Kaiserin Sisi´s Lieblings-Tortenparadies auf der Kärntner Straße in Wien

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Am 7. Januar 1891 gründete Wilhelm Josef Sluka zusammen mit seiner Frau Josefine die Konditorei Sluka am Rathausplatz 8 in Wien, das den Startschuss einer unglaubliche Erfolgsgeschichte dieses Unternehmens markiert. Bereits nach 9 Jahren wurde ihnen der Hoftitel kaiserlich und königlicher Hoflieferant verliehen. Zu ihren Stammgästen zählte keine Geringere als die Kaiserin Sisi höchstpersönlich. Nach […]

Weiterlesen

Den Haags beliebtester Einkaufsboulevard

Isabella Müller Den Haag, Niederlande @isabella_muenchen

Mein Besuch von Den Haag, der königlichen Stadt am Meer, begann am Grote Markt. Das ist einer der bedeutendsten Plätze der niederländischen Metropole, auf dem das Leben nur so pulsiert. Hier gibt es unzählig viele Restaurants, Kneipen und Cafés, in denen man ausgiebig feiern und das dolce vita genießen kann. Besonders im Sommer steppt auf […]

Weiterlesen

Das Bäckerschupfen: Wiens beliebteste Foltermethode

Ein Museum der etwas anderen Art ist das Foltermuseum in Wien, das sich in einem historischen Luftschutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg befindet. Dieses Museum im 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf dokumentiert die Geschichte des europäischen Rechtswesen, wobei die Foltermethoden des Mittelalters bis zur frühen Neuzeit mit mehr als 100 Exponaten auf 800 Quadratmetern im Fokus stehen. […]

Weiterlesen

Der betrunkene Riese

Schloss Hof ist eines der bekanntesten Barockschlösser des Marchfeldes und die größte Schlossanlage Österreichs, das einst der Landsitz von Prinz Eugen von Savoyen war und heute die Hauptattraktion für die Besucher der Region ist. Dieses barocke Juwel mit seinem 16 Hektar großen Garten, der sich vom Westtor bis zum Osttor über sieben Terrassen erstreckt, befindet […]

Weiterlesen

Barcelonas verschmähte Braut

Barcelona ist eine wunderschöne Hafenstadt, die direkt am Mittelmeer im Nordosten Spaniens liegt und die Hauptstadt der spanischen Region Katalonien ist. Die spanische Metropole, in der 1,6 Millionen Einwohner leben, wird wegen ihrer Bauwerke des Architekten und Vertreter der katalanischen Bewegung des Modernisme Antonio Gaudí auch als Gaudí-Stadt bezeichnet. Dieser schuf auch das berühmteste Wahrzeichen […]

Weiterlesen

Der Arme Schlucker

Eines der beliebtesten Ausflugsziele Wiens ist der Lainzer Tiergarten. Dieses öffentlich zugängliche Naturschutzgebiet ist ein wunderbare Naherholungsoase, die viele Freizeitangebote bietet. In diesem ehemaligen kaiserlichen Jagdgebiet liegt auch die Hermesvilla, das Schloss der Träume, wie Kaiserin Elisabeth, im Volksmund Sisi genannt, dieses bezeichnete. Der Lainzer Tiergarten wurde bereits im 11. Jahrhundert als Jagdrevier der Babenberger […]

Weiterlesen

O du lieber Augustin – die legendäre Wiener Kultfigur

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Fast jeder kennt das berühmte Volkslied „O du lieber Augustin, Alles ist hin!“. Ich habe dieses Lied, in meiner Kindheit oft gesungen habe, ohne mir dessen Bedeutung bewusst zu sein. Dieses Volkslied entstand einer österreichischen Sage nach folgendermaßen. In Wien brach in der Zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts die Pest aus. Diese Pestepidemie forderte viele […]

Weiterlesen

Mein eigenes finnisches Weihnachtsdorf

Isabella Müller München Weihnachten Weihnachtsmarkt Neujahr Silvester @isabella_muenchen

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr, das voller Herausforderungen steckt und jede Menge von uns abverlangt. Corona hat die Welt auf den Kopf gestellt und alles was bisher so selbstverständlich erschien, ist heute nicht mehr möglich. Wir mussten uns auf eine komplett neue Lebenssituation einstellen und das gesellschaftliche Leben wurde geändert. Die gravierenden Folgen für […]

Weiterlesen

Mein geheimes Weihnachtswaffelrezept

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Zur Weihnachtszeit gehören Waffeln einfach für mich dazu, die ich liebend gern auf einem der vielen Weihnachtsmärkte genieße. Doch dies Jahr ist bekanntlich alles anders und da es keine Weihnachtsmärkte gab, gibt es als Weihnachts-Dessert selbstgemachte Waffeln, die ich nach einem uralten Rezept aus einem alten Backbuch meiner Oma zubereite. Dieses Rezept ist wirklich simpel […]

