Wasser marsch

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die Fachwerkstadt Eppingen eingebettet in der herrlichen Landschaft des Kraichgaus zwischen Odenwald und Schwarzwald bezaubert mit ihrer malerischen Altstadtkulisse. In dieser wurde in den letzten zwei Jahren der historische Mühlkanal, der Wasser von der Elsenz abzweigte und damit die Stadtmühle betrieb, wiederbelebt. Darum fließt erstmals seit Jahrzehnten wieder Wasser durch das Herz der Altstadt. Dafür […]

Weiterlesen

136 Tage Spannung, Spiel und Spaß auf der Eppinger Gartenschau

Isabella Müller Gartenschau Eppingen @isabella_muenchen

136 Tage lang blühende Gärten gepaart mit abwechslungsreichen Events und jeder Menge Spielspaß gibt es seit dem 20. Mai 2022 in Eppingen. Ein Jahr verspätet findet dort unter dem Motto: „Der Sommer, die Stadt und Du“ die Gartenschau auf einer 10 Hektar großen Fläche statt. Ich besuchte diese zum Eröffnungswochenende und kaufte mir ein Tagesticket […]

Weiterlesen

Die tote Studentin

Isabella Müller @isabella_muenchen Trier

Einer der rätselhaftesten Kriminalfälle Deutschlands ereignete sich am 6. Juni 2007. An diesem Abend verschwand auf einer Sommerparty der Fachhochschule Trier, die in der Nähe des Moselufers stattfand und bei der mehr als 10.000 Menschen ausgelassen feierten, die 21 Jahre alte Lehramtsstudentin Tanja Gräff. Die 1,70 Meter große, rothaarige Tanja Gräff wurde noch gegen 3.50 […]

Weiterlesen

Die längste Shoppingstraße der Niederlande

Isabella Mueller @isabella_muenchen Niederlande

Die Stadt Apeldoorn in der niederländischen Provinz Gelderland befindet sich im Herzen des Waldgebietes der Veluwe, einem der größten zusammenhängenden Naturgebiete Europas. Diese Großstadt mit ihren über 163.000 Einwohnern war einst ein kleines Dorf, das erstmals 793 unter der Regentschaft des Frankenkönigs Karl als Apoldro bzw. Appoldro urkundlich erwähnt wurde. Anno 1689 ließ Wilhelm III., […]

Weiterlesen

Mord nach der Lieblingstötungsmethode der Cosa Nostra

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Eines der häufigsten Mordmotive, die zugleich auch zu den Sieben Todsünden zählt, ist Habgier. Dieses Motiv war auch der Grund für den Mord an Gernot Fleissner. Dieser war ein pensionierter in Wien lebender Innenarchitekt, der von seinem Verwandten aus Salzburg vermisst wurde. Darum wandte sich dieser an die Salzburger Polizei, da Gernot mit dem er […]

Weiterlesen

Eine Leiche im Keller

St. Marxer Friedhof . Wien . Österreich . IsabellaMueller . @Isabella_Muenchen . Friedhof . Park . Biedermeierfriedhof

Jeder kennt die Redewendung „Eine Leiche im Keller haben“, die verwendet wird, wenn jemand ein dunkles Geheimnis oder gar Schuld auf sich geladen hat. Bei Vera Renczi traf diese Redewendung jedoch tatsächlich wörtlich zu. Vera Renczi wurde 1903 in Bukraest geboren. Nachdem Tod ihrer Mutter zog sie im Alter von 13 Jahren nach Berkerekul, wo […]

Weiterlesen

Der unschuldige Mörder, dem keiner glaubte

Isabella Mueller @isabella_muenchen Lindau Bodensee

Fast 18 Jahre unschuldig hinter Gittern und von der Gesellschaft als Mörder der eigenen Tochter und des Enkels geächtet, dieses grausame Schicksal widerfuhr Johann Evangelist Lettenbauer. Erst am 11. August 1965 wurde der damals 83 Jahre alte Mann freigesprochen. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits 10 Jahre im Zuchthaus, danach dreieinhalb Jahre in einer Heil- […]

Weiterlesen

Die zerstückelte Leiche im Aasee

Isabella Mueller @isabella_muenchen Münster

Ein absoluter Albtraum ist plötzlich verhaftet, mitten aus dem Leben gerissen und vollkommen unschuldig hinter Gitter zu landen. Dies wurde für Maria Rohrbach bittere Realität. Doch wie konnte es zu diesem Justizskandal kommen? Alles begann damit, dass am 17. April 1957 zwei Kinder beim Spielen in Münster zwei große Pakete im Gebüsch des Aasee-Ufers entdeckten. […]

