Die Basilika Birnau: Das Barockjuwel am Bodensee

Isabella Müller Birnau Bodensee @isabella_muenchen

Mitten zwischen Obstwiesen und Weinbergen unweit vom Bodenseeufer entfernt befindet sich die Basilika der heiligen Maria in Birnau. Dieses Barockjuwel entstand im Auftrag des Klosters Salem unter dem Abt Anselm II. Schwab nach den Plänen des Architekten Peter Thumb an der Stelle, an der im Frühmittelalter bereits eine Wallfahrtskirche stand. Diese avancierte durch das 1420 […]

Weiterlesen

Riviera-Feeling in der Bodenseeperle Meersburg

Isabella Müller Meersburg Bodensee @isabella_muenchen

Eine der Perlen unter den Städten am Bodensee ist das romantische Meersburg, das in mir Riviera-Feeling par excellence mit seiner platanenbestückten Seepromenade und den unendlichen Weiten des Bodensees hervorrief. Das malerische Meersburg gliedert sich in die Unter- und Oberstadt. Den markanten Eingang zur Unterstadt bildet das Unterstadttor, das noch von der mittelalterlichen Stadtbefestigung zeugt. Die […]

Weiterlesen

Luxemburg: Das Gibraltar des Nordens

Isabella Müller Luxemburg @isabella_muenchen

Luxemburg ist der zweitkleinste Staat der Europäischen Union, der zusammen mit Belgien und den Niederlanden die Benelux-Länder bildet. Die Hauptstadt des Großherzogtums Luxemburg heißt ebenfalls Luxemburg. Die Gründung der Stadt geht auf den Ardenner Graf Siegfried I. zurück, der 963 den Bockfelsen erwarb und darauf seine Burg erbaute. Im 16. Jahrhundert wurde diese zur mächtigsten […]

Weiterlesen

Die Mariahilfer Kirche im urbansten Wiener Gemeindebezirk

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Mitten in Wiens urbansten Bezirk, dem 6. Gemeindebezirk Mariahilf, befindet sich in der Shoppingmeile der Mariahilfer Straße die Mariahilfer Kirche. Schon häufig hatte ich diese Kirche passiert ohne sie je zu besuchen, da ich meistens mich lieber ins Shopping-Getümmel gestürzt habe. Doch diesmal zog ich den Ort der Besinnung vor und war gespannt auf diese […]

Weiterlesen

Luxemburgs goldene Frau

Isabella Müller Luxemburg @isabella_muenchen

Luxemburg ist das letzte Großherzogtum der Welt, das als Grafschaft im Heiligen Römischen Reich entstanden ist und auf dem Wiener Kongress zum Großherzogtum erhoben wurde. Die Hauptstadt von Luxemburg heißt ebenfalls Luxemburg und ist geprägt von zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Monumenten, die jeden Besucher sofort in eine spannende Reise in das kulturelle Erbe der Stadt entführen. […]

Weiterlesen

Die weltweit einzige rekonstruierte römische Villenanlage

Isabella Müller Perl Mosel Saarland Luxemburg Frankreich @isabella_muenchen

In der malerischen Moselgemeinde Perl befindet sich eine weltweit einzigartige Sehenswürdigkeit, eine vollständig rekonstruierte antike Villenanlage. Die Villa Borg befindet sich unweit der alten Römerstraße, die sich von Metz nach Trier auf einem 7,5 Hektar großen Areal erstreckt, das 1986 von der Kulturstiftung Merzig-Wadern ausgegraben wurde. Dieses antike Landgut ist heute in einen Archäologiepark eingebettet. […]

Weiterlesen

Über den Dächern Fuldas im Kloster Frauenberg

Isabella Müller Fulda Hessen @isabella_muenchen

Auf über 400 Jahre Geschichte blickt das Kloster Frauenberg auf dem gleichnamigen Berg zurück, das Fuldas Stadtsilhouette entscheidend prägt und einen traumhaften Blick über Fuldas Dächer bietet. Bereits 807 befand sich auf dem Hausberg Fuldas ein Kloster, das seit 1623 von den Franziskanern bewohnt wird, die in das einstige Benediktinerpriorat zogen. Die schöne Klosteranlage in […]

Weiterlesen

Der tosende Wasserfall mitten in der Stadt

Isabella Müller Saarburg Luxemburg Frankreich Saarland Rheinland Pfalz Mosel Saar @isabella_muenchen

