Der Fährbrunnen in Klingenberg: Steingewordene Erinnerung an eine alte Tradition

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wunderschöner Brunnen mit Fährmann befindet sich in Klingenberg. Klingenberg wurde am 1. Januar 1970 von Heilbronn eingemeindet. Damit überschritt die Stadt Heilbronn die 100.000 Einwohner-Grenze und darf sich seitdem Großstadt nennen. Klingenberg liegt am Fuß eines Felsen mit prächtigem Felsengarten, direkt am Neckar. Früher gelangten die Klingenberger mit einer Fähre über den Neckar bis […]

Weiterlesen

Historisches Weinheim mit mittelalterlicher Kirche und mächtigem Gefängnisturm

Weinheim Heidelberg Isabella Müller

Die Stadt Weinheim bildet den Mittelpunkt zwischen der Hessischen und Badischen Bergstraße und war bereits 1000 vor Christus von Kelten besiedelt. Sie ist reich an geschichtsträchtigen Gebäuden wie der katholischen St. Laurentiuskirche, die den schräg abfallenden Marktplatz mit ihrem aus roten und gelben Sandstein gebauten Sakralbau dominiert. Sie entstand auf den Fundamenten eines ehemaligen Karmeliterklosters, […]

Weiterlesen

Die Geister auf der Brücke

Isabella Mueller Wien @isabella_muenchen

Bei meiner Überquerung der Stubenbrücke, die zwischen der Landstraßer Haupstraße und Weiskirchnerstraße über den Wienfluss in Wien führt, entdeckte ich vier außergewöhnliche weiße, gespenstisch aussehende Köpfe, die sich auf Pylonen der Brücke befinden. Bei diesen Kunstwerken im öffentlichen Raum handelt es sich um die „Vier Larven“, Lemurenköpfe, des Künstlers Franz West. Die Lemuren bezeichnen in […]

Weiterlesen

Das antike Lapidarium im historischen Klosterhof

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eine besondere Sammlung von Steinen, einem antiken Lapidarium, befindet sich im historischen Klosterhof der Stadt Lauffen am Neckar. Diesen Klosterhof betrat ich durch einen der Torbögen der alten Umfassungsmauer. Einst beherbergte der Ort dort ein Nonnenkloster bis dieses 1553 von Christoph von Württemberg aufgelöst wurde. Danach wurde der Besitz säkularisiert und als Klosterhof weitergeführt. Heute […]

Weiterlesen

Laxenburg, größter Landschaftspark Österreichs mit seiner faszinierenden Löwenbrücke

Isabella Müller Wien Laxenburg Schloss @isabella_muenchen

Laxenburg, die Kaiserresidenz vor den Toren Wiens hat mit 280 Hektar den größten Landschaftspark Österreichs. Diese romantisch-historische Parklandschaft besuchte ich bei meiner Sightseeingtour durch die Kaiserresidenz. Bei meinem Spaziergang durch den weitläufigen Park gelangte ich zur Löwenbrücke. Diese Brücke war einst der Volkseingang in den Schlosspark, während die kaiserliche Familie als privaten Zugang die Allee […]

Weiterlesen

Das Obere Tor in Öhringen: Mittelalterliches Stadttor in Form eines klassizistischen Triumphbogens

Isabella Müller Öhringen Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Öhringen, die größte Stadt im Hohenlohekreis, hat viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine von ihnen ist das Obere Tor. Dieses Tor befindet sich im Westen der mittelalterlichen Innenstadt. Es wurde im Jahr 1792 im Auftrag des Fürst Ludwig Friedrich Karl zu Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen nach den Entwürfen der Gebrüder Glenck erbaut. Auf meiner Erkundungstour durch Öhringen kam […]

