Die Zopfkapelle: Geheimnisvoller Fundort eines ermordeten Mädchens

Durch Zufall kam ich an der Zopfkapelle auf meiner Autofahrt nach Östringen vorbei und stieß dabei auf eine interessante Geschichte. Die kleine Kapelle befindet sich im Südwestens Östringens einer Stadt im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg. Die von außen idyllisch gelegene Kapelle im Grünen hat eine ganz besondere Geschichte zu erzählen. Denn sie war Fundort eines […]

Weiterlesen

Heidelberger Geheimnisse: Gutleuthof Kapelle – eine Kapelle für die Lepra-Kranken

 Durch Zufall erfuhr ich, dass die gotische Gutleuthofkapelle eine Kapelle für die Aussätzigen war. Die Kapelle befindet sich in Schlierbach, einem Stadtteil von Heidelberg oberhalb der Ziegelhäuserbrücke. Sie wurde am 23. August des Jahres 1430 von Pfalzgraf Ludwig III. (1410 – 1436) für Leprakranke gestiftet und dem Erlöser, seiner Mutter Maria und dem heiligen Laurentius geweiht. Von ihrer großen […]

Weiterlesen

Royal Palace und St. Nikolai Kirche in der schwedischen Hauptstadt Stockholm

Mein Besuch der charmanten Metropole Stockholm, der Hauptstadt Schwedens, startete mit einem Spaziergang vom Hafen aus in die Altstadt. Die Hauptstadt Stockholm liegt an der Ostküste Schwedens zwischen Mälarsee und der Ostsee. Mit ihren rund 950.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Landes, die sich auf 14 Inseln verteilt. Stockholm hat dabei so viel […]

Weiterlesen

Langen´s Turmstuben: Dampfnudeln essen in historischer Kulisse im Herzen Wieslochs

„Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks“. Dies wusste schon der französische Meisterkoch Georges Auguste Escoffier. Darum besuchte ich das Restaurant Langen´s Turmstuben, den Klassiker im Herzen Wieslochs in der Höllgasse 32. Ich besuchte das Restaurant zusammen mit meinen Freunden aus Amerika. Sie wollten unbedingt eine deutsche gutbürgerliche Küche ausprobieren. Das besondere an Langen´s […]

Weiterlesen

Vienna Peace Pagoda: Die Friedenspagode mit goldenem Buddha in Wien

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Ich konnte es zuerst nicht glauben, dass es in Wien eine Friedenspagode, ein Denkmal für den Weltfrieden von buddhistischen Mönchen und Freiwilligen im Jahre 1982 gebaut, gibt. Deshalb machte ich mich auf den Weg in den 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt, um der Sache auf den Grund zu gehen. Denn die Friedenspagode, die am 25. September […]

Weiterlesen

St. John´s Group on the Historic Path: Johannes- Heiligengruppe auf dem Historischen Pfad

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Mein Besuch der Deutschordensstadt Gundelsheim, die einst Sitz der Deutschordensritter war, erkundigte ich beim Spaziergang des Historischen Pfades. Mit 17 Stationen führte mich der Historische Pfad durch Gundelsheim. Die 14 Station war die Johannes-Heiligengruppe, die sich an einer Weggabelung in Gundelsheim befindet. Über eine kleine Sandsteintreppe gelangte ich zu der Heiligengruppe. Die Eingangstreppe wurde einst […]

Weiterlesen

Der idyllische Churchill Park in Kopenhagen

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Im wunderschönen Churchill Park machte ich einen ausgiebigen Spaziergang. Der Park erhielt im Jahr 1965 seinen Namen zu Ehren des früheren Premierminister des Vereinigten Königreichs Sir Winston Churchill. Aufgrund seiner gewährten Hilfe bei der Befreiung von Dänemark im Zweiten Weltkrieg. In der etwa fünf Quadratmeter großen Parkanlage befinden sich einige Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen beispielsweise der […]

Weiterlesen

Das „Mohren-Haus“ – das Haus für schöne Sachen in Bamberg

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Das Mohren-Haus ist ein Ladengeschäft für außergewöhnliche Sachen inmitten der Altstadt des Weltkulturerbes Bamberg. Es ist seit über 30 Jahren eine echte Institution in Bamberg und ein Publikumsmagnet für Einheimische und Touristen. Das Mohren-Haus an der Oberen Brücke 14 mit Blick auf das Alte Rathaus ist nicht zu verfehlen, denn über dem Portal der historischen […]

Weiterlesen

Codename Goldfisch: Der geheime Rüstungsbetrieb der Daimler Benz AG

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meiner Fahrt durch den Neckar-Odenwald-Kreis entdeckte ich den Goldfischlehrpfad in Obrigheim. Ich wusste nicht, was dieser bedeutete und folgte dem Wegweiser. Ich fuhr in den Wald und parkte mein Auto in der Nähe einer Gipsfabrik. Auf einer Tafel konnte ich nachlesen, dass es sich bei dem Goldfischlehrpfad, um einen historischen Geschichtslehrpfad handelt. Der Goldfischlehrpfad […]

Weiterlesen

Drei in einem Pier, Promenade und Park: die Langelinie in Kopenhagen

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Der Ortsteil Langelinie mitten im Zentrum von Kopenhagen am Öresund ist sowohl ein Pier als auch eine Promenade und ein Park. Ich überquerte diesen idyllischen Ort auf meinem Weg in die Stadt und kam dabei am kleinsten und wohl berühmtesten Wahrzeichen Dänemarks, der Bronzestatue der kleinen Meerjungfrau, vorbei. Denn die Langelinie beheimatet dieses wunderbare Denkmal. […]

Weiterlesen

Der Götzenturm in Heilbronn: dank Johann Wolfgang von Goethe und seinem Drama des Ritters Götz von Berlichingen weltweit bekannt

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der schönen Stadt Heilbronn, die idyllisch am Neckar im Bundesland Baden-Württemberg liegt, kam ich am Götzenturm vorbei. Der Götzenturm ist ein 30 Meter hoher Turm, der 1392 aus Heilbronner Sandstein, aus Steinen der Klingenberger Raubritterburg, errichtet wurde, um die südwestliche Ecke der spätmittelalterlichen Stadtmauer Heilbronns zu schützen. Ich erblickte den hohen Turm, […]

Weiterlesen

Erlebnis-Bergwerk: Die Welt des weißen Goldes in Krayenberggemeinde

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meiner Reise durch Thüringen kam ich am Erlebnis Bergwerk Merkers vorbei. Das Bergwerk befindet sich im Ortsteil Merkers der Krayenberggemeinde im westthüringischen Wartburgkreis und zählt zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen Thüringens. Im Erlebnis Bergwerk ermöglicht die K+S Gruppe ihren Besuchern, viele hundert Meter unter der Tagesoberfläche vor Ort selbst zu erleben, was es heißt, […]

Weiterlesen