136 Tage Spannung, Spiel und Spaß auf der Eppinger Gartenschau

Isabella Müller Gartenschau Eppingen @isabella_muenchen

136 Tage lang blühende Gärten gepaart mit abwechslungsreichen Events und jeder Menge Spielspaß gibt es seit dem 20. Mai 2022 in Eppingen. Ein Jahr verspätet findet dort unter dem Motto: „Der Sommer, die Stadt und Du“ die Gartenschau auf einer 10 Hektar großen Fläche statt. Ich besuchte diese zum Eröffnungswochenende und kaufte mir ein Tagesticket […]

Weiterlesen

Das Airborne Museum in der Villa Hartenstein

Isabella Mueller @isabella_muenchen Niederlande Panzer

In Oosterbeek, einem Ortsteil der niederländischen Gemeinde Renkum 5 Kilometer von Arnheim entfernt, befindet sich das Airborne Museum. Dieses einzige Schlachtfeldmuseum der Niederlande ist in der historischen Villa Hartenstein aus dem 19. Jahrhundert untergebracht, die einst das Hauptquartier der Briten war. Bereits 1949 wurde das Airborne Museum gegründet, das zunächst in den Räumlichkeiten von Schloss […]

Weiterlesen

Mord im Lainzer Tiergarten

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Der Lainzer Tiergarten am Rand der Donaumetropole Wien bietet dank seiner Fläche von 2.450 Hektar, von der 1.945 Hektar Waldfläche sind, ein ideales Naherholungsgebiet. Neben freilaufenden Rehen, Hirschen, Europäischen Mufflons und Wildschweinen beeindruckt der Lainzer Tiergarten auch durch seine Eichen- und Buchenwälder. Kein Wunder, dass dort Kaiser Franz Josef für seine geliebte Sisi in den […]

Weiterlesen

Der paradiesische Asiatische Garten

Isabella Müller @isabella_muenchen Deutschland

Ein Ort der Ruhe und Entspannung ist der 1,5 Hektar große Asiatische Garten am östlichen Ortsausgang von Münzesheim. Diese asiatische Ruheoase befindet sich direkt neben dem Therapiezentrum der Kraichtal-Kliniken der evangelischen Stadtmission Heidelberg, in der Menschen ihre Abhängigkeitserkrankungen therapieren können und der 1985 von den Patienten der Klinik als therapeutische Maßnahme in der Formensprache der […]

Weiterlesen

Auf den Spuren von Karl dem Großen und Friedrich Barbarossa in der ältesten Stadt der Niederlande

Isabella Müller @isabella_muenchen Niederlande Holland

Die älteste Stadt der Niederlande ist Nimwegen, in der bereits die Römer auf dem 35 Meter hohen Valkhofheuvel, einem Hügel hoch über die Waal, ihre Festung errichteten. 777 ließ Karl der Große auf dieser römischen Siedlung eine Pfalz erbauen, die im 8. und 9. Jahrhundert zur beliebten Residenz der mächtigen Königsfamilie von Karl dem Großen […]

Weiterlesen

Das magische Seeschloss Monrepos

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Ein magisches Seeschloss und gleichzeitig ein wahres Rokoko-Juwel ist das Seeschloss Monrepos, das sich in Ludwigsburg-Egolsheim in der Domäne Monrepos, einer 250 Hektar großen englischen Parklandschaft befindet. Bereits 1714 errichtete der Herzog Eberhard Ludwig dort am nördlichen Seeufer des Egolsheimer Sees ein Jagdhaus in Form eines achteckigen Pavillon, das er Seehäuslein nannte. Unter dem neuen […]

Weiterlesen

Des Pudels Kern

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Das größte Stadtschloss Deutschlands ist die Münchner Residenz, die aus einer 1385 erbauten Wasserburg entstand und von 1508 bis 1918 Wohn- und Regierungssitz der Wittelsbacher Regenten war. Um dieses altehrwürdige Gebäude rankt die Sage vom schwarzen Pudel, der direkt aus der Hölle kommen soll. Der schwarze Pudel gilt als ein Geistertier, dessen Gestalt der Teufel […]

Weiterlesen

Die magische Rosentreppe

Isabella Mueller @isabella_muenchen Zweibrücken

Zweibrücken ist über die Landesgrenze hinaus als Rosenstadtbekannt, wie sie sich seit 1955 auch offiziell nennen darf. Um diese Stadt mit dem weltweit drittgrößten Rosarium rankt die Sage von der magischen Rosentreppe. Einst lebte eine gutmütige Gräfin namens Emma mit ihrem Gatten dem herzoglichen Oberjägermeister Graf von Rupprecht in Zweibrücken. Die Gräfin kümmerte sich aufopferungsvoll […]

