Mercado dos Lavradores: Genuss der Sinne auf dem Bauernmarkt in Funchal (Madeira)

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Ich bin ein riesen Fan der portugiesischen Inselgruppe Madeira mit ihrer bezaubernden Hauptstadt Funchal, die nicht nur Heimat des legendären Fußballer Cristiano Ronaldo ist, sondern sich vielmehr durch ihre wundervolle Meeres- und Berglandschaft auszeichnet. Wenn ich in Funchal bin, gehört für mich ein Besuch des farbenfrohen Mercado dos Lavradores, einem Bauernmarkt, mitten im Stadtzentrum, im […]

Weiterlesen

Der mystische Orionbrunnen in Messina (Sizilien)

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Messina, die wunderschöne Hafenstadt in Norditalien, ist reich an Geschichte und Kultur sowie wunderschöner Denkmäler wie der Orionbrunnen auf dem Domplatz. Ich durfte diesen beeindruckenden Renaissancebrunnen bei meinem ersten Aufenthalt in Messina bewundern. Messina ist die drittgrößte Stadt Siziliens und wird auch als Tor Siziliens bezeichnet. Zu Fuß ging es vom Hafen aus zum belebten […]

Weiterlesen

Wer nicht im Zuckerladen in Heidelberg war, hat einen coolen Geheimtipp verpasst

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Der Zuckerladen in Heidelberg, meiner Lieblingsstadt am Neckar, ist für mich mit vielen wunderschönen Erinnerungen an meine Schul- und Studienzeit verbunden. Ich liebe diesen Laden, der seit über 30 Jahren von Marion und Jürgen in der Altstadt von Heidelberg im Plöck 52 betrieben wird. Ich war dort früher Stammkundin und habe mich mit Tüten von […]

Weiterlesen

Das weiße Herz der Stadt: der Dom von Helsinki (Finnland)

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Eine Sehenswürdigkeit, die bei einem Helsinkibesuch ein absolutes Muss darstellt, ist ein Ausflug zum Wahrzeichen Helsinkis, dem weißen Dom. Der Dom wurde zwischen 1829 und 1850 auf einem Sockel im Zentrum der Stadt auf dem Senatsplatz nach den Plänen des deutschen Architekten Carl Ludwig Engel erbaut und strahlt in seiner weißen Farbe mit der Sonne […]

Weiterlesen

Burg – Restaurant Ravensburg: Idyllisch tafeln inmitten von Weinreben, Prinzessinfeeling inklusive

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Die Burg Ravensburg liegt idyllisch zwischen Mühlbach und Sulzfeld auf einem kleinen Hügel umgeben von malerischen Weinreben mit traumhaften Blick bis zur Rheinebene. Ich hatte mich sehr auf meinen Besuch des Burg-Restaurants, das für seine feine schwäbische Küche mit regionalen Zutaten und edlen Tropfen von den Weingütern aus der Umgebung bekannt ist, gefreut. Die Ravensburg […]

Weiterlesen

Bridge of love in Heilbronn: die Liebesschlossbrücke

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Was gibt es Schöneres für Verliebte ihre Liebe mit einem gravierten Liebesschlosses zu besiegeln. Dieser beliebte Bruch gehört heutzutage bei vielen Großstädten zum üblichen Stadtbild dazu. Die Gründer dieser Liebesschloss-Tradition sollen angeblich auf die Absolventen der Sanitätsakademie San Giorgio in Florenz zurückgehen, die am Brückengeländer der Ponte Vecchio ihre Vorhängeschlösser ihrer Spinte anbrachten. Schnell wurde […]

Weiterlesen

Die nördlichste Millionenstadt der Welt: die Zarenstadt St. Petersburg in Russland

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Die russische Metropole St. Petersburg, auch Venedig des Nordens genannt, beeindruckt mich immer wieder aufs Neue mit ihren barocken Palästen, glitzernden Kanälen und prächtigen Brücken. Ihr Stadtbild mit den vielen Wasserwegen und Brücken über den langen Strom der Newa erinnert stark an Venedig, aber ist doch ganz anders. Die Zarenstadt St. Petersburg ist nach Moskau […]

Weiterlesen

Sonnige Kaffeepause unter Palmen in Wien

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

In Wien gibt es seit 1998 einen gastronomischen Betrieb im wunderbaren Palmenhaus, in dem ich meinen Kaffe inmitten von bis zu 15 Meter hohen Palmen genießen kann. Das Palmenhaus befindet sich im Burggarten und schmiegt sich seitlich an die Kaiserresidenz Hofburg an. Im Sommer gönne ich mir dort immer auf der herrlichen Terrasse mit Blick […]

Weiterlesen

Der Steffl-Kirtag: Wien feiert sein Wahrzeichen Number One den Stephansdom

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Der Stephansdom ist Wiens Wahrzeichen Nummer Eins und zu seinen Ehren findet der Steffl-Kirtag seit 2002 statt. Der Grund für die Feierlichkeit war der 50. Jahrestag der Wiedereröffnung des Stephandoms nach den Zerstörungen durch den Dombrand 1945. An zwölf Tagen vom 30. Mai bis 10. Juni verwandelt sich der berühmteste Platz der Republik zu einer […]

Weiterlesen

Das kleinste Wahrzeichen der Welt: Die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Ich war schon sehr oft in Dänemarks wunderschöner Hauptstadt Kopenhagen. Aber ich hatte es noch nie geschafft das Wahrzeichen der Stadt, die weltberühmte Bronzestatue der kleinen Meerjungfrau, zu besuchen. Es wurde also Zeit und meine Mission bei meinem Kopenhagenaufenthalt war klar, es geht an das Langelinie Pier zur kleinen Meerjungfrau. Vom Hafen aus spazierte ich […]

Weiterlesen

Estlands Lieblingsshoppingcenter: das Viru Kesku in Tallinn

Isabella Mueller

Bei meinem Besuch von Tallinn, der Hauptstadt Estlands, ging es zum Lieblingseinkaufszentrums Estlands, dem Viru Kesku. Ich als Shoppingjunkie freute mich sehr das meist besuchte Einkaufs- und Unterhaltungszentrum mitten im Herzen von Tallinn und unweit der Altstadt, die in die Liste der UNSECO-Weltkulturerbestätte aufgenommen wurde, zu besuchen. Das Shoppingcenter wurde 2004 eröffnet und erhielt etwa […]

Weiterlesen

Kaffeepause mitten im Herzen der Kopenhagener Altstadt in der Bäckerei Holm

Isabella Mueller

Bei meinem Aufenthalt in Kopenhagen gönnte ich mir eine Kaffeepause in der altehrwürdigen Bäckerei Holm mitten im Herzen der Altstadt. Die Bäckerei hat nicht nur wunderbare frische Backwaren wie dänische Zimtschnecken und duftendes dänisches franskbrød, das ist ein Weißbrot mit weicher Kruste, sondern sie gilt auch als recht preisgünstige Bäckerei in Kopenhagen. Denn Kopenhagen belegt […]

Weiterlesen