Es war einmal … Märchenhaftes Prinzessinnenschloss

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Es war einmal, dass eine Prinzessin in einem Schloss lebte, das umgeben war von einem Wassergraben. Leider konnte sie das Schloss nicht verlassen, da eine Brücke zum Überqueren des Wassergrabens fehlte. Doch ein mutiger Prinz machte sich auf den Weg die Prinzessin zu befreien. Er baute eine Brücke aus Stein und befreite die Prinzessin aus ihren Schlossmauern. Fortan lebten sie im Schloss, das dank Brücke für jeden zugänglich wurde und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute. Ein solches prächtiges Schloss steht in Kirchhausen einem Stadtteil von Heilbronn. Einst war das Schloss umgeben von Wasser. Das noch heute prächtige Schloss mit zweigeschossigen Zweiflügelbau wurde in den Jahren 1570 bis 1576 von Heinrich von Bobenhausen, einem Hochmeister des Deutschen Ordens, erbaut. Dieses wurde an die Stelle einer alten Burg errichtet. Noch heute erinnern daran die Steinmetzzeichen im Schlussstein des Torbogens. Über eine steinerne Brücke gelangte ich in den Innenhof des Schlosses. Beeindruckend waren die mächtigen Löwenköpfe, die rechts und links die Schießscharten zierten. Der Schlossinnenhof hat ein wunderschönes Portal mit figuren- und wappengeschmückten Volutengesims und der Datierung 1749. Ich entdeckte, dass der Seitenflügel des Schlosses im Innenhof einen Säuleneingang hat. Die insgesamt vier Türme an den Ecken des Schlosses mit ihren schiefergedeckten Kegeldächern dienten dem Verteidigungszweck. Später als Arrest- und Schlafstelle für reisende Handwerker. Ich bestaunte das Amtshaus, das der älteste Teil des Schlosses ist. Dieses wurde im letzten Jahrhundert als Schul- und Rathaus benutzt. Im Jahre 1965 wurde es renoviert und heute ist es Sitz des Bürgeramtes Kirchhausen. Ich verweilte eine ganze Weile im Schlosshof und fühlte mich wie eine Prinzessin. Wie heißt es so schön: „Prinzessin ist kein Titel. Prinzessin ist eine Lebenseinstellung!“ . In diesem Sinne viel Freude mit meinen Fotos vom märchenhaften Wasserschloss in Kirchhausen. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.