Die Basilika Birnau: Das Barockjuwel am Bodensee

Isabella Müller Birnau Bodensee @isabella_muenchen

Mitten zwischen Obstwiesen und Weinbergen unweit vom Bodenseeufer entfernt befindet sich die Basilika der heiligen Maria in Birnau. Dieses Barockjuwel entstand im Auftrag des Klosters Salem unter dem Abt Anselm II. Schwab nach den Plänen des Architekten Peter Thumb an der Stelle, an der im Frühmittelalter bereits eine Wallfahrtskirche stand. Diese avancierte durch das 1420 […]

Weiterlesen

Riviera-Feeling in der Bodenseeperle Meersburg

Isabella Müller Meersburg Bodensee @isabella_muenchen

Eine der Perlen unter den Städten am Bodensee ist das romantische Meersburg, das in mir Riviera-Feeling par excellence mit seiner platanenbestückten Seepromenade und den unendlichen Weiten des Bodensees hervorrief. Das malerische Meersburg gliedert sich in die Unter- und Oberstadt. Den markanten Eingang zur Unterstadt bildet das Unterstadttor, das noch von der mittelalterlichen Stadtbefestigung zeugt. Die […]

Weiterlesen

Der prächtige Palais Grand-Ducal in Luxemburg

Isabella Müller Luxemburg @isabella_muenchen

Seit 1994 gehört die malerische Altstadt von Luxemburg mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden und Denkmälern zum UNESCO Weltkulturerbe. Eines der schönsten Gebäude in der Altstadt ist der prunkvolle großherzogliche Palast, der Palais Grand-Ducal, an dem wie am Buckingham Palace in London Wachposten postiert sind. Dieser imposante Palast ist die offizielle Stadtresidenz des Großherzogs, der wenn […]

Weiterlesen

Kaiserin Augusta und ihre Liebe zu Baden-Baden

Isabella Müller Baden-Baden @isabella_muenchen

Eine der größten Fans und treusten Besucherinnen der mondänen Kurstadt Baden-Baden im 19. Jahrhundert war Augusta von Preußen, die spätere deutsche Kaiserin. Diese reiste jährlich zur Kur nach Baden-Baden, das zahlreiche Gäste in die Kurstadt lockte und Baden-Baden dadurch zu einem beliebten Hotspot der Reichen und Schönen machte. Die Stadt ehrte ihre bekannteste Besucherin ihrer […]

Weiterlesen

Das glanzvolle Stadtschloss

Isabella Müller Fulda @isabella_muenchen

Eine der glanzvollen Sehenswürdigkeiten der Barock- und Bischofsstadt Fulda, die wie das Wahrzeichen der Stadt, der Dom St. Salvator, nach den Plänen des Stararchitekten Johann Dientzenhofer von 1708 bis 1714 errichtet wurde, ist das barocke Stadtschloss. Diese ehemalige prunkvolle Residenz der Fuldaer Fürstäbte und Fürstbischöfe, die sich direkt gegenüber dem Dom befindet, hatte der Fürstabt […]

Weiterlesen

Die Mariahilfer Kirche im urbansten Wiener Gemeindebezirk

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Mitten in Wiens urbansten Bezirk, dem 6. Gemeindebezirk Mariahilf, befindet sich in der Shoppingmeile der Mariahilfer Straße die Mariahilfer Kirche. Schon häufig hatte ich diese Kirche passiert ohne sie je zu besuchen, da ich meistens mich lieber ins Shopping-Getümmel gestürzt habe. Doch diesmal zog ich den Ort der Besinnung vor und war gespannt auf diese […]

Weiterlesen

Riesige Glockenmänner und ein goldenes Ei auf dem Augustusplatz in Leipzig

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Mit seinen 40.000 Quadratmetern zählt der Augustusplatz in Leipzig zu einem der größten Stadtplätze Deutschlands. Dieser im Herzen Leipzig gelegene Platz beherbergt auf seiner Westseite das Krochhochhaus in der Goethestraße. Soweit nichts ungewöhnliches, wäre es nicht Leipzigs erstes Hochhaus, das bekrönt ist von einer wunderschönen Glockenschlägerplastik, die dem Uhrenturm „Torre dell Orologio“, der auf dem […]