Weiterlesen

Original italienische Pizza im Herzen Mailands

Isabella Müller Milano Restaurant Pizza @isabella_muenchen

Was wäre ein Italien-Besuch ohne eine typisch italienische Pizza essen zu gehen. Denn in Bella Italia wurde schließlich der Legende nach die Pizza erfunden. Einst soll der italienische König Umberto I. 1889 in Neapel seine Frau Margherita diese Köstlichkeit als Geschenk überreicht haben. Den Namen Margherita trägt der Pizza-Klassiker bestehend aus Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum […]

Weiterlesen

Glücksschwein und Spargelfrau auf dem legendären Schlossplatz in Schwetzingen

Isabella Müller Schwetzingen Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Ein absolut außergewöhnliches Kunstwerk befindet sich auf dem Schlossplatz in Schwetzingen. Dort steht seit dem 12.11.2016 anlässlich des 1250-jährigen Jubiläums der Stadt die Skulptur „Glücksschwein von Schwetzingen“. Zusehen ist der Kurfürst Carl Theodor, der hinter einer Mätresse freizügig bekleidet auf einem staatlichen Schwein reitet. Die 1,8 Tonnen schwere Plastik in hellgrau wurde von dem Künstler-Satiriker […]

Weiterlesen

Das Gerberbachviertel in Weinheim: Schmucke Fachwerkhäuser zeugen von harter Arbeit der Gerber im Mittelalter

Isabella Müller Weinheim Heidelberg @isabella_muenchen

Die Zwei-Burgen-Stadt Weinheim mit der Ruine Windeck und der Wachenburg liegt attraktiv an der badischen Bergstraße. Sie ist berühmt für ihre historische Altstadt und ihre malerischen Fachwerkhäuser. Bei meinem Stadtrundgang durch diese geschichtsträchtige Stadt entdeckte ich das Gerberbachviertel. Dieses zählt zu einem der besterhaltenen kleinstädtischen Gerbviertel des Spätmittelalters mit großem Bestand an Bauten der Renaissance- […]

Weiterlesen

Der Watts Park in Southampton: Grünes Paradies mit interessantem Kulturgut

Isabella Müller London England UK @isabella_muenchen

Mitten im Herzen des Stadtzentrums der englischen Hafenstadt Southampton befindet sich der prächtige Watts Park, der früher bis zur Errichtung des Denkmals von Isaac Watts, einem der berühmtesten Söhne Southamptons, West Park hieß. Isaac Watts wird als „Godfather of English Hymnody“ bezeichnet und gilt als Pate der englischen Hymnen. So ertönt jeden Tag zu Ehren […]

Weiterlesen

Die Strahlenburg: Idyllische Burgruine umgeben von Wäldern und Weinbergen auf dem Ölberg in Schriesheim

Isabella Müller Schriesheim Burg Heidelberg @isabella_muenchen

Idyllisch an der Badischen Bergstraße hoch oben auf dem Ölberg liegt die Strahlenburg Schriesheim. Diese Burgruine befindet sich malerisch eingebettet mitten im Wald mit alten Bäumen, hohen Wiesen und herrlichen Weinbergen. Die Geschichte der einst prächtigen Burg reicht bis ins Jahr 1235 zurück, als Conrad von Strahlenburg mit dem Bau der Burg begann. Die Burg […]

Weiterlesen

Ein Hauch von Orient im Indischen Garten in Hirschstetten

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Einen Hauch von Orient erlebte ich im Indischen Garten in den Blumengärten von Hirschstetten. Diese befinden sich im 22. Wiener Gemeindebezirk und präsentieren im über 60.000 Quadratmeter großen Park eine prachtvolle Blumen und Pflanzenwelt. Ein ganz besonderer Garten ist der Indische Garten. Dieser wurde 2009 erbaut und liegt zentral am Gelände. Als ich den Indischen […]