Weiterlesen

Das weltweit erste Mustermessehaus in Leipzig

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Unweit des Alten Rathauses in Leipzig entdeckte ich das Städtische Kaufhaus mit seiner wunderschönen Fassade zur Universitätsstraße. Auf 2,20 Metern Höhe thront dort eine Bronzestatue des Kaiser Maximilian I., die von dem Leipziger Bildhauer Carl Seffner 1897 anlässlich des 400-jährigen Jubiläums der Verleihung des kaiserlichen Messeprivilegs 1497 geschaffen wurde. Darüber befindet sich die Inschrift: „Erbaut […]

Weiterlesen

Wiens zauberhafter Stadtpark mit seinen schönsten Attraktionen

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Unweit der Wiener U-Bahn-Station Stadtpark, die Otto Wagner 1896 bis 1899 für die Stadtbahn errichtet hatte, befindet sich die monumentale Villa der Stadtgartendirektion. Dieses schöne Gebäude im Jugendstil mit seinem herrlichen Vorgarten wurde zwischen 1906 bis 1907 von dem Stadtbaumeister Spiel unter Bürgermeister Dr. Karl Lueger und Stadtgärtner Wenzel Hybler erbaut. Heute beherbergt sie die […]

Weiterlesen

Wirthausperle mit deftiger Küche im Herzen Münchens

Meinen ersten Abend in München verbrachte ich im Augustiner Klosterwirt, einer echten Wirthausperle im Herzen Münchens neben der weltberühmten Frauenkirche. Ich nahm im urigen Ambiente mit wunderschöner Holzvertäfelung an den Decken und Wänden auf einer Eckbank Platz. Nachdem ich es mir gemütlich gemacht hatte, bestellte ich beim freundlichen Kellner in Lederhose mein Essen. Schnell wurde […]

Weiterlesen

Das Münchner Schlemmerparadies

Wenn ich in Münchens Innenstadt unterwegs bin, mache ich zu gern einen Abstecher auf den Viktualienmarkt, dem Feinkost- und Schlemmerparadies im Herzen von München. Dieser Markt mit seinen über 140 Ständen und 20 Imbiss-Ständen bietet alles, was mein Feinschmeckerherz begehrt. Neben Obst- und Gemüse gibt es Bäcker, Metzger, Fischhändler, Feinkostläden und Blumenstände. Dieser urige Markt […]

Weiterlesen

Leckere Thai-Spezialitäten im Suvarnabhumi mitten in Koblenz Altstadt

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Ich bin ein großer Fan der thailändischen Küche, die eine Mischung aus chinesischen, indischen und europäischen Einflüssen hat. Bei meinem Städtetrip mit meiner Freundin nach Koblenz entdeckte das thailändische Restaurant Suvarnabhumi mitten in der Altstadt. Wir beschlossen spontan in diesem Familien geführten Restaurant essen zu gehen. Das Restaurant ist wunderschön im asiatisch-thailändischen Stil eingerichtet, überall […]

Weiterlesen

Delfshaven: Malerisches Viertel in Rotterdam

Isabella Müller Rotterdam @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der pulsierenden Metropole Rotterdam, dem Berlin der Niederlande, durfte ein Abstecher ins malerische Viertel Delfshaven nicht fehlen. Das historische Viertel am rechten Ufer der Nieuwe Maas war nicht nur Startpunkt der Pilgerväter, die Anfang des 16. Jahrhunderts in die Neue Welt aufbrachen, sondern auch der Geburtsort des Renaissance-Humanisten Erasmus von Rotterdam. Nach […]

Weiterlesen

Im absoluten SCHOKO-Rausch beim Werksverkauf der Schokoladenmanufaktur Hauswirth in Kittsee

Isabella Müller Bratislava Wien @isabella_muenchen

Im absoluten Schoko-Rausch war ich bei meinem Besuch der Schokoladenmanufaktur Hauswirth in der Marktgemeinde Kittsee im schönen Burgenland. Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens reicht bis ins Gründungsjahr 1949 zurück, als Franz Hauswirth in Wien mit der Herstellung von Schokofiguren begann. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde der Betrieb Anfang der 60er-Jahre ins Burgenland, in die Heimatgemeinde von […]