Weiterlesen

Der Al Capone von der Pfalz

Isabella Mueller @isabella_muenchen Zweibrücken

Ein Mann, der als Al Capone von der Pfalz in die deutsche Kriminalgeschichte einging, war Bernhard Kimmel. Dieser wurde am 21. Mai 1936 in der Schweizer Gemeinde Liestal geboren und verbrachte seine frühe Kindheit dort und bei seiner Großmutter in Basel, bevor ihn sein Vater nachdem Scheitern der Ehe während des Zweiten Weltkrieges ins pfälzische […]

Weiterlesen

Die niederländische Shoppingstadt Doetinchem

Isabella Mueller @isabella_muenchen Niederlande

Doetinchem ist die größte Stadt der niederländischen Region Achterhoek, dem sogenannten „hinteren Winkel“ der Niederlande. Dieser bezeichnet jenen Teil der niederländischen Provinz Gelderland, der östlich der Gelderschen Ijssel und westlich von Nordrhein-Westfalen liegt. Doetinchem am Fluss der Oude Ijssel blickt auf eine lange Geschichte zurück und wurde bereits 888 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im […]

Weiterlesen

Die beste Innenstadt der Niederlande

Isabella Mueller Arnheim Niederlande @isabella_muenchen

Arnheim ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Gelderland, die direkt an das größte Waldgebiet der Niederlande, die Veluwe, angrenzt und als einzige Stadt der Niederlande ein Trolleybusnetz besitzt, was ihr den Beinamen grüne Trolleystadt einbrachte. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Arnheim 893. Anno 1233 erhielt Arnheim von Graf Otto II. von Geldern die Stadtrechte. Unter Kaiser […]

Weiterlesen

Das Airborne Museum in der Villa Hartenstein

Isabella Mueller @isabella_muenchen Niederlande Panzer

In Oosterbeek, einem Ortsteil der niederländischen Gemeinde Renkum 5 Kilometer von Arnheim entfernt, befindet sich das Airborne Museum. Dieses einzige Schlachtfeldmuseum der Niederlande ist in der historischen Villa Hartenstein aus dem 19. Jahrhundert untergebracht, die einst das Hauptquartier der Briten war. Bereits 1949 wurde das Airborne Museum gegründet, das zunächst in den Räumlichkeiten von Schloss […]

Weiterlesen

Der zauberhafte Kronenburgerpark

Isabella Müller Niederlande Nimwegen @isabella_muenchen

Nimwegen die älteste Stadt der Niederlande war weit bis ins 19. Jahrhundert eine Festungsstadt, die von einer 6 Kilometer langen Stadtmauer mit rund 25 Türmen und Toren umgeben war. Außerhalb der Stadtmauer durfte sich Nimwegen nicht erweitern. Dies änderte sich jedoch mit dem neuen Festungsgesetz, das 1874 in Kraft trat. Die Stadtmauer wurde größtenteils abgerissen. […]

Weiterlesen

Kurzurlaub wie in Italien

Isabella Müller @isabella_muenchen Europarcs Marina Strandbad Niederlande

Im beschaulichen Dorf Olburgen in der niederländischen Provinz Gelderland im schönen Naturgebiet der Veluwe, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet der Niederlande, befindet sich im Ferienpark Marina Strandbad direkt am kleinen Yachthafen das Restaurant Sophia´s Italian. Dieses Restaurant wurde nach der legendären Filmdiva Sophia Loren benannt und bietet italienische Gerichte an, deren Zutaten zu 90 Prozent biologisch […]

Weiterlesen

Das Fenster zum Hof

Isabella Mueller Wien @isabella_muenchen

Ein Szenario wie in Alfred Hitchocks Filmklassiker „Das Fenster zum Hof“ ereignete sich am 6. Juni 1925. An diesem Tag schaute die Hausversorgerin Josefine Kaiser durch ihr Fenster in die gegenüberliegende Wohnung der 61 Jahre alten Witwe Barbara Mitura, die gewöhnlich um die Mittagszeit kochte. Doch von dieser fehlte jede Spur. Nur ein großes Paket […]

Weiterlesen

Die Ruine mitten im Nirgendwo

Isabella Müller @isabella_muenchen Niederlande

In dem kleinen Dorf Baak der Gemeinde Bronckhorst im Achterheok der niederländischen Provinz Gelderland, der größten Provinz der Niederlande, die herrliche Natur, pulsierende Städte sowie Kultur bietet, entdeckte ich die Ruine der Sint Nikolaas Kapel, die auch Baakse Kapel genannt wird. Diese Kirche ist das älteste Gebäude von Baak, das auf einer kleinen Anhöhe liegt […]