Weiterlesen

Das gespenstische Wasserschloss Presteneck: Spukschloss der weißen Frau

Isabella Müller Lost Place Schloss Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Das Wasserschloss Presteneck in Stein am Kocher ist ein prächtiges Renaissanceschloss umgeben von einem breiten Wassergraben. Um das herrliche Wasserschloss rankt die Sage der weißen Frau. Einst wohnte dort ein Edelfräulein, das sich mit einem Hauptmann verlobte. Als dieser in den 30-jährigen Krieg zog, wartete sie sehnsüchtig auf seine Rückkehr. Als er endlich aus dem […]

Weiterlesen

Der sagenumwobene Arionbrunnen im Schwetzinger Schlossgarten

Isabella Müller Schloss Schwetzingen Heidelberg @isabella_muenchen

Der Schwetzinger Schlossgarten vereint wie keine andere Gartenanlage Europas die Geistesgeschichte und Moden vom Barock über die Aufklärung bis hin zur Romantik. Eine der Sehenwürdigkeiten in der Gartenanlage ist der sagenumwobene Arionbrunnen. Diese Brunnenanlage bildet das Herzstück der kunstvoll angelegten Beete und Wasserspiele. Die Bleifiguren stammen von dem französischen Bildhauer Barthélemy Guibal und wurden 1766 […]

Weiterlesen

Das Graf-Eberstein-Schloss: Renaissanceschloss im historischen Ortskern Gochsheim

Isabella Müller Schloss Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein prächtiges Renaissance-Schloss umgeben von einer 750 Jahre alten Stadtmauer ist das Graf-Eberstein-Schloss in Gochsheim, einem Stadtteil von Kraichtal. Mein Weg zu diesem Schloss begann mit einem Treppenaufgang an den Schafraingärten, einem steilen Südhang, der von Trockenmauern gestaffelt wird. Von dort gelangte ich über 93 Stufen zur mittelalterlich anmutenden Altstadt mit historischen Ortskern, der St. […]

Weiterlesen

Klein-Mexiko in Wien

Isabella Müller Wien Mexiko @isabella_muenchen

Viva Mexiko erlebte ich in den Blumengärten Hirschstetten im 22. Wiener Gemeindebezirk. Hier wurde am 3. Juli 2008 der Mexikanische Garten als Symbol der Freundschaft zwischen Österreich und Mexiko errichtet. Denn 1938 war Mexiko das einzige Land, das beim Völkerbund gegen den Einmarsch der Hitlertruppen in Österreich protestierte. Darauf galt Mexiko als Zufluchtsort für zahlreiche […]

Weiterlesen

Der Hochzeitsgarten in den Blumengärten Hirschsetten: Traumhafter Ort zum Heiraten

Hochzeit heiraten Isabella Müller @isabella_muenchen Wien Rosen

Eine traumhaft schöne Anlage sind die Blumengärten Hirschstetten im 22. Wiener Gemeindebezirk. Auf über 60.000 Quadratmetern gibt es einen historischen Bauernhof, den Zoo Hirschstetten, ein Palmenhaus und verschiedene Themengärten gratis zu bewundern. Einer dieser Themengärten ist der zauberhafte Hochzeitsgarten. Dieser befindet sich am westlichen Rand des Florariums, geschützt zwischen Rosengarten und Irrgarten. Schon seit 2006 […]

Weiterlesen

Der älteste Biedermeier-Bahnhof Europas in Laxenburg

Isabella Müller @isabella_muenchen Wien Schloss Laxenburg

Laxenburg, die Kaiserresidenz vor den Toren Wiens mit ihrem herrschaftlichen Schloss und prächtigen Schlossgarten war schon immer ein beliebtes Ausflugsziel. Um die Jahrhundertwende verkehrten täglich bis zu 15 Zugpaare mit allen drei Wagenklassen. An diese Zeit erinnert das noch erhaltene Empfangsgebäude von 1847, der sogenannte Kaiserbahnhof. Dieser Bahnhof, der als ältester erhaltener Biermeier-Bahnhof Europas gilt, […]

Weiterlesen