Das Bury-Objekt: Spektakuläres Kunstobjekt am Neckarufer

Isabella Müller Weinheim Heidelberg Ladenburg @isabella_muenchen

Aufbruch zu neuen Ufern hieß es seit 2005 in der historischen Stadt Ladenburg. Diese startete ihr Grünprojekt, auch Kleine Landesgartenschau genannt, um das Areal am Wasserturm, einem der Wahrzeichen Ladenburgs, attraktiver zu gestalten. Neben der Schaffung eines neckarseitigen Stadteingangs mit freier Sicht auf den Fluss, wurde ein kleiner Auwald und eine Promenade zur Schiffsanlegestelle geschaffen. […]

Weiterlesen

Das Gerberbachviertel in Weinheim: Schmucke Fachwerkhäuser zeugen von harter Arbeit der Gerber im Mittelalter

Isabella Müller Weinheim Heidelberg @isabella_muenchen

Die Zwei-Burgen-Stadt Weinheim mit der Ruine Windeck und der Wachenburg liegt attraktiv an der badischen Bergstraße. Sie ist berühmt für ihre historische Altstadt und ihre malerischen Fachwerkhäuser. Bei meinem Stadtrundgang durch diese geschichtsträchtige Stadt entdeckte ich das Gerberbachviertel. Dieses zählt zu einem der besterhaltenen kleinstädtischen Gerbviertel des Spätmittelalters mit großem Bestand an Bauten der Renaissance- […]

Weiterlesen

Der außergewöhnliche Schutzengelbrunnen mit wasserspeienden Drachen in Wien

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Ein außergewöhnlicher Brunnen befindet sich seit 1963 auf dem Rilkeplatz im 4. Wiener Gemeindebezirk. Inmitten historischer Gebäude thront auf einer achtseitigen Steinsäule ein Schutzengel mit Kind. An seinen vier Seiten befinden sich Brunnenausläufe mit wasserspeienden Drachenfiguren, die das Wiener Wappen auf ihrer Brust tragen. Diesen Brunnen entdeckte ich bei meiner Erkundungstour durch den 4. Wiener […]

Weiterlesen

Das prächtige Renaissanceschloss in Öhringen

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eines der Sehenswürdigkeiten und zugleich Wahrzeichen der ehemaligen Residenzstadt Öhringen, deren Wurzeln bis in die Römerzeit zurückgehen, ist das Schloss. Dieses wurde 1611 nach den Plänen des gräflich hohenlohischen Baumeisters Georg Kern im Renaissance-Stil errichtet. Ursprünglich diente das Öhringer Schloss als Witwensitz der Gräfin Magdalena von Hohenlohe. Im Laufe der Geschichte wurde es durch das […]

Weiterlesen

Der Watts Park in Southampton: Grünes Paradies mit interessantem Kulturgut

Isabella Müller London England UK @isabella_muenchen

Mitten im Herzen des Stadtzentrums der englischen Hafenstadt Southampton befindet sich der prächtige Watts Park, der früher bis zur Errichtung des Denkmals von Isaac Watts, einem der berühmtesten Söhne Southamptons, West Park hieß. Isaac Watts wird als „Godfather of English Hymnody“ bezeichnet und gilt als Pate der englischen Hymnen. So ertönt jeden Tag zu Ehren […]

Weiterlesen

Das Café Sperl: Eines der 10 besten Kaffeehäuser Wiens mit Billardtischen und köstlicher Sperl-Schnitte

Isabella Müller Cafe Wien @isabella_muenchen

Kaffee gilt als eines der beliebtesten nicht alkoholischen Getränke weltweit. Eine Tasse Kaffee weckt nicht nur die müden Lebensgeister, sondern ist für mich einfach Lebenselixier, das ich liebend gern nachmittags zu mir nehme. Diesmal genoss ich meine Tasse Melange im traditionsreichen, denkmalgeschützten Café Sperl im 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf. Das Café Sperl existiert bereits seit […]

Weiterlesen

Die wunderschönen Springbrunnen im zauberhaften Wiener Volksgarten

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Die Weltstadