Die Strahlenburg: Idyllische Burgruine umgeben von Wäldern und Weinbergen auf dem Ölberg in Schriesheim

Isabella Müller Schriesheim Burg Heidelberg @isabella_muenchen

Idyllisch an der Badischen Bergstraße hoch oben auf dem Ölberg liegt die Strahlenburg Schriesheim. Diese Burgruine befindet sich malerisch eingebettet mitten im Wald mit alten Bäumen, hohen Wiesen und herrlichen Weinbergen. Die Geschichte der einst prächtigen Burg reicht bis ins Jahr 1235 zurück, als Conrad von Strahlenburg mit dem Bau der Burg begann. Die Burg […]

Weiterlesen

Das gespenstische Wasserschloss Presteneck: Spukschloss der weißen Frau

Isabella Müller Lost Place Schloss Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Das Wasserschloss Presteneck in Stein am Kocher ist ein prächtiges Renaissanceschloss umgeben von einem breiten Wassergraben. Um das herrliche Wasserschloss rankt die Sage der weißen Frau. Einst wohnte dort ein Edelfräulein, das sich mit einem Hauptmann verlobte. Als dieser in den 30-jährigen Krieg zog, wartete sie sehnsüchtig auf seine Rückkehr. Als er endlich aus dem […]

Weiterlesen

Zurück in die Steinzeit im Urzeitgarten Hirschstetten

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Eine Zeitreise 400 Millionen Jahre zurück in die Vergangenheit erlebte ich im Urzeitgarten in den zauberhaften Blumengärten Hirschstetten in Wien. Auf 1.300 Quadratmetern konnte ich dort Ginkgos, mächtige Baumfarne, Araukarien und Wollemie, ein 1994 wiederentdeckter Nadelbaum aus Australien von dem nur noch 100 Stück in der Wildnis existieren, bestaunen. Der Urzeitgarten wurde 2013 eröffnet und […]

Weiterlesen

Die Kirche San Giorgio al Palazzo in Mailand, errichtet auf den Ruinen des alten römischen Kaiserpalastes

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Bei meiner Erkundungstour durch Mailand entdeckte ich auch die Kirche San Giorgio al Palazzo, die im Jahr 750 vom Bischof Natale gegründet wurde. Ihren Namen verdankt die Kirche der Tatsache, dass sie auf den Ruinen des alten römischen Kaiserpalastes steht, der von Diokletian erbaut wurde, als Mailand Hauptstadt des Weströmischen Reiches war. Einer Sage nach […]

Weiterlesen

Ein Meer aus Rosen und feuchter Wasserspaß mit Hängebrücke und Baumhaus im traumschönen Rathauspark in Nordheim

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wahres Blumenmeer erlebte ich im Rathauspark in Nordheim. Die idyllische Parkanlage befindet sich im historischen Ortskern und bildet das Herzstück des Nordheimer Blumensommers. Dies war der Name der kleinen Gartenschau, die gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg im Jahr 2003 erstmals ausgerichtet wurde. Der Rathauspark begeisterte mich von der ersten Minute an mit seinem alten […]

Weiterlesen

Der sagenumwobene Arionbrunnen im Schwetzinger Schlossgarten

Isabella Müller Schloss Schwetzingen Heidelberg @isabella_muenchen

Der Schwetzinger Schlossgarten vereint wie keine andere Gartenanlage Europas die Geistesgeschichte und Moden vom Barock über die Aufklärung bis hin zur Romantik. Eine der Sehenwürdigkeiten in der Gartenanlage ist der sagenumwobene Arionbrunnen. Diese Brunnenanlage bildet das Herzstück der kunstvoll angelegten Beete und Wasserspiele. Die Bleifiguren stammen von dem französischen Bildhauer Barthélemy Guibal und wurden 1766 […]

Weiterlesen

Das Graf-Eberstein-Schloss: Renaissanceschloss im historischen Ortskern Gochsheim