Weiterlesen

Der Artenschutzturm

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meiner Autofahrt durchs Ländle wie Baden-Württemberg liebevoll im Volksmund genannt wird, entdeckte ich einen wunderschön mit Vogelmotiven bemalten Turm. Dieser Turm befindet sich direkt an der Straße zwischen Maisbach und Ochsenbach und wurde früher als Trafotürmchen genutzt. Doch durch die Umstellung der alten Freileitungen auf Erdkabel wurde das Trafotürmchen abgeschaltet und das leere Gebäude […]

Weiterlesen

Münchens zauberhaftes Schloss Nymphenburg

Isabella Mueller @isabella_muenchen München Schloss

Eines der berühmtesten Schlösser, das ganzjährig wahre Besucherströme anlockt, ist das Schloss Nymphenburg mit seinem paradiesischen Schlosspark im Westen Münchens. Diese ehemalige Sommerresidenz der bayerischen Kurfürsten ließ der Kurfürst Ferdinand Maria für seine Gemahlin Henriette Adelaide anlässlich der Geburt des langersehnten Thronfolgers Max Emanuel errichten. In den Jahren von 1664 bis 1674 entstanden die ersten […]

Weiterlesen

Münsters todbringender Heidemann

Isabella Mueller @isabella_muenchen Münster

Die wunderschöne Wasserburg Burg Hülshoff eingebettet in der Landschaft des Münsterlandes ist der Geburtsort der weltbekannten Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Diese liebte die weiten Heideflächen des Münsterlandes, in denen nach einer uralten Sage ein todbringender Heidemann lebte. Dieser brachte aber nur Mädchen auf unerklärliche Weise den Tod. Inspiriert von diesem sagenhaften Wesen widmete die Dichterin […]

Weiterlesen

Romeo und Julia im Landschloss Tschifflick des vertriebenen Polenkönigs Stanislaus I. Leszczynski

Isabella Müller Zweibrücken @isabella_muenchen

Mitten im Naherholungsgebiet Fasanerie befindet sich das Romantik-Hotel Landschloss Fasanerie. Unweit davon erinnern bis heute Überreste an das Lustschloss Tschifflick des verstorbenen Polenkönigs und Großfürst von Litauen Stanislaus I. Leszczynski. Diesem wurde von Karl XII., dem Schwedenkönig und Herzog von Pfalz-Zweibrücken, anno 1714 Asyl in Zweibrücken gewährt. Der abgesetzte Polenkönig kam zusammen mit seiner Gemahlin, […]

Weiterlesen

Münchens geheimes, historisches Pumpenwerk unter dem romantischen Hofgarten

Isabella Müller @isabella_muenchen München

Im Herzen von München befindet sich der malerische Hofgarten mit prächtigen Dianatempel im Zentrum, herrlichen Blumenbeeten, zahlreichen Parkbänken und plätschernden Springbrunnen. Diese Brunnen werden alle von einem Pumpenwerk, das aus dem 16. Jahrhundert stammt, versorgt. Dieses sogenannte Hofgartenbrunnwerk am Nordrand des Hofgartens wurde in die alten von Herzog Albrecht von Bayern angelegte Arkaden integriert. Denn […]

Weiterlesen

Der romantische Wildrosengarten

Isabella Müller Zweibrücken @isabella_muenchen

Die pfälzische Rosenstadt Zweibrücken besitzt neben ihrem zauberhaften Rosengarten auch einen romantischen Wildrosengarten. Die Idee für diese heute etwa 2 Hektar große Parkfläche im Naherholungsgebiet Fasanerie hatte der Stadtgarteninspektor Oskar Scheerer. Dieser wollte ein Rosenmuseum in freier Natur schaffen, in dem nur die in der Natur vorkommenden Wildrosen beheimatet sind. Für die Umsetzung dieses Wildrosengartens […]

Weiterlesen

Der Geist der Nonne

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Kaufbeuren, am nordöstlichen Rand des bayerischen Allgäus, ist eine Stadt voll von Mythen und Legenden. Bis heute soll dort der Geist der am 25. November 2001 von Papst Johannes-Paul II. in Rom heiliggesprochenen Nonne Crescentia umherspuken. Denn Crescentia soll paranormal talentiert gewesen und immer wieder von Visionen heimgesucht worden sein. Im Alter von 14 Jahren […]

Weiterlesen

Europas traumhafter Rosengarten

Isabella Mueller Zweibrücken @isabella_muenchen

Ein paradiesisches Fleckchen Erde, das sich ganz der Königin der Blume, der Rose, widmet, ist der traumhafte Rosengarten inmitten der pfälzischen Stadt Zweibrücken. Dieser älteste Rosenneuheitengarten Deutschlands entstand auf Initiative des 1912 gegründeten Vereins der „Pfälzischen Rosenfreunde“, die eine permanente Rosenausstellung mit den neusten Sorten deutscher und internationaler Rosenzucht präsentieren wollten. Am 20. Juli 1914 […]

