Olbia: Miesmuschelparadies für alle Feinschmecker und Gourmets guter Küche in Sardinien

Isabella Müller Italien Sardinen @isabella_muenchen

Die Hafenstadt Olbia im Nordosten Sardiniens ist bekannt für ihre fangfrischen Fisch- und Meerefrüchtespezialitäten. Besonders unter Feinschmeckern gilt das Städtchen an der Costa Smeralda weltweit als Miesmuschelparadies. Direkt aus dem Meer werden die Muscheln von den Fischern an einer flachen Bucht geerntet. Dieses Spektakulum konnte ich hautnah miterleben. Ich beobachtete wie kleine Fischerboote die künstlich […]

Weiterlesen

Der Hochzeitsgarten in den Blumengärten Hirschsetten: Traumhafter Ort zum Heiraten

Hochzeit heiraten Isabella Müller @isabella_muenchen Wien Rosen

Eine traumhaft schöne Anlage sind die Blumengärten Hirschstetten im 22. Wiener Gemeindebezirk. Auf über 60.000 Quadratmetern gibt es einen historischen Bauernhof, den Zoo Hirschstetten, ein Palmenhaus und verschiedene Themengärten gratis zu bewundern. Einer dieser Themengärten ist der zauberhafte Hochzeitsgarten. Dieser befindet sich am westlichen Rand des Florariums, geschützt zwischen Rosengarten und Irrgarten. Schon seit 2006 […]

Weiterlesen

Der älteste Biedermeier-Bahnhof Europas in Laxenburg

Isabella Müller @isabella_muenchen Wien Schloss Laxenburg

Laxenburg, die Kaiserresidenz vor den Toren Wiens mit ihrem herrschaftlichen Schloss und prächtigen Schlossgarten war schon immer ein beliebtes Ausflugsziel. Um die Jahrhundertwende verkehrten täglich bis zu 15 Zugpaare mit allen drei Wagenklassen. An diese Zeit erinnert das noch erhaltene Empfangsgebäude von 1847, der sogenannte Kaiserbahnhof. Dieser Bahnhof, der als ältester erhaltener Biermeier-Bahnhof Europas gilt, […]

Weiterlesen

Die St. Annalinde: Der Todesbaum aus Sleepy Hollow

Isabella Müller @isabella_muenchen

Lindenbäume gehören in Deutschland zu den beliebtesten Laubbäumen und spielten schon im Mittealter und der Frühen Neuzeit eine bedeutende Rolle, sei es als Gerichtslinde oder als Platz der Gemeinschaft. Die Linde steht wie kein anderer Baum für Gerechtigkeit, Liebe, Frieden, Heimat, Tapferkeit und Sieg. Sie gilt als Lieblingsbaum des Volkes und ist ein traditioneller Kult-Baum. […]

Weiterlesen

Die Grafenburg Lauffen am Neckar mit deutschlandweit einzig erhaltenem Wohnturm aus der Salierzeit

Isabella Müller Lauffen Heilbronn @isabella_muenchen

Die Grafenburg in Lauffen thront hoch oben auf der Neckarinsel. Sie wurde im 11. Jahrhundert als Wasserburg durch die Grafen von Lauffen errichtet und war ihr Sitz bis ihr Geschlecht im 13. Jahrhundert ausstarb. Nach den Zerstörungen des Dreißigjährige Kriegs wurde die sogenannte „Untere Burg“ von 1648 an als Wohn- und Dienstsitz für Oberamtsleute neu […]

Weiterlesen

Der Mystische Minervatempel mit unterirdischer Kammer

Isabella Mueller Schwetzigen Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch des Schwetzinger Schlossgartens, einem der bedeutendsten Gartenanlagen Europas, kam ich auch am mystischen Minervatempel vorbei. Diesen Tempel errichtete der lothringische Gartenarchitekt Nicolas de Pigage in den Jahren von 1767 bis 1773. Der faszinierende Minervatempel befindet sich in einem Wäldchen, das sich an das offene Kreisparterre anschließt. Ein solches Boskett, Lustwäldchen, war ein […]

Weiterlesen

Romantisches Trappenseeschlösschen auf einer Insel im See

@isabella_muenchen Heilbronn Isabella Müller Schloss

Inmitten des Trappensees befindet sich auf einer Insel das Trappenseeschlösschen. Der Trappensee ist ein idyllischer 0,6 Hektar großer See mit wunderschönen Seerosen, schwimmenden Enten, romantischen Holzstegen und raschelnden, hohen Schilf. Auf diesem herrlichen See liegt das über eine steinerne Brücke erreichbare romantische Trappenseeschlösschen. Dieses Schlösschen wurde 1575 vom Bürgermeister und Kaufmann Phillip Orth inspiriert durch […]

Weiterlesen

Das prächtige Schloss Eckartsau: Untergang der Donaumonarchie

Isabella Müller Schloss Hochzeit Wien @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch des prächtigen Jagdschlosses Eckartsau, das eingebettet im Nationalpark Donau-Auen und in unmittelbarer Nähe zu den beiden Metropolen Wien und Bratislava liegt, tauchte ich tief in die österreichische Geschichte und kaiserliche Hochkultur ein. Die Geschichte des Schlosses reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Prunkvoll, barock, elegant und gleichzeitig heimelig sowie naturverbunden zeigt sich […]

Weiterlesen

Das „One Man House“ mit Wegweiser der Skulptur des „Erfolgreichen Hasen“ mit Angel und Fisch in Heilbronns Stadtzentrum

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Mitten auf der Inselspitze im Stadtzentrums Heilbronns steht seit der Bundesgartenschau 2019 das „One Man House“. Dieses Kunstwerk wurde am 27. April 2019 im Beisein seines Erschaffers, dem Düsseldorfer Bildhauer und Zeichner, Thomas Schütte, eingeweiht. Den Weg zu dieser markanten knallroten Haus-Skulptur wies mir ein 30 Kilogramm schwerer, goldener Hase. Dieser goldene Hase sitzt auf […]

Weiterlesen

Die Alte Neckarbrücke: Traumschöne Sandsteinbogenbrücke

Isabella Müller Lauffen Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eines der Wahrzeichen der historischen Stadt Lauffen am Neckar ist zweifelsohne die Alte Neckarbrücke. Diese wunderschöne Bogenbrücke aus Sandstein verbindet bereits seit der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts den Lauffener Stadtteil Dorf, rechts des Neckars, mit dem Stadtteil Stadt, links des Neckars. Sie war einst die einzig feste Neckarbrücke zwischen Cannstadt und Heilbronn und stellte […]

Weiterlesen

Buntes Treiben auf dem historischen Marktplatz in Ladenburg

Isabella Müller Ladenburg Heidelberg @isabella_muenchen

Die historische Römerstadt Ladenburg mit ihrer attraktiven Lage zwischen dem romantischen Heidelberg und dem modernen Mannheim am Neckar mit Blick auf die Bergstraße hat viele Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtige Gebäude und Plätze zu bieten. Eine der schönsten Plätze der spätmittelalterlichen Altstadt ist der Marktplatz. Dieser weitläufige Platz ist das Zentrum von Ladenburg. Hier findet dienstags und […]

Weiterlesen

Skaten, Relaxen und Kultur im Resselpark in Wien

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Mitten im 4. Wiener Gemeindebezirk, Wieden, befindet sich der Resselpark. Dieser 45.000 Quadratmeter große Park wurde 1862 vor der Kulisse der Technischen Universität und der Evangelischen Schule nahe des Karlsplatzes als Grünanlage eröffnet. Seinen Namen verdankt der Park dem österreichischen Forstbeamten Josef Ressel, der 1827 die Schiffsschraube erfand. Ich machte bei meinem Besuch der nahe […]

Weiterlesen