Weiterlesen

Sacherwürstel und Topfenschnitte im Wiener Traditionskaffeehaus Diglas

Isabella Müller Wien Cafe @isabella_muenchen

Seit 1875 lebt der Gastronom Hans Diglas die Wiener Kaffeehaustradition und zählte schon berühmte Persönlichkeiten wie den Walzerkönig Johann Strauß und selbst den Kaiser Franz Joseph I. zu seinen Gästen. Im Jahr 1923 gründeten die beiden Söhne Hans II. und Franz Diglas das Café Diglas in der Wollzeile und mittlerweile gibt es das Café Diglas […]

Weiterlesen

Kaffeekränzchen mit Topfenstrudel in der Wiener Kaffeehaus-Legende Hawelka

Isabella Müller Cafe Wien @isabella_muenchen

Eine Perle der Wiener Kaffeehäuser ist das Café Hawelka im 1. Wiener Gemeindebezirk. Das Café befindet sich in einer Seitenstraße, der Dorothergasse, unweit des Stephandoms und erscheint auf den ersten Blick von außen etwas unscheinbar. Doch ein Blick in seinen Innenraum offenbart, warum dieses Café eine echte Berühmtheit unter den Wienern Kaffeehäusern ist. Die Erfolgsgeschichte […]

Weiterlesen

Naschtempel mit hundert süßen Köstlichkeiten

Isabella Müller Cafe Wien @isabella_muenchen

Erfolgsgeschichten beginnen manchmal mit kleinen Wünschen und sei es nur ein paar Hosenträger, die sich ein kleiner Junge namens Josef Prousek von seinem Vater sehnlichst wünschte. Dieser Wunsch blieb zwar unerfüllt, doch war es Motivation genug, dass Josef Pousek im Alter von 91 Jahren 400 Paar Hosenträger besaß. Dies verdankt er nicht nur seinem Fleiß […]

Weiterlesen

Original italienische Pizza im Herzen Mailands

Isabella Müller Milano Restaurant Pizza @isabella_muenchen

Was wäre ein Italien-Besuch ohne eine typisch italienische Pizza essen zu gehen. Denn in Bella Italia wurde schließlich der Legende nach die Pizza erfunden. Einst soll der italienische König Umberto I. 1889 in Neapel seine Frau Margherita diese Köstlichkeit als Geschenk überreicht haben. Den Namen Margherita trägt der Pizza-Klassiker bestehend aus Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum […]

Weiterlesen

Das Café Sperl: Eines der 10 besten Kaffeehäuser Wiens mit Billardtischen und köstlicher Sperl-Schnitte

Isabella Müller Cafe Wien @isabella_muenchen

Kaffee gilt als eines der beliebtesten nicht alkoholischen Getränke weltweit. Eine Tasse Kaffee weckt nicht nur die müden Lebensgeister, sondern ist für mich einfach Lebenselixier, das ich liebend gern nachmittags zu mir nehme. Diesmal genoss ich meine Tasse Melange im traditionsreichen, denkmalgeschützten Café Sperl im 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf. Das Café Sperl existiert bereits seit […]

Weiterlesen

Klein-Mexiko in Wien

Isabella Müller Wien Mexiko @isabella_muenchen

Viva Mexiko erlebte ich in den Blumengärten Hirschstetten im 22. Wiener Gemeindebezirk. Hier wurde am 3. Juli 2008 der Mexikanische Garten als Symbol der Freundschaft zwischen Österreich und Mexiko errichtet. Denn 1938 war Mexiko das einzige Land, das beim Völkerbund gegen den Einmarsch der Hitlertruppen in Österreich protestierte. Darauf galt Mexiko als Zufluchtsort für zahlreiche […]

Weiterlesen

Olbia: Miesmuschelparadies für alle Feinschmecker und Gourmets guter Küche in Sardinien

Isabella Müller Italien Sardinen @isabella_muenchen

Die Hafenstadt Olbia im Nordosten Sardiniens ist bekannt für ihre fangfrischen Fisch- und Meerefrüchtespezialitäten. Besonders unter Feinschmeckern gilt das Städtchen an der Costa Smeralda weltweit als Miesmuschelparadies. Direkt aus dem Meer werden die Muscheln von den Fischern an einer flachen Bucht geerntet. Dieses Spektakulum konnte ich hautnah miterleben. Ich beobachtete wie kleine Fischerboote die künstlich […]

Weiterlesen

Das prächtige Schloss Eckartsau: Untergang der Donaumonarchie

Isabella Müller Schloss Hochzeit Wien @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch des prächtigen Jagdschlosses Eckartsau, das eingebettet im Nationalpark Donau-Auen und in unmittelbarer Nähe zu den beiden Metropolen Wien und Bratislava liegt, tauchte ich tief in die österreichische Geschichte und kaiserliche Hochkultur ein. Die Geschichte des Schlosses reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Prunkvoll, barock, elegant und gleichzeitig heimelig sowie naturverbunden zeigt sich […]

Weiterlesen