Weiterlesen

Der kleine französische Bruder des Pariser Eiffelturms

Isabella Müller Eiffelturm Frankreich Paris Apach @isabella_muenchen

Paris, die Stadt der Liebe, verbindet fast jeder mit dem weltberühmten Eiffelturm, dem Wahrzeichen der Stadt schlechthin. Dieser legendäre Turm besitzt tatsächlich einen kleinen französischen Bruder. Denn seit 2009 gibt es dank einem deutschen Unternehmer den Apacher Eiffelturm, der sich an der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich auf französischem Gebiet in der Gemeinde Apach, die […]

Weiterlesen

Die Legende des Münchner Brezenreiters

Eines der ältesten noch erhaltenen Sakralbauten Münchens ist die Heilig-Geist-Kirche im Tal. Diese katholische Pfarrkirche liegt direkt neben dem legendären Viktualienmarkt. Die Kirche entstand auf dem ehemaligen Spital, das Herzog Ludwig I. der Kehlheimer 1208 am Thalburgtor, dem heutigen Turm des Alten Rathauses errichten ließ. Das Spital, das auch über eine Kapelle verfügte, die der […]

Weiterlesen

Valletta, die Stadt der Ritter

Malta ist eine Inselgruppe im Mittelmeer, die zwischen Sizilien und Libyen liegt. Mit einer gesamten Staatsfläche von 316 Quadratkilometern, ist sie das kleinste Land in der Europäischen Union, das seine Unabhängigkeit 1964 erhielt. Daraus resultierte 1974 die Republik Malta, die seit 2004 Mitglied der Europäischen Union ist. Die größte Insel des Staates Malta heißt auch […]

Weiterlesen

Italienischer Flair mitten in München

Für reichlich südländischen Charme sorgt die barocke Theatinerkirche St. Kajetan auf dem Odeonsplatz der bayerischen Landeshauptstadt München. Diese Kirche mit ihrer leuchtend gelben Fassade wurde von dem Kursfürstenpaar Ferdinand Maria und Henriette Adelaide von Savoyen anlässlich der Geburt ihres Sohnes, dem Erbprinzen Maximilian II. Emanuel, gestiftet. Damit löste Henriette Adelaide, die bereits mit 14 Jahren […]

Weiterlesen

Die Meeresungeheuer von Messina

Messina ist eine sagenumwobene Hafenstadt im Nordosten Sizilien, das der Legende nach durch den zornigen Meeresgott Neptun gegründet wurde, der mit einem donnernden Schlag seines Dreizacks Sizilien von Italien abtrennte. Doch der Gott Saturn verliebte sich in die schöne Insel und gründete die Stadt Zankle, das spätere Messina. Messina liegt direkt an der 3 bis […]

Weiterlesen

Stockholms Altstadt Gamla Stan

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens, die aufgrund ihrer 14 Inseln eines großen Archipels in der Ostsee, die durch über 50 Brücken miteinander verbunden sind, auch Venedig des Nordens genannt wird. Die Altstadt der schwedischen Hauptstadt befindet sich im Stadtteil Gamla Stan. Hier gibt es wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie das Königliche Schloss, eines […]

Weiterlesen

Der verfluchte Turm Tallinns

Zum Baltikum gehört der Staat Estland, dessen Hauptstadt Tallinn ist, deren Altstadt eines der besterhaltenen Stadtzentren aus der Hansezeit besitzt und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Um diese alte Hansestadt ranken sich zahlreiche Sagen. Eine davon handelt vom Fluch des Turmbaus der Olaikirche. Diese Kirche wurde erstmals 1267 erwähnt und nach dem norwegischen König Olav II. Haraldsson […]

Weiterlesen

Urquhart Castle in den schottischen Highlands

Schottland ist das Land der faszinierenden Highlands, der Dudelsäcke und des Whiskys. Neben beeindruckenden Hügellandschaften mit ihren grünen Wiesen und geheimnisvollen Seen besitzt Schottland auch imposante Burgen und Schlösser. Eines der wohl bekanntesten ist die Burgruine Urquhart Castle, das an Schottlands zweitgrößten See Loch Ness liegt. Dieser See erlangte durch sein dort angeblich lebendes Seeungeheuer […]

Weiterlesen

Der Hexenbiss und der Rittersprung

Das Heidelberger Schloss gilt als Inbegriff deutscher Romantik und ist eine der bekanntesten Schlossruinen der Welt, von der man einen traumhaften Blick auf die malerische Stadt Heidelberg und den Neckar hat. Das Schloss besitzt auch eine faszinierenden Schlossgarten, der 1616 als Hortus Palatinus, Pfälzer Garten, von dem französischen Architekten und Ingenieur Salomon de Caus für […]

Weiterlesen

Die Todsünden

Eine der sieben Todsünden, die das Menschsein verfälscht, ist die Habgier. An diesem inneren Trieb alles zu besitzen und immer mehr zu wollen, scheiterte schon der griechischen Sage nach der König Midas. Diesem gewährte der Gott Dionysios den Wunsch, das alles, was er anfasste, zu Gold werde. Doch schon bald bereute er seinen Wunsch, denn […]

Weiterlesen

Der Schwur der Braut

Eines der bedeutendsten Rathäuser Deutschlands, das sogar den höchsten Rathausturm Deutschlands besitzt, ist das Neue Rathaus in Leipzig. Dieses wurde von 1899 bis 1905 nach Entwürfen des Architekten Hugo Licht im Stil des Historismus erbaut und besitzt mit dem Ratsplenarsaal einen der schönsten Trauräume Deutschlands, in dem man den Bund fürs Leben schließen kann. Diesen […]

Weiterlesen

Der Hauself im fliegenden Haus

Isabella Müller @isabella_muenchen

Eine Sage um ein fliegendes Haus, das von einem putzigen Hauself an jeden Ort geflogen wird, spielt im 9. Wiener Gemeindebezirk Alsergrund. Dieser verdankt seinen Namen dem Alserbach, der durch den Bezirk fließt und auch der Grund war, warum die Gegend lange Zeit unbesiedelt blieb. Denn wenn es regnete, überschwemmte der Alserbach die ganze Gegend. […]

Weiterlesen

Das Rätsel um die weiße Frau in der Burg

Die Burg Guttenberg liegt hoch über dem Neckartal und ist eine der letzten unzerstörten Burgen Deutschlands aus der Stauferzeit. In dieser Burg soll der Legende nach lange Zeit der Geist einer uralten, großen, weißen Frau umher gespukt sein. Dieser Geist der weißen Frau war kein böses Gespenst. Es half sogar den Mägden bei der Wäsche […]

Weiterlesen

Das verbotene Rathaus im Fluss

Isabella Müller Bamberg Bayern @isabella_muenchen

Eines der bekanntesten Wahrzeichen Bambergs, der Stadt im Norden des Bundeslandes Bayern, ist neben dem Dom das Alte Rathaus. Die Entstehung dieses Alten Rathauses, das mitten im Fluss der Regnitz an der Grenze zwischen der bischöflichen Bergstadt und der bürgerlichen Inselstadt errichtet wurde, geht auf folgende Legende zurück. Die Bamberger Bevölkerung bat einst den Bischof […]

Weiterlesen

Der eingemauerte Ritter

Isabella Müller Heidelberg @isabella_muenchen

In Handschuhsheim, einem Stadtteil von der romantischen Stadt Heidelberg am Neckar, befindet sich mitten im Ortskern die Ruine einer mittelalterlichen Wasserburg, der Tiefburg, auch Handschuhsheimer Burg genannt, um die eine uralte Sage rankt. Die Sage handelt von dem eingemauerten Ritter, den der damalige Besitzer, Joseph Freiherr von Helmstatt 1770 durch Zufall entdeckte. Er wollte seinem […]

Weiterlesen

The Witcher Tower

Isabella Müller Karlsruhe Obererdingen Heidelberg Bruchsal Bretten Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Die Epoche des Mittelalters ist geprägt von mächtigen Burgen, tapferen Rittern mit holden Prinzessinnen und den blutigen Kreuzzügen sowie dem dunkelsten Kapitel der europäischen Geschichte, der Hexenverfolgung. Diese grausame Vergangenheit, in der Personen willkürlich unter den Verdacht gerieten eine Hexe zu sein oder sich der schwarzen Magie verschrieben zu haben, nahm vor gut 200 Jahren […]

Weiterlesen

Der heimtückische Anschlag

Isabella Müller Prag @isabella_muenchen

Eine der Sehenswürdigkeiten der tschechischen Hauptstadt Prag, die jährlich Millionen Touristen aus der ganzen Welt begeistert, ist die astronomische Uhr am Altstädter Rathaus. Um dieses gotische Meisterwerk ranken zahlreiche Sagen und Legenden wie die vom Meister Hanuš . Der Legende nach soll Meister Hanuš nachdem er die astronomische Turmuhr fertiggestellt hatte, diese stolz den Prager Ratsherren […]

Weiterlesen