Der pulsierende Augustusplatz in Leipzig

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Einer der geschichtsträchtigsten Plätze Leipzigs und mit einer Fläche von 40.000 Quadratmetern einer der größten Stadtplätze Deutschlands ist der Augustusplatz am östlichen Stadtzentrum. Der Augustusplatz wurde nach Abbruch des Grimmaischen Tores 1831 errichtet, um Raum für die Leipziger Messe zu schaffen. Seinen Namen erhielt er nach Friedrich August I., dem ersten Herrscher des Königreichs Sachsen. […]

Weiterlesen

Der größte und schwerste Mann Wiens

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Eines der schönsten und zugleich bedeutendsten nicht kirchlichen Gebäude im gotischen Stil in Wien ist das Rathaus. Das prächtige Rathaus an der Ringstraße wurde von 1872 bis 1883 nach den Plänen des deutschen Architekten und Dombaumeister von Köln Friedrich von Schmidt errichtet. Er ließ sich bei der Fassade von der Tradition flämischer Rathäuser der Gotik […]

Weiterlesen

Das versteckte Römerkastell im Industriegebiet

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Mit rund 4000 Fundstellen ist der Landkreis Heilbronn eine der am Bodendenkmälern reichste Landschaft Deutschlands. Eines davon ist das Römerkastell im Heilbronner Stadtteil Böckingen. Dieses Kastell liegt versteckt zwischen zwei Gewerbegebieten am östlichen Ortsrand und war gar nicht so leicht zu finden. Doch nach ein paar Umwegen entdeckte ich den Weg zum Römerkastell und kam […]

Weiterlesen

Die Frauenkirche: Das Wahrzeichen Münchens

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Das Wahrzeichen der bayerischen Landeshauptstadt München ist der über 500 Jahre alte Dom zu Unserer Lieben Frau, auch Frauenkirche genannt. Die Frauenkirche im Herzen der Münchner Altstadt ist die größte Hallenkirche der Welt, deren drei Kirchenschiffe 217.00 Kubikmeter umfassen und Platz für 20.000 Menschen bieten. Mit ihren fast 100 Meter großen Zwillingstürmen mit Zwiebelhaube, prägt […]

Weiterlesen

Die verschwundene Höhenburg Leinburg hoch oben auf dem Leinberg

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Auf dem 307 Meter hohen Leinberg umgeben von herrlichen Weinbergen befinden sich die Überreste der Leinburg, die auch Luneburg genannt wird und der Herrschaftssitz des Ortsadels war. Diese ehemalige Höhenburg war einst das Wahrzeichen des Oberen Leintals. Die Burg, oberhalb von Kleingartach im nordöstlichen Naturpark Stromberg-Heuchelberg wurde um 1200 von den Ortsadeligen, den Herren von […]

Weiterlesen

Noordwijk: Vom Fischerdorf zum mondänen Badeort

Isabella Müller Noordwijk Niederlande Amsterdam Rotterdam Den Haag @isabella_muenchen

Noordwijk aan Zee zählt heute zu eines der drei bedeutendsten Badeorte der Niederlande, das aufgrund seiner Nähe zu den niederländischen Metropolen Amsterdam, Rotterdam und Den Haag ein beliebtes Tourismusziel darstellt. Doch dies war nicht immer so. Die Geschichte von Noordwijk reicht bis 2000 vor Christus zurück. Denn schon 847 errichtete dort der schottische Benediktinermönch Jeroen […]

Weiterlesen

Bella Italia auf dem Odeonsplatz in München

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Italienischer Flair gepaart mit prunkvollen Sehenswürdigkeiten versprüht der Odeonsplatz mitten in der Münchner Altstadt. Der Odeonsplatz, der die Fußgängerzone zum Norden abschließt und den Anfang zum Prachtboulevard, der Ludwigsstraße bildet, verdankt seinen Namen dem ehemaligen Konzerthaus Odeon aus dem frühen 19. Jahrhundert, das im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört wurde. Nach seinem Wiederaufbau beherbergt es […]

Weiterlesen

Das beliebtestes Postkartenmotiv Leipzigs

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Die sächsische Metropole Leipzig hat wunderschöne Bauwerke. Eines von ihnen, das zugleich eines der populärsten Postkartenmotive der Stadt ist, ist das Neue Rathaus. Dieses entstand zwischen 1899 bis 1905 auf den mittelalterlichen, abgetragenen Gemäuern der Pleißenburg nach den Plänen des Architekten Hugo Licht im Stil des Historismus. Dieser war als Sieger in einem ausgeschriebenen Architekturwettbewerb […]

Weiterlesen

Putziger Biber ziert Brunnen und Wappen in Biberach

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Biber sind nicht nur Deutschlands größte Nagetiere, sie sind auch das Wappentier der Gemeinde Biberach, einem Stadtteil Heilbronns seit 1974. Das Wappen des majestätisch stehenden Bibers war bis zur Mediatisierung 1806 noch mit einem Kreuz des Deutschen Ordens versehen. Denn Biberach gehörte von 1681 bis 1806 zum Deutschen Orden. Das Wappen und der Biber befinden […]