Die bedeutendste Sehenswürdigkeit der romantischen Stadt Saarburg, die malerisch eingebettet von Wäldern und Weinbergen liegt, ist der Wasserfall, der mitten in der Stadt 20 Meter über Felskaskaden in die Tiefe stürzt. Dieses wunderschöne Naturschauspiel entstand auf Befehl des Kurfürsten und Erzbischof Kuno von Trier im 13. Jahrhundert, der den Leukbach, der rings um Saarburg floss […]

Weiterlesen

Kiss from a rose in Baden-Baden

Isabella Müller Baden-Baden @isabella_muenchen

Baden-Baden, die glamouröse Kurstadt im Schwarzwald gilt auch als die heimliche Rosenhauptstadt Deutschlands. Denn auf dem Hausberg Beutig gibt es einen zauberhaften Rosenneuheitengarten, der auf 3.000 Quadratmeter Gartenfläche in Hanglage auf vier Feldern prächtig blühende Rosen in allen Farben zeigt. Besonders der mittlere Gang des Rosengartens mit seinen überspannten Rosenbögen und den halbrunden rosenumrankten Lauben […]

Weiterlesen

Die Romantikinsel Santorini

Eine der bezauberndsten Inseln Griechenlands ist Santorini in der Ägäis, deren offizieller griechischer Name Thira ist. Der Name Santorini zeugt von der Herrschaft der Venezianer, die die Insel nach der Heiligen Irene „Santa Irini“ benannten. Diese Insel gehört zum Kykladen-Archipel und ihr Hauptort ist Firá. Von diesem Hauptort der Insel, der hoch oben auf einer […]

Weiterlesen

Die magischen Orkney Inseln

Vor der Nordküste Schottlands umgeben vom Atlantik und der Nordsee befinden sich das Archipel Orkney, das aus fast 70 kleinen Inseln und der größten Insel Mainland besteht, auf der Kirkwall, die Hauptstadt der Orkney Insel liegt. Diese altnordische Stadt mit ihren über 8.500 Einwohnern wurde bereits im 11. Jahrhundert von dem Jarl Rognvald Brusason gegründet. […]

Weiterlesen

Madeira und der verschollene Polenkönig

Madeira ist eine tropische Insel im Nordatlantik, die aufgrund ihrer atemberaubenden Landschaft auch als Perle des Atlantik bezeichnet wird. Denn durch das ganzjährig milde Klima besitzt die Insel eine Vielfalt an Blumen und Pflanzen. Eine davon die Strelitzie, die sogenannte Paradiesblume, die wie der Madeira-Wein, der auch als Nektar der Götter bezeichnet wird, zum Wahrzeichen […]

Weiterlesen

Der betrunkene Riese

Schloss Hof ist eines der bekanntesten Barockschlösser des Marchfeldes und die größte Schlossanlage Österreichs, das einst der Landsitz von Prinz Eugen von Savoyen war und heute die Hauptattraktion für die Besucher der Region ist. Dieses barocke Juwel mit seinem 16 Hektar großen Garten, der sich vom Westtor bis zum Osttor über sieben Terrassen erstreckt, befindet […]

Weiterlesen

Hammerfest – die Eisbärenstadt

Die norwegische Stadt Hammerfest liegt auf dem 70,7 Breitengrad und beansprucht bis heute den Titel nördlichste Stadt der Welt. Die Stadt hoch oben im Norden, die im Zweiten Weltkrieg 1944 im Zuge der Taktik der Verbrannten Erde dem Erdboden bis auf ihre Grabkapelle gleich gemacht wurde, besticht nach ihrem Wiederaufbau heute durch bunte skandinavische Häuser […]

Weiterlesen

Neapels betörende Sirene Parthenope

Neapel ist die drittgrößte Stadt Italiens und die Hauptstadt der Region Kampanien, deren Redewendung „Neapel sehen und sterben“ weltweit bekannt ist. Auch der legendäre deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe verewigte diese in seinem Reisebericht „Italienische Reise“. Neapel, die Stadt am Fuße des Vesuvs, ist eine wunderschöne, lebendige Hafenstadt, deren Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, […]

Weiterlesen

Das Ringwunder von St. Mungo in Glasgow

Glasgow ist die größte Stadt Schottlands und die drittgrößte Stadt Großbritanniens, die am Fluss Clyde liegt und aufgrund ihrer industriellen Vergangenheit den Ruf einer Arbeiterstadt inne hat. Nach der Schließung der Stahl- und Motorenwerke sowie Kohleminen und anderer Schwerindustrie in den 1970er und 1980er Jahren zerfiel die Stadt aufgrund der Massenarbeitslosigkeit immer mehr, was zu […]

