dieser kann ich nur zustimmen. Die Trattoria ist spezialisiert auf die typisch ländliche italienische Küche und bereitet ihre Speisen frisch und mit viel „Amore“ zu. Ich mag diese kleine Trattoria, die von echten Italienern betrieben. Die zwei barocken Gasträume sind lichtdurchflutet und mit rustikalen Holztischen eingerichtet. Zudem gibt es einen idyllischen Gastgarten. Ich nahm mit meiner Freundin an einem schönen Tisch am Fenster Platz und wurde pronto vom Chef bedient. Denn in der Trattoria bedient der Chef höchstpersönlich. Hier wird italienische Gastfreundlichkeit noch groß geschrieben und wir bekamen per überdimensionaler Tafel, die Tagesempfehlungen vorgestellt. Ich wählte als Vorspeise Feldsalat mit Parmesanflakes, gebratenen Champignons und Putenstreifen. Meine Freundin bestellte sich einen Caprese-Salat mit Büffelmozzarella und Tomaten. Bevor uns das Essen serviert wurde, bekamen wir weiße Stoffservietten und Besteck gebracht. Die Vorspeisen kamen sehr schnell und dazu wurde uns ofenfrisches Brot serviert. Die Vorspeisen waren super lecker und wir genossen die entspannte Atmosphäre in der Trattoria. Als Hauptgang wählte meine Freundin eine frische Dorade mit Gemüse und ich ein Putensteak vom Grill mit Büffelmozzarella. Die italienische Trattoria ist bekannt für ihre gute Auswahl an frischen Fisch und Meeresfrüchten. Die Dorade war nicht nur ein Augenschmaus, sie schmeckte meiner Freundin ausgezeichnet. Ich durfte die Dorade, die mit Rosmarin und anderen Kräutern gefüllt war, probieren und war begeistert. Mein Putensteak war kross gegrillt und der Büffelmozzarella hatte einen wahnsinnig cremigen Kern. Wir waren sehr zufrieden mit unserem Essen und quatschten noch eine ganze Weile, bevor wir uns auf unseren Heimweg machten. Die Trattoria da Pino hat eine wunderbar frische italienische Küche mit viel Antipasti, Pasta, Fisch- sowie Meeresfrüchtegerichten und zudem original Steinofenpizza. Ich kann sie jedem nur ans Herz legen, der richtig lecker und urgemütlich italienisch essen gehen will. In diesem Sinne viel Freude mit meinen Fotos von der Trattoria da Pino. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9