Münchens einziger ungeklärter Kindermord

Isabella Mueller @isabella_muenchen München

Der einzig nie aufgeklärte Mord an einem Kind in der bayerischen Landeshauptstadt München ist der Mord an der 8 Jahre alten Michaela Eisch. Im Jahre 1985 verschwand Michaela Eisch spurlos bis ihre Leiche 29 Tage später gefunden wurde. Aber der Reihe nach. Am 17. Mai 1985 verließ Michaelas Mutter Helga gegen 5 Uhr morgens ihre […]

Weiterlesen

Das erste Denkmal für den Dichterfürsten

Isabella Mueller @isabella_muenchen Homburg Saar

Das erste öffentliche Denkmal für den großen deutschen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe wurde am 22. Oktober 1844 in seiner Geburtsstadt Frankfurt am Main feierlich enthüllt. Doch bis dahin war es ein langer Weg. Bereits 1819 hatte der Frankfurter Bankier Johann Jakob Willemer am 28. August, dem 70. Geburtstag von Goethe, an dem auch ich […]

Weiterlesen

Die vermisste Studentin

Isabella Müller Straßburg Frankreich @isabella_muenchen

Ein grausames Verbrechen, das ganz Frankreich erschütterte, ereignete sich im Spätsommer 2018. Am 7. September verschwand die Studentin Sophie Le Tan, die sich am Abend mit ihrer Familie treffen wollte, um ihren 20. Geburtstag zu feiern. Da niemand Sophie Le Tan erreichen konnte, alarmierten ihre Eltern die Polizei, die dem Vermisstenfall zunächst nicht viel Beachtung […]

Weiterlesen

Jack the Ripper von Schwalbach

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Neun Monate nachdem Manfred Seel aus Schwalbach im Taunus im November 2013 seine Diagnose Speiseröhrenkrebs erhalten hatte, starb er im Alter von 67 Jahren. Nur wenige Monate zuvor war seine geliebte Ehefrau verstorben. Nach der Beerdigung von Manfred Seel fing seine Tochter an, das Elternhaus zu entrümpeln. Ihr Verlobter kümmerte sich darum, die Garage in […]

Weiterlesen

Der malerische Schlossgarten

Isabella Müller Münster @isabella_muenchen

Eine wunderschöne grüne Naherholungsoase ist der 5 Hektar Schlossgarten in Dieburg. Bereits 1687 hatte Johann Philipp Ernst von Groschlag südlich von Dieburg eine Mühle und das dazugehörige Gelände gekauft, um darauf das Schloss Stockau zu errichten, das auch als Groschlag ´sches Schloss bezeichnet wurde. Um dieses Schloss ließ er zwischen 1699 und 1798 eine 25 […]

Weiterlesen

Die geheimnisvollen Gottschalk-Skulpturen

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Am Ortsrand des Pfälzerwaldes in Bad Dürkheim an der Weinstraße thront auf einem Bergsporn die mystische Klosterruine Limburg, die zu den bedeutendsten Denkmälern der frühsalischen Baukunst zählt und der Sage nach vom Teufel höchstpersönlich erbaut worden sein soll. So soll einst der Baumeister von Limburg den Teufel um Hilfe gebeten und diesem vorgegaukelt haben dort […]

Weiterlesen

Karl der Große und die Sage um die selige Stadt

Isabella Müller @isabella_muenchen Seligenstadt Hessen Deutschland

Direkt am Mainufer liegt die hessische Stadt Seligenstadt, die eine mittelalterliche Altstadt mit zauberhaftem Klostergarten und herrlichen Fachwerkhäusern besitzt. Eines dieser Häuser ist das legendäre Einhardhaus am Marktplatz, das 1596 erbaut und nachdem Gründer der Stadt Einhard benannt wurde. Dieser war ein enger Berater von Karl dem Großen, dem bedeutendsten Herrscher der Karolinger. Einhard, ein […]

Weiterlesen

Der mordende Professor

Isabella Mueller @isabella_muenchen St Petersburg Russland

Jährlich werden allein in Russland nach Angaben von Aktivisten 16,5 Millionen Frauen Opfer häuslicher Gewalt. Eine dieser Frauen, die jahrelang ihr Leid still ertrug, war die 24 Jahre alte Studentin Anastasia Jeschtschenko, von Freunden Nastja genannt. Nastja lebte seit drei Jahren in einer Wohnung in St. Petersburg mit dem über vierzig Jahren alten Geschichtsprofessor Oleg […]