Weiterlesen

Die Hochzeit des Teufels

Tallinn, die Hauptstadt Estlands besitzt eine wunderschöne mittelalterliche Altstadt, die einem Märchenbuch entsprungen sein könnte und zurecht zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Doch Tallinn besticht nicht nur durch seine mittelalterliche Architektur, sondern trumpft auch mit modernen Wolkenkratzern und einer der angesagtesten Markthallen Estlands, der Balti Jaama Turg, auf. Diese Markthalle bietet auf 3 Stockwerken mit über 300 […]

Weiterlesen

Die Meeresungeheuer von Messina

Messina ist eine sagenumwobene Hafenstadt im Nordosten Sizilien, das der Legende nach durch den zornigen Meeresgott Neptun gegründet wurde, der mit einem donnernden Schlag seines Dreizacks Sizilien von Italien abtrennte. Doch der Gott Saturn verliebte sich in die schöne Insel und gründete die Stadt Zankle, das spätere Messina. Messina liegt direkt an der 3 bis […]

Weiterlesen

Der Drache von Palma de Mallorca

Das Wahrzeichen der mallorquinischen Hauptstadt Palma ist die imposante Kathedrale La Seu, was Bischofssitz bedeutet. Diese Kathedrale zählt mit einer Höhe von fast 110 Metern zu den höchsten gotischen Gebäuden Europas. Für die Entstehung dieses kolossalen Sakralbaus soll ein starker Sturm verantwortlich gewesen sein, in den König Jaume I. mit seiner Flotte auf ihrem Weg […]

Weiterlesen

Barcelonas verschmähte Braut

Barcelona ist eine wunderschöne Hafenstadt, die direkt am Mittelmeer im Nordosten Spaniens liegt und die Hauptstadt der spanischen Region Katalonien ist. Die spanische Metropole, in der 1,6 Millionen Einwohner leben, wird wegen ihrer Bauwerke des Architekten und Vertreter der katalanischen Bewegung des Modernisme Antonio Gaudí auch als Gaudí-Stadt bezeichnet. Dieser schuf auch das berühmteste Wahrzeichen […]

Weiterlesen

Die märchenhafte Unterwasserwelt des Cola Pesce

Das Herz der malerischen Hafenstadt Messina im Nordosten Sizilien ist der Piazza Duomo, auf dem das Wahrzeichen der Stadt der Dom von Messina, die Kathedrale Maria Santissima Assunta, steht. Diese Kathedrale beherbergt die größte mechanische Uhr der Welt mit einem zauberhaften Glockenspiel. Eine weitere Sehenswürdigkeit des Platzes ist der wunderschöne Neptunbrunnen, der von einem Schüler […]

Weiterlesen

Die Kasaner Kathedrale in St. Petersburg

St. Petersburg ist die nördlichste Millionen-Metropole der Welt, die sich in 42 Inseln unterteilt und dessen Stadtgebiet allein 342 Brücken aufweist. Dies brachte ihr den Beinamen Venedig des Nordens ein. Der Grundstein für die zweitgrößte Stadt Russland wurde vom Zar Peter dem Großen mit dem Bau der Peter-und Paul-Festung auf der Haseninsel mitten im Delta […]

Weiterlesen

Der Bewacher Dänemarks

Dänemark ist ein Königreich, das zu den ältesten Monarchien in Europa zählt. Darum ist es nicht verwunderlich, dass seine Hauptstadt Kopenhagen nur so von königlichen Schlössern wie das Schloss Amalienborg, die Stadtresidenz der Königin Magarethe II., und dem Rosenberg Schloss, dem 400 Jahre alten Renaissance-Juwel wimmelt. Insgesamt besitzt Kopenhagen und dessen Umgebung 7 Schlösser. In […]

Weiterlesen

Der vergrabene Schatz unterm mystischen Heiligenberg

Einer der schönsten Ausblicke auf Heidelberg, die romantische Stadt am Neckar, bietet der 440 Meter hohe Heiligenberg. Um diesen Gipfel des Bergmassivs ranken sich zahlreiche Sagen wie die des verborgenen Schatzes unter dem Berg. Einst befand sich auf dem Heiligenberg ein Benediktinerkloster, deren Mönche aus Angst vor Räubern ihre Schätze tief unter dem Berg vergruben. […]

Weiterlesen