Isabella Müller Schloss Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein prächtiges Renaissance-Schloss umgeben von einer 750 Jahre alten Stadtmauer ist das Graf-Eberstein-Schloss in Gochsheim, einem Stadtteil von Kraichtal. Mein Weg zu diesem Schloss begann mit einem Treppenaufgang an den Schafraingärten, einem steilen Südhang, der von Trockenmauern gestaffelt wird. Von dort gelangte ich über 93 Stufen zur mittelalterlich anmutenden Altstadt mit historischen Ortskern, der St. […]

Weiterlesen

Die Schlossinsel: Auerlebnisgelände des Schloss Orth

Isabella Müller Schloss Orth Wien Österreich @isabella_muenchen

Das Schloss Orth blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück. Im 12. Jahrhundert wurde es als mittelalterliche Wasserburg errichtet. Danach wurde es im 16. Jahrhundert als prunkvolles Renaissancekastell umgestaltet. Beliebter Gast des Schlosses war Kronprinz Rudolf, der dort auf die Jagd ging. Lange Zeit wurde das Schloss Orth landwirtschaftlich genutzt, bis 1957 ein Museumsstandort dort errichtet […]

Weiterlesen

Die Kunstinstallation „Aerocene“: Zwei überdimensional große Kugeln schweben in schwindelerregender Höhe in der barocken Karlskirche in Wien

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der Karlskirche, dem bedeutendsten sakralen Bauwerk des Barocks in Wien, konnte ich beim Betreten des Kirchenraums kaum meinen Augen trauen. Denn in schwindelerregender Höhe schweben im Mittelschiff zwei überdimensional große mit reiner Luft gefüllte Kugeln, eine mit sieben, die andere mit 10 Metern Durchmesser. Dabei handelt es sich um die Kunstinstallation „Aerocene“ […]

Weiterlesen

Klein-Mexiko in Wien

Isabella Müller Wien Mexiko @isabella_muenchen

Viva Mexiko erlebte ich in den Blumengärten Hirschstetten im 22. Wiener Gemeindebezirk. Hier wurde am 3. Juli 2008 der Mexikanische Garten als Symbol der Freundschaft zwischen Österreich und Mexiko errichtet. Denn 1938 war Mexiko das einzige Land, das beim Völkerbund gegen den Einmarsch der Hitlertruppen in Österreich protestierte. Darauf galt Mexiko als Zufluchtsort für zahlreiche […]

Weiterlesen

Olbia: Miesmuschelparadies für alle Feinschmecker und Gourmets guter Küche in Sardinien

Isabella Müller Italien Sardinen @isabella_muenchen

Die Hafenstadt Olbia im Nordosten Sardiniens ist bekannt für ihre fangfrischen Fisch- und Meerefrüchtespezialitäten. Besonders unter Feinschmeckern gilt das Städtchen an der Costa Smeralda weltweit als Miesmuschelparadies. Direkt aus dem Meer werden die Muscheln von den Fischern an einer flachen Bucht geerntet. Dieses Spektakulum konnte ich hautnah miterleben. Ich beobachtete wie kleine Fischerboote die künstlich […]

Weiterlesen

Der Hochzeitsgarten in den Blumengärten Hirschsetten: Traumhafter Ort zum Heiraten

Hochzeit heiraten Isabella Müller @isabella_muenchen Wien Rosen

Eine traumhaft schöne Anlage sind die Blumengärten Hirschstetten im 22. Wiener Gemeindebezirk. Auf über 60.000 Quadratmetern gibt es einen historischen Bauernhof, den Zoo Hirschstetten, ein Palmenhaus und verschiedene Themengärten gratis zu bewundern. Einer dieser Themengärten ist der zauberhafte Hochzeitsgarten. Dieser befindet sich am westlichen Rand des Florariums, geschützt zwischen Rosengarten und Irrgarten. Schon seit 2006 […]

Weiterlesen