Die prächtige Eremitage: Rückzugsort ins Private

Isabella Müller Waghäusel Karlsruhe @isabella_muenchen

Wer hätte nicht gern ein kleines Schlösschen mit herrlichen Garten inmitten der Natur. So ein wunderbares Schlösschen befindet sich in Waghäusel auf dem Schlossplatz. Bei diesem Schloss handelt es sich um eine Eremitage. Das Wort stammt aus dem Französischen und bedeutet Einsiedelei. Denn dieser Schlosstyp sollte als Rückzugsort ins Private dienen. Stilprägend war kein geringerer […]

Weiterlesen

Zauberhaftes Renaissance- und Barockschloss im Herzen Weinheims

Isabella Müller Weinheim Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Weinheim, die Zwei-Burgen-Stadt, zwischen der Burgruine Windeck und der Wachenburg besitzt neben den beiden Burgen, auch ein zauberhaftes Schloss mit wunderschönem Schlosspark. Dieses ehemalige Schloss befindet sich direkt in der Altstadt und setzt sich aus verschiedenen Baustilen unterschiedlicher Epochen zusammen. Zum ältesten Baubestand aus der Zeit um 1400 gehört die Durchfahrt des mächtigen Obertors. Im […]

Weiterlesen

Die barocke Pfarrkirche am Schlossplatz in Laxenburg, der Kaiserresidenz vor den Toren Wiens

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Am historischen Schlossplatz in Laxenburg befindet sich die majestätisch anmutende Pfarrkirche. Dieser barocke Sakralbau entstand auf den Fundamenten der alten Kirche auf Initiative von Kaiser Leopold I. in den Jahren von 1693 bis 1699. Der Architekt der Kirche war vermutlich Carlo Antiono Carlone. Als Bauleiter fungierte Christain Alexander Oedtl. Am 31. Mai 1699 wurde die […]

Weiterlesen

Historische Gebäude im mittelalterlichen Ortskern in Schwetzingen

Isabella Müller Schwetzingen Heidelberg @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch des mittelalterlichen Ortskerns in Schwetzingen unweit des Schwetzinger Schlosses mit zauberhaften Schlosspark fiel mir ein repräsentatives Barockhaus auf, das an der Ecknische an der Außenseite eine Plastik der Heiligen Drei Könige hat. Diese wurde 1985 von Volker Dursy geschaffen. Das Haus wurde 1789 als neues Schulhaus der katholischen Gemeinde bezogen. Auch nach […]

Weiterlesen

Der größte Palastkomplex der Welt

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Eines meiner Lieblingsgebäude im Herzen Wiens ist die Hofburg. Dieser größte Palastkomplex der Welt mit 19 Höfen, 18 Trakten, 2.600 Räumen, 54 Stiegen, der sich über 240.000 Quadratmeter erstreckt und in dem bis heute 5.000 Menschen wohnen und arbeiten, war über 600 Jahre lang das Herrscherzentrum der Landesherren Österreichs. Danach der deutschen Könige und römischen […]

Weiterlesen

Das Alte Schloss in Laxenburg: Die einstige Kaiserresidenz vor den Toren Wiens

Isabella Müller Wien Schloss @isabella_muenchen

Der Schlosspark Laxenburg mit seinem 280 Hektar großen Areal ist ein Paradebeispiel für die Gartenkunst des 18. und 19. Jahrhunderts und hat eine bis weit in das 13. Jahrhundert zurückreichende Geschichte aufzuweisen. Bei meinem Besuch dieser beeindruckenden Parklandschaft kam ich auch am Alten Schloss, einem wertvollen Baudenkmal Österreichs vorbei. Das Alte Schloss ist vermutlich das […]

Weiterlesen

Das prächtige Barockschloss Altkettenhof in Schwechat

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Die Stadt Schwechat in Niederösterreich ist bekannt für ihren Internationalen Flughafen, ihre größte Erdölraffinerie Österreichs im Besitz der OMV und ihre Brauerei, in der das Schwechater Bier hergestellt wird. Darüber hinaus hat die Stadt auch geschichtsträchtige Gebäude, eines davon ist das Schloss Altkettenhof. Dieses existierte bereits im 13. Jahrhundert als mittelalterliches Schlösschen. Im Laufe der […]

Weiterlesen

Die Sage um den Affen in der Kaiserresidenz, Alter Hof, in München

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Mein Weg vom Marienplatz führte mich an der Burgstraße mit ihren herrlichen Bürgerhäusern vorbei bis ich zu einem Tor gelangte. Als ich dieses durchquerte, gelangte ich zum Alten Hof, der ersten Kaiserresidenz der Wittelsbacher. Im idyllischen Innenhof mit seinem schönen Brunnen konnte ich das Stadtschloss in aller Ruhe betrachten. Dieses besteht aus den Gebäudeteilen Burgstock, […]

Weiterlesen

Bella Italia auf dem Odeonsplatz in München

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Italienischer Flair gepaart mit prunkvollen Sehenswürdigkeiten versprüht der Odeonsplatz mitten in der Münchner Altstadt. Der Odeonsplatz, der die Fußgängerzone zum Norden abschließt und den Anfang zum Prachtboulevard, der Ludwigsstraße bildet, verdankt seinen Namen dem ehemaligen Konzerthaus Odeon aus dem frühen 19. Jahrhundert, das im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört wurde. Nach seinem Wiederaufbau beherbergt es […]