Weiterlesen

Panda-Alarm im Ouwehands Zoo

Isabella Mueller Niederlande @isabella_muenchen

Seit 2017 existiert im 22 Hektar großen Ouwehands Zoo im niederländischen Rhenen die Riesenpanda-Anlage Pandasia, die bei den Giant Panda Global Awards 2018 zum schönsten Riesenpanda-Gehege der Welt gewählt wurde. Die Gesamtfläche von Pandasia, das aus zwei chinesischen Gebäuden besteht, die mit einer Holzbrücke miteinander verbunden sind, beträgt 9.000 Quadratmeter. Diese wurden im traditionellen chinesischen […]

Weiterlesen

Das Spukschloss Doorwerth

Isabella Mueller @isabella_muenchen Lost place Netherlands

Ein wildromantisches Schloss, das zu den ältesten Schlössern der Niederlande zählt, ist das Schloss Doorwerth in den Rheinauen der niederländischen Provinz Gelderland. Im Innenhof des Wasserschlosses befindet sich auch der älteste Baum der Niederlande, eine Robinie mit einem Umfang von 7 Metern, die 1579 gepflanzt wurde und mich unwillkürlich an den Totenbaum aus Tim Burtons […]

Weiterlesen

Der paradiesische Asiatische Garten

Isabella Müller @isabella_muenchen Deutschland

Ein Ort der Ruhe und Entspannung ist der 1,5 Hektar große Asiatische Garten am östlichen Ortsausgang von Münzesheim. Diese asiatische Ruheoase befindet sich direkt neben dem Therapiezentrum der Kraichtal-Kliniken der evangelischen Stadtmission Heidelberg, in der Menschen ihre Abhängigkeitserkrankungen therapieren können und der 1985 von den Patienten der Klinik als therapeutische Maßnahme in der Formensprache der […]

Weiterlesen

Das größte Freilichtmuseum der Niederlande

Isabella Mueller @isabella_muenchen Arnheim Niederlande

In Arnheim, der Hauptstadt der niederländischen Provinz Gelderland, befindet sich ein außergewöhnliches Freilichtmuseum, das zu einer Zeitreise in die Niederlande aus vergangenen Jahrhunderten einlädt. Der Museumspark besteht aus 80 historischen Gebäuden, Bauernhöfen, Handwerksbetrieben, Tante Emma-Läden und Windmühlen, die einen die Geschichte der Niederlande hautnah erlebbar machen. Das Erlebnismuseum wurde 1918 mit damals 6 Gebäuden eröffnet. […]

Weiterlesen

Auf den Spuren von Karl dem Großen und Friedrich Barbarossa in der ältesten Stadt der Niederlande

Isabella Müller @isabella_muenchen Niederlande Holland

Die älteste Stadt der Niederlande ist Nimwegen, in der bereits die Römer auf dem 35 Meter hohen Valkhofheuvel, einem Hügel hoch über die Waal, ihre Festung errichteten. 777 ließ Karl der Große auf dieser römischen Siedlung eine Pfalz erbauen, die im 8. und 9. Jahrhundert zur beliebten Residenz der mächtigen Königsfamilie von Karl dem Großen […]

Weiterlesen

Frankreichs Antwort auf Jack the Ripper

Isabella Mueller @isabella_muenchen Marseille Frankreich

Am 16. November 1869 erblickte Joseph Vacher in der französischen Gemeinde Beaufort das Licht der Welt. Was zu diesem Zeitpunkt noch niemand ahnen konnte war, dass Joseph Vacher einmal als „The French Ripper“ in Frankreichs Kriminalgeschichte eingehen würde. Joseph Vacher war der jüngste von 15 Kindern einer armen und streng gläubigen Bauernfamilie. Seine Zwillingsschwester war […]

Weiterlesen

Die Bestie

Isabella Mueller @isabella_muenchen München

11 Jahre lang hielt eine Serie von sexuellen Übergriffen auf junge Frauen Münchens Westen in Atem. Dabei verliefen die sexuellen Überfälle immer nach demselben Schema. Die Frauen wurden von dem Täter angegriffen, mit einem Messer oder einer Pistole bedroht und missbraucht. Für fünf der jungen Frauen endete der brutale Überfall jedoch tödlich. Vom Täter fehlte […]

Weiterlesen

Die unheimlichen Séancen der Baronin

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Am östlichen Rand des historischen Ortskerns von Hemmingen im Landkreis Ludwigsburg befindet sich das Schloss Hemmingen, das auch Varnbüler´schen Schloss genannt wird. Dieser Name ist darauf zurückzuführen, dass das Schloss seit 1649 sich im Besitz der Familie Varnbüler befindet, denen das Schloss aufgrund des engagierten Einsatzes von Johann Konrad Varnbüler bei den Verhandlungen zum Westfälischen […]

Weiterlesen