Weiterlesen

Das malerische Römische Weingut Weilberg

Isabella Müller @isabella_muenchen

Inmitten malerischer Weinberge thront auf einem Rebhügel über dem Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein das Römische Weingut Weilberg, das ein faszinierendes Panorama über das Rebenmeer, den Pfälzerwald, Bad Dürkheim und die Rheinebene bietet. Dieses war einst das größte römische Landgut der Pfalz, das aus einem Hauptgebäude mit säulengeschmückter Front und einer großen Badeanlage sowie acht Nebengebäuden […]

Weiterlesen

Die mystische Klosterruine Limburg – das Werk des Teufels

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Ein wahrhaft mystisches Monument, das zu den bedeutendsten und größten Denkmälern der frühsalischen Zeit zählt, ist die Klosterruine Limburg am Ortsrand des Pfälzerwaldes in Bad Dürkheim an der Weinstraße. Diese soll der Sage nach vom Teufel erbaut worden sein. Der Baumeister von Limburg hatte den Teufel um Hilfe gebeten, ihm beim Bau zu helfen. Dieser […]

Weiterlesen

Der Stalker

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Franz Weidl wurde als Sohn eines ehrbaren Juweliers in Wien geboren, der sich schnell zum schwarzen Schaf der Familie entwickelte. Das Lernen viel ihm schwer, weshalb er die 1. Klasse dreimal wiederholen musste. Schon früh geriet er auch die schiefe Bahn und beging allerhand Straftaten. Bei der Polizei war er wegen Gewaltdelikten, Diebstählen und sogar […]

Weiterlesen

Das Blutgeld des Hexenmeisters

Isabella Mueller @isabella_muenchen Trier

In der frühen Neuzeit wurden allein in Deutschland 25.000 Menschen als Hexen und Hexer verfolgt und hingerichtet. Dabei galt die Region um Trier wegen ihrer extremen Hexenverfolgung als berühmt und berüchtigt, da zwischen 1586 bis 1596 einzig im Territorium der Reichsabtei St. Maximin bei Trier 400 Menschen hingerichtet wurden. Dies entsprach ein Fünftel der Bevölkerung. […]

Weiterlesen

Deutschlands längst einsitzender Häftling

Schloss Bruchsal Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Rund 60 Jahre seines Lebens verbrachte Hans-Georg Neumann in Haft. Er ist damit Deutschlands dienstältester Strafgefangener. Denn niemand sonst saß länger in einem deutschen Gefängnis. Doch wie kam es dazu, dass Hans-Georg Neumann erst nach fast 60 Jahren und im stolzen Alter von 84 Jahren aus der Haft entlassen wurde? Hans-Georg Neumann wurde am 14. […]

Weiterlesen

Der heimtückische Mord

Isabella Müller Zwolle Niederlande @isabella_muenchen

Das Leben schreibt bekanntlich die besten und oftmals auch spannendsten Geschichten. Dies trifft zumindest auf den Mord an dem 37 Jahre alten niederländischen Fahrradhändler Tjeerd van Seggeren zu. Der 3-fache Familienvater wurde am Morgen des 9. Juli 2017 tot auf einer Wiese in Westfriesland von einem Mann, der mit seinem Hund Gassi ging, gefunden. Zuvor […]

Weiterlesen

Diamonds are a girl´s best friend

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Schon Marylin Monroe wusste, dass „Diamonds are a girl´s best friend“ sind. Dies nahm sich auch ein junger Mann zu Herzen, der aus Liebe eine fatale Dummheit begann, die sein ganzes Leben veränderte. Am 8. Dezember 1908 betrat der Sohn des Wiener Juweliers Julius Frankfurter das Geschäft seines Vaters, um mit ihm die Mittagspause zu […]

Weiterlesen

Die missglückte Enthauptung

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Am 12. Mai 1854 erlangte der erst 19 Jahre alte Sattlergeselle Christian Hussendörfer eine zweifelhafte Berühmtheit, die ihn für immer in Münchens Stadtgeschichte verewigte. Christian Hussendörfer war ein lediger Sattlergeselle in Syburg, der gern einen über den Durst trank und das bis spät in die Puppen. Zudem hatte er seinen damaligen Sattlermeister bestohlen. Im Juli […]