Weiterlesen

Zeitgenössische afrikanische Skulpturen im Schlossgarten

Isabella Müller Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Bei meiner Autofahrt nach Heidelberg kam ich am kleinen Ort Gauangelloch vorbei. Dort entdeckte ich am Ortsausgang ein Schild mit Aufschrift Galerie am Schlosspark. Ich hatte noch nicht einmal gewusst, dass es in Gauangelloch ein Schoss mit einem Schlosspark gibt, aber man lernt bekanntlich nie aus. Mein Interesse war geweckt und ich parkte mein Auto […]

Weiterlesen

Der Amalienbrunnen: Erinnerungen an die Markgräfin Amalie von Baden

Isabella Müller Bruchsal Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Gegenüber dem Haupteingang der ehemaligen Bruchsaler Barockresidenz der Fürstbischöfe von Speyer befindet sich vor dem Amtsgericht der Amalienbrunnen. Dieser Brunnen wurde der Markgräfin Amalie von Baden, die als „Schwiegermutter Europas“ in die Geschichte einging, da sie ihre sechs Töchter mit den einflussreichsten Fürstenhöfen Europas verheiratete, gewidmet. Nachdem ihr Ehemann der Markgraf Karl Ludwig von Baden […]

Weiterlesen

Prächtiges Barockschloss Batthyany in Kittsee: Hier dirigierte schon Joseph Haydn für die Kaiserin Maria Theresia

Isabella Müller Kittsee Schloss Wien Österreich @isabella_muenchen

Eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im nördlichen Burgenland ist das Barockschloss Batthyany, auch Neues Schloss genannt. Diese befindet sich in der größten Marillenanbaugemeinde Österreichs der 3500 Seelen Gemeinde Kittsee. Das prächtige Schloss liegt am Rande des Ortszentrums. Auf einem nah gelegenen öffentlichen Parkplatz konnte ich mein Auto unentgeltlich parken. Zu Fuß machte ich mich zum Schloss […]

Weiterlesen

Der schönste Arbeitsplatz Den Haags

Isabella Müller Den Haag Niederlande @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der königlichen Stadt Den Haag wollte ich unbedingt den offiziellen Arbeitsplast des niederländischen Königs Willem Alexander, den Palast Noordeine, sehen. Dieser befindet sich in der Einkaufsstraße Noordeine und so konnte ich perfekt Kultur mit Shopping verbinden. Der Palast wurde 1533 ursprünglich als Residenz für den Statthalter von Holland, Willem Goudt, errichtet. Nach […]

Weiterlesen

Der Marktplatz in Öhringen mit dem Graf-Albrecht-Brunnen und der Stiftskirche St. Peter und Paul mit dem Sarkophag der Kaisermutter Adelheid

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Wasser bringt Leben in die Stadt und Sinnbild dafür sind bis heute die Brunnen in den Städten. Im historischen Stadtkern von Öhringen existieren bis heute vier alte öffentliche Brunnen. Einer von ihnen ist der Graf-Albrecht-Brunnen am Öhringer Marktplatz, um den sich die stadtbildprägende Stiftskirche St. Peter und Paul, Fachwerkhäuser und das Öhringer Schloss gruppieren. Die […]

Weiterlesen

Der Schwetzinger Schlossgarten: Einst blutiger Schauplatz an dem Hunde Hirsche attackierten

Isabella Müller Schloss Schwetzingen Heidelberg @isabella_muenchen

Nach dem Vorbild von Versailles entstand in Schwetzingen der prächtige Schlossgarten, dessen bekannteste Skulpturen die zwei lebensgroßen wasserspeienden Hirsche, die von Hunde angefallen werden, sind. Die Hirschgruppe befindet sich im Mittelparterre. Zwischen den zwei Hirschen befindet sich ein rechteckiges Bassin mit zwei Stufen. Mit dem Hirschbassin wird das Jagdmotiv aufgegriffen. Denn die Jagd spielte in […]

Weiterlesen

Die Neue Orangerie im Schwetzinger Schlossgarten

Isabella Müller Heidelberg Schwetzingen Schloss @isabella_muenchen

Der Schwetzinger Schlossgarten ist weit über die Landesgrenzen hinaus aufgrund seiner einzigartigen Schönheit bekannt. Seine Vielfalt kann noch heute im Originalzustand bewundert werden. Eine seiner Sehenswürdigkeiten ist die prächtige Orangerie, die eine wichtige Funktion erfüllt. Denn sie dient den Zitrusbäumen und den exotischen Pflanzen als Winterdomizil. Einst gab es im Schlossgarten eine Alte Orangerie, die […]

Weiterlesen

Der Große Weiher: Romantische Oase der Ruhe im Schwetzinger Schlosspark

Isabella Müller Schwetzingen Heidelberg Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eine romantische Oase der Ruhe befindet sich am Großen Weiher am westlichen Ende des prunkvollen Schwetzinger Schlossgartens. Mein Weg dorthin führte mich vom Schlosseingang immer geradeaus und schon war ich an der weiten Wasserfläche mit seinen geschwungenen Uferlinien angekommen. Ursprünglich war der See als rechteckiges Bassin mit einem aus Steinen eingefassten Ufer angelegt. Im Jahr […]

Weiterlesen

Die Ruine von Karthago

Die römische Ruine im Schlossgarten Schönbrunn ist ein wahrer Publikumsmagnet, der jährlich Millionen von Menschen fasziniert. Ich bin eine dieser Menschen, die staunend davor stand. Dieses als künstliche Ruine angelegte Bauwerk wäre fast selbst nach jahrzehntelanger Vernachlässigung zur absoluten Ruine geworden. Doch dank eines kostenintensiven Sanierungsprojektes konnte die Römische Ruine, die ab 1788 als Ruine […]

Weiterlesen