Weiterlesen

Der Englische Garten in München: einer der größten innerstädtischen Parkanlagen der Welt

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Eine der Sehenswürdigkeiten Münchens und zugleich eine der größten innerstädtischen Parkanlagen der Welt mit einer 375 Hektar großen Grünfläche ist der Englische Garten in München. Diese wunderbare Naherholungsoase verdankt die bayerische Landeshauptstadt München dem Kurfürst Karl Theodor. Dieser beschloss 1789 nicht nur in jeder Garnisonsstadt der bayerischen Armee Militärgärten zu errichten, sondern diese auch für […]

Weiterlesen

Ein Paradies auf Erden

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Im Westen Münchens im Stadtteil Neuhausen-Nymphburg befindet sich eine der Sehenswürdigkeiten der bayerischen Landeshauptstadt, das Schloss Nymphenburg. Diese ehemalige Sommerresidenz der Wittelsbacher mit ihrem paradiesischen Schlosspark ist ein beliebter Hotspot für Einheimische und Touristen. Besonders die waldartige Parkanlage mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna bietet Erholung pur und das inmitten von München. Erbauen ließ diese […]

Weiterlesen

Der malerische Alte Botanische Garten in München

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Eine wunderschöne Parkanlage mit riesigem Neptunbrunnen befindet sich mitten im Herzen Münchens. Bei dieser grünen Oase handelt es sich um den Alten Botanischen Garten, der nach dem Entwurf des Landschaftsarchitekten Friedrich Ludwig von Sckell gestaltet und 1812 fertiggestellt wurde. Dieser Alte Botanische Garten, der in Form des Buchstaben D geplant wurde, wurde während des NS-Regimes […]

Weiterlesen

Der bunte Töpfermarkt am Heilbronner Bollwerksturm

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Rund um den mächtigen Bollwerksturm, einer der beiden noch erhaltenen Türme der Heilbronner Stadtmauer, fand vom 1. bis 3. Oktober 2021 der beliebte Töpfermarkt statt. Dieser Markt hat eine jahrhundertelange Tradition und wurde vor Corona am Hafenmarkt durchgeführt. Denn dort boten seit 1487 sogenannte Hafner, Töpfer, ihre handgefertigten Waren aus Ton für den täglichen Bedarf […]

Weiterlesen

Münchens wildromantischer Dichtergarten

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Eine wildromantische Parkanlage mit alten Bäumen, verzweigten Wegen und Statuen von Dichtern und Denkern, ist der etwas versteckt liegende Dichtergarten zwischen dem Finanzministerium und dem Prinz-Carl-Palais in der bayerischen Landeshauptstadt München. Diese zwei Hektar große Naherholungsoase auf einem kleinen Hügel befindet sich auf dem Areal einer ehemaligen Befestigungsanlage aus dem Dreißigjährigen Krieg. Anno 1644 diente […]

Weiterlesen

Das imposante Wasserschloss Westerwinkel

Isabella Müller Münsterland Münster @isabella_muenchen

Das Münsterland ist reich an imposanten Wasserschlössern und romantischen Burgen, die in einer malerischen Landschaft liegen. Deshalb gibt es auch in der Fahrradstadt Münster extra für Fahrradfahrer die 100-Schlösser-Route, die auf vier Rundkursen sehenswerte historische Gebäude verbindet. Eines dieser großartigen Schätze des Münsterlandes auf der 100-Schlösser-Route ist das Schloss Westerwinkel bei Ascheberg im Ortsteil Herbern. […]

Weiterlesen

Bad Wörishofen: Ältester Kneippkurort, den nicht nur Kurgäste, sondern auch Aliens lieben

Isabella Müller Bad Wörishofen @isabella_muenchen

Der legendäre Wasserdoktor Sebastian Kneipp wurde anno 1855 nach Wörishofen versetzt und entwickelte dort ein ganzheitliches Gesundheitskonzept für Körper und Geist. Diese Kneipp-Therapie machte Wörishofen schlagartig als Kurort bekannt, so dass der Kurbetrieb immer weiter wuchs. Im Sommer 1889 besuchten Wörishofen noch 4.000 Kurgäste, vier Jahre später waren es bereits 33.000. Dies änderte sich auch […]

Weiterlesen

Münchens goldener Schutzengel

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Ein Engel für den Frieden und zugleich einer der schönsten Aussichtspunkte über München befindet sich am goldenen Friedensengel in der prächtigen Maximiliananlage. Dieser Engel wurde anlässlich der 25 Jahre Frieden zwischen Frankreich und Deutschland nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870 bis 1871, der zur Gründung des Deutschen Kaiserreichs 1871 führte, von der Stadt München gestiftet. […]

Weiterlesen