Weiterlesen

Bonnie & Clyde

Isabella Müller Philippsburg @isabella_muenchen

Eine der spektakulärsten Bankraubserien der deutschen Kriminalgeschichte begann mit Banküberfällen in Nordbaden und der Südpfalz im April 1995. Über 15 Jahre lang schaffte es ein Gangsterpaar unerkannt über 21 Banken und Sparkassen zu überfallen und dabei über zwei Millionen Euro zu erbeuten. Der erste Überfall fand am 13. April 1995 statt. An diesem Tag wurde […]

Weiterlesen

Der bittere Beigeschmack

Isabella Mueller @isabella_muenchen Osnabrück

Ein skandalöser zweifacher Justizirrtum ereignete sich vor dem Landgericht Osnabrück 1995, der das Leben von zwei unschuldigen Menschen völlig auf den Kopf stellte und fast schon ruinierte. Doch wie konnte es überhaupt kommen, dass zwei Männer unschuldig jahrelang ihr Dasein hinter Gitter fristen mussten? Anno 1994 behauptete die 18 Jahre alte Schülerin Amelie, dass ihr […]

Weiterlesen

Rauchen verboten

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien Oberlaa

Ein abgrundtief böses Verbrechen ereignete sich am 15. Januar 2016 in einer Wohnung der Wohnanlage Anna-Boschek-Hof in der Davidsgasse im 10. Wiener Gemeindebezirk Favoriten. Dort wurde die 72 Jahre alte Witwe Maria S. zu Tode gefoltert. Dabei war die alte Frau ein reines Zufallsopfer wie sich später herausstellen sollte. Der Täter war der 19-Jährige Milchbubi […]

Weiterlesen

Der habgierige Serienmörder

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Ein Serienmörder, der aus reiner Habgier mordete, war Maximilian Gufler, der in die österreichische Nachkriegsgeschichte als der Balubart von St. Pölten einging. Dieser brachte wie der Märchenkönig Blaubart seine Frauen aus Habgier um. Max Gufler wurde am 1. Mai 1918 geboren und erlitt im Alter von 9 Jahren bei einem Unfall eine schwere Schädelverletzung, die […]

Weiterlesen

Das ominöse Verschwinden des Pariser Gerichtsdiener Gouffé

Isabella Müller Le Havre Frankreich @isabella_muenchen

Einer der spektakulärsten Fälle der französischen Kriminalgeschichte war der Fall Gouffé. Toussaint-Agustin Gouffé war ein 49 Jahre alter, verwitweter Gerichtsdiener, der zwei Töchter hatte und in Paris lebte. Dieser respektable Mann wurde am 26. Juli 1889 bei der Polizei als vermisst gemeldet. Einige Monate später sollte im 480 Kilometer von Paris entfernten kleinen Dorf Millery, […]

Weiterlesen

Der mysteriöse Tod der Medizinalratswitwe

Isabella Mueller @isabella_muenchen Baden Baden

Am 17. Juli 1907 begann vor dem Schwurgericht des Landgerichtes Karlsruhe ein nervenaufreibender Prozess, der fünf Tage dauerte und über den selbst die internationale Presse wie die New York Times berichtete. Bei dem Prozess ging es um die Ermordung der 61 Jahre alten Medizinalratswitwe Josephine Molitor, die am Abend 6. November 1906 durch einen Revolverschuss […]

Weiterlesen

Die Zerstückelte

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Eine der brutalsten Tötungsdelikte der österreichischen Kriminalgeschichte, die sogar zu einer Parlamentsdebatte über die Verschärfung des Strafvollzuges führte, ereignete sich am 8. Januar 1960. Aber der Reihe nach. Am Vormittag des 12. Januar 1960 fand eine Rentnerin im Mülleimer im 8. Wiener Stadtbezirk Josefstadt an der Ecke Lange Gasse-Florianigasse große fleischige Knochen, die in Papier […]

Weiterlesen

Das malerische Elst

Isabella Müller Zwolle Niederlande @isabella_muenchen

Die größte der 12 niederländischen Provinzen mit einer Fläche von 5.137 Quadratkilometern ist Gelderland, deren Provinzhauptstadt Arnheim ist, die auch die größte Stadt dieser Provinz ist. Der Name der Provinz Gelderland, die im östlichen Teil der Niederlande liegt, stammt von dem historischen Herzogtum Geldern. Insgesamt besteht die Provinz aus 51 Gemeinden, die zusammen 2 Millionen […]

Weiterlesen