Weiterlesen

Das weltweit erste Mustermessehaus in Leipzig

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Unweit des Alten Rathauses in Leipzig entdeckte ich das Städtische Kaufhaus mit seiner wunderschönen Fassade zur Universitätsstraße. Auf 2,20 Metern Höhe thront dort eine Bronzestatue des Kaiser Maximilian I., die von dem Leipziger Bildhauer Carl Seffner 1897 anlässlich des 400-jährigen Jubiläums der Verleihung des kaiserlichen Messeprivilegs 1497 geschaffen wurde. Darüber befindet sich die Inschrift: „Erbaut […]

Weiterlesen

Palais Coburg: Zeuge der Skandale und Dramen des Hochadels in Wien

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Wenn ich in Wien unterwegs bin, entdecke ich immer wieder historische Gebäude. Eines von diesen Gebäuden ist das spätklassizistische Stadtpalais Coburg in der Coburgbastei 4 im 1. Wiener Gemeindebezirk. Das prächtige Palais Coburg, das an der Stelle entstand, an der einst die Braunbastei stand, blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, die gepflastert ist von Skandalen […]

Weiterlesen

Zeitgenössische afrikanische Skulpturen im Schlossgarten

Isabella Müller Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Bei meiner Autofahrt nach Heidelberg kam ich am kleinen Ort Gauangelloch vorbei. Dort entdeckte ich am Ortsausgang ein Schild mit Aufschrift Galerie am Schlosspark. Ich hatte noch nicht einmal gewusst, dass es in Gauangelloch ein Schoss mit einem Schlosspark gibt, aber man lernt bekanntlich nie aus. Mein Interesse war geweckt und ich parkte mein Auto […]

Weiterlesen

Geldbeutel waschen und Metzgersprung am Fischbrunnen auf dem Münchner Marienplatz

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Einer der beliebtesten Treffpunkte in München befindet sich im weltberühmten Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt vor dem Haupteingang des Neuen Rathauses. Gemeint ist der Fischbrunnen, der an die Zeit erinnert als auf dem Marienplatz über viele Jahrhunderte lang der Markt stattfand und Händler Obst, Gemüse, Wein, Blumen, Fleisch und auch Fisch anboten. Daher stammt auch sein […]

Weiterlesen

Das bedeutendste Renaissancegebäude der Niederlande

Isabella Müller Den Haag Niederlande Amsterdam Rotterdam @isabella_muenchen

Bei meiner Sightseeingtour durch das Stadtzentrum der niederländischen Metropole Den Haag, dem Sitz der Regierung und des Königs, kam ich auch am Oude Stadhuis, dem Alten Rathaus, vorbei. Dieses Gebäude zählt zu den bedeutendsten Renaissancegebäuden der Niederlande und wurde von 1561 bis 1565 nach dem Vorbild des Rathauses in Antwerpen gebaut. Das Alte Rathaus steht […]

Weiterlesen

Wiens zauberhafter Stadtpark mit seinen schönsten Attraktionen

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Unweit der Wiener U-Bahn-Station Stadtpark, die Otto Wagner 1896 bis 1899 für die Stadtbahn errichtet hatte, befindet sich die monumentale Villa der Stadtgartendirektion. Dieses schöne Gebäude im Jugendstil mit seinem herrlichen Vorgarten wurde zwischen 1906 bis 1907 von dem Stadtbaumeister Spiel unter Bürgermeister Dr. Karl Lueger und Stadtgärtner Wenzel Hybler erbaut. Heute beherbergt sie die […]

Weiterlesen

Leipzigs verschüttetes Kulturdenkmal

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Direkt im Herzen Leipzigs neben der Universität befindet sich noch ein Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung, die sogenannte Moritzbastei. Namens- und Auftraggeber war der Kurfürst Moritz von Sachsen, der sie in den Jahren von 1551 bis 1554 anstelle des schwer beschädigten Henkersturm unter dem regierenden Bürgermeister Hieronymus Lotter errichten ließ. Im Jahr 1632 passiert das Unfassbare […]

Weiterlesen

Der Rock-Park, der kleinste Park Wiens

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Der kleinste Park Wiens hat nicht mehr als 200 Quadratmeter Gesamtfläche und war für mich auf den ersten Blick nicht als Park erkennbar. Erst ein Schild in der kleinen Parkanlage klärte mich über diese Grünfläche, die sich in der Schreyvogelgasse befindet, auf. Der Rockgarten wurde 2011 nach dem Ethnologen, Sprachforscher, Wissenschaftler und Weltenbummler Joseph Franz […]

Weiterlesen

Das schönste Rokokoensemble Münchens

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Das schönste Rokokoensemble Münchens, das Asamhaus und die Asamkirche, befindet sich in der Sendlinger Straße im Herzen Münchens. Das Asamhaus wurde wie auch die Asamkirche von den Brüdern Asam, dem Baumeister und Stuckateur Egid Quirin und dem Maler Cosmas Damian, errichtet. 1729 erwarben sie das Asamhaus und gestalteten es in den Jahren von 1733 bis […]

Weiterlesen