Die Nikolaikirche in Leipzig: Sinnbild der Friedlichen Revolution

Isabella Müller Leipzig Sachsen @isabella_muenchen

Die älteste und größte Kirche in Leipzig ist die Nikolaikirche. Diese geschichtsträchtige Kirche, in der der legendäre Johann Sebastian Bach mit dem Thomanerchor im wöchentlichen Wechsel mit der Thomaskirche seine Kirchenmusik spielte, wurde weltweit für ihre seit 1982 stattfindenden Friedensgebete bekannt, die mit der entscheidenden Montags-Demonstration am 9. Oktober das Ende der DDR einläutete. Die […]

Weiterlesen

Die St. Vituskirche: Älteste Kirche Heidelbergs mit barocken Grabsteinen

Isabella Müller Heidelberg @isabella_muenchen

Eine ganz besondere Kirche entdeckte ich durch Zufall im Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim. Hier existiert bereits seit der karolingischen Zeit die St. Vituskirche. Diese wurde 774 erstmals urkundlich erwähnt und war zu dieser Zeit dem Heiligen Nazarius, dem Patron des Klosters Lorsch, geweiht. Die erste Kirche war ein Steinbau von dem heute noch Mauerreste im Triumphbogen […]

Weiterlesen

Geheimtipp! Bruchsals schönster Aussichtspunkt

Isabella Müller Buchsal Schloss Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Bruchsal ist die größte Stadt im Landkreis Karlsruhe, die nicht nur als Spargelstadt, aufgrund ihres größten Spargelmarktes Europas, sondern auch wegen ihres Barockschlosses, als Barockstadt bekannt ist. Aber in Bruchsal gibt es nicht nur das prächtige Barockschloss, sondern auch ein wunderschönes Rokoko-Gebäude, das Belvedere. Dieses befindet sich am Rande des schönen Stadtgartens auf einer ruhigen […]

Weiterlesen

Ein Gläschen Wein auf Bruchsals schönster Aussichtsterrasse

Isabella Müller Bruchsal Heidelberg Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein kleines Häuschen mit fantastischem Panorama über die Barockstadt Bruchsal entdeckte ich gegenüber dem Stadtgarten. Dieses sogenannte Wingerthäusle mit gotischen Fenstern und Zinnen schuf der Bäckermeister Andreas Rössler 1867. Hier zog er sich nach getaner Arbeit zurück, um den traumhaften Ausblick über die Weinberge und die Stadt bei einem Glas Wein zu genießen. Das kleine […]

Weiterlesen

Dracula lässt grüßen in der Gruftkapelle

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Etwas versteckt befindet sich in Treschklingen, einem Stadtteil von Bad Rappenau im Landkreis Heilbronn, die Gruftkapelle der Freiherren von Gemmingen. In dieser Privatkapelle wurden bis 1991 insgesamt 18 Menschen des Geschlechts von Gemmingen beigesetzt. Die Kapelle, die wenige Meter vom Friedhof des Orts entfernt ist, besuchte ich mit einem mulmigen Gefühl im Bauch. Über einem […]

Weiterlesen

Die Kartause Mauerbach: einstiges Zuhause der Kartäusermönche mit dem längsten …

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

In Mauerbach, einer Marktgemeinde in der Nähe von Wien, entdeckte ich ein ehemaliges Kloster der Kartäusermönche, die einst dort schweigend und enthaltsam lebten. Die frühbarocke Kartause Mauerbach zählt zu den bedeutendsten ihrer Art in Österreich und hat den längsten Kreuzgang Europas. Ich begab mich dort auf die Spuren der Klosteranlage und der Pfarrkirche. Zunächst erblickte […]

Weiterlesen

Der Deutschhof mit dem Deutschordensmünster St. Peter und Paul in Heilbronn

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Heilbronn, die sympathische Großstadt am Neckar im Herzen von Baden-Württemberg mit über 125.000 Einwohnern ist wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt im Heilbronner Land. Ihr ältestes Bauwerk ist der romanische Unterbau des Kirchturms der ehemaligen Marienkapelle des Deutschordensmünster St. Peter und Paul. Entstanden um 1250 folgte nach frühgotischer Erweiterung um 1500 der Umbau zur Barockkirche zwischen 1718 […]

Weiterlesen

Der Fährbrunnen in Klingenberg: Steingewordene Erinnerung an eine alte Tradition

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wunderschöner Brunnen mit Fährmann befindet sich in Klingenberg. Klingenberg wurde am 1. Januar 1970 von Heilbronn eingemeindet. Damit überschritt die Stadt Heilbronn die 100.000 Einwohner-Grenze und darf sich seitdem Großstadt nennen. Klingenberg liegt am Fuß eines Felsen mit prächtigem Felsengarten, direkt am Neckar. Früher gelangten die Klingenberger mit einer Fähre über den Neckar bis […]

Weiterlesen

Das verfluchte Spukhaus in Wien

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

In Wien gibt es ein ganz besonderes Haus, das als Spukhaus gilt. Dieses sogenannte Katzensteighaus befindet sich im angesagten Ruprechtsviertel im 1. Wiener Gemeindebezirk in der Seitenstettengasse 6. Schon die Vienna Ghosthunters, der Verein für paranormale Untersuchungen, stellten dort messbare Magnetwellen fest. Doch was hat es mit diesem Haus auf sich? Ein Blick in die […]

Weiterlesen

Original italienische Pizza im Herzen Mailands

Isabella Müller Milano Restaurant Pizza @isabella_muenchen

Was wäre ein Italien-Besuch ohne eine typisch italienische Pizza essen zu gehen. Denn in Bella Italia wurde schließlich der Legende nach die Pizza erfunden. Einst soll der italienische König Umberto I. 1889 in Neapel seine Frau Margherita diese Köstlichkeit als Geschenk überreicht haben. Den Namen Margherita trägt der Pizza-Klassiker bestehend aus Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum […]

Weiterlesen

Die Kunstinstallation „Aerocene“: Zwei überdimensional große Kugeln schweben in schwindelerregender Höhe in der barocken Karlskirche in Wien

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der Karlskirche, dem bedeutendsten sakralen Bauwerk des Barocks in Wien, konnte ich beim Betreten des Kirchenraums kaum meinen Augen trauen. Denn in schwindelerregender Höhe schweben im Mittelschiff zwei überdimensional große mit reiner Luft gefüllte Kugeln, eine mit sieben, die andere mit 10 Metern Durchmesser. Dabei handelt es sich um die Kunstinstallation „Aerocene“ […]

Weiterlesen

Die St. Annalinde: Der Todesbaum aus Sleepy Hollow

Isabella Müller @isabella_muenchen

Lindenbäume gehören in Deutschland zu den beliebtesten Laubbäumen und spielten schon im Mittealter und der Frühen Neuzeit eine bedeutende Rolle, sei es als Gerichtslinde oder als Platz der Gemeinschaft. Die Linde steht wie kein anderer Baum für Gerechtigkeit, Liebe, Frieden, Heimat, Tapferkeit und Sieg. Sie gilt als Lieblingsbaum des Volkes und ist ein traditioneller Kult-Baum. […]

Weiterlesen

Die Alte Neckarbrücke: Traumschöne Sandsteinbogenbrücke

Isabella Müller Lauffen Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eines der Wahrzeichen der historischen Stadt Lauffen am Neckar ist zweifelsohne die Alte Neckarbrücke. Diese wunderschöne Bogenbrücke aus Sandstein verbindet bereits seit der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts den Lauffener Stadtteil Dorf, rechts des Neckars, mit dem Stadtteil Stadt, links des Neckars. Sie war einst die einzig feste Neckarbrücke zwischen Cannstadt und Heilbronn und stellte […]

Weiterlesen

Die Kirche Santa Maria delle Grazie al Naviglio in Mailand: ein verstecktes Juwel

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Bei meinem Spaziergang durch die lombardische Hauptstadt Mailand, besuchte ich auch das romantische Viertel Navigli, das für seine Wasserkanäle berühmt ist. In den Abendstunden ist es ein hippes Ausgehviertel besonders bei jungen Menschen, die gern die Nacht zum Tag machen. Ich mag dieses charmante Viertel mit seinen zahlreichen Bars, Cafés, Restaurants und trendigen Läden direkt […]

Weiterlesen

Das Historische Rathaus in Heilbronn mit der kunstvollen astronomischen Uhr

Eines der architektonischen Schmuckstücke in der baden-württembergischen Stadt Heilbronn ist zweifelsohne das Historische Rathaus. Mitten auf dem Marktplatz thront dieses gotische Bauwerk. Das Historische Rathaus wird erstmal in einer Nachricht eines Vorgängerbaus aus dem 13. Jahrhundert erwähnt, das zur Zeit der Gotik um 1417 durch ein repräsentatives Gebäude abgelöst wurde. Unter Einbezug des gotischen Bauwerks […]

Weiterlesen

Historischer Stadtrundgang durch die romantische Stadt Weinsberg

Isabella Müller Heidelberg Heilbronn Weinsberg @isabella_muenchen

Bei meinem historischen Stadtrundgang durch die Stadt Weinsberg, auf dessen mit Reben bestückter Bergkegel die sagenhafte Burgruine Weibertreu markant über der Stadt thront, entdeckte ich viel Sehenswertes. Denn der historische Stadtrundgang führt an 24 Stationen mit Informationstafeln vorbei, die prägend für die romantische Weinstadt sind und allerhand Wissenswertes rund um Weinsberg vermitteln. Meinen Rundweg startete […]

Weiterlesen

Mailand und seine mittelalterlichen Stadttore

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Während meines Mailand-Aufenthalts besuchte ich auch die mittelalterlichen noch erhaltenen Stadttore wie das Porta Ticinese. Dieses Stadttor war das wichtigste Tor in der Stadtmauer, das Mailand jedem Besucher von Südwesten kommend von seiner schönsten Seite präsentierte. Früher zogen durch den prächtigen Triumphbogen bedeutende Herrschergestalten des Mittelalters und noch heute muss jeder neue Erzbischof durch die […]

Weiterlesen

Das ungelöste Rätsel des Sühnekreuzes an der Schindelbergkapelle

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Bei meiner Autofahrt durchs Ländle wie das Bundesland Baden-Württemberg von seinen Bürgern liebevoll genannt wird, entdeckte ich die Schindelbergkapelle. Diese befindet sich an exponierter Stelle zwischen Östringen und Odenheim im westlichen Kraichgau unweit der Rheinebene. Der Schindelberg blickt auf eine junge Geschichte zurück. Alles begann im Jahr 1924 als der Landvermesser Wacker beschloss sich dort […]

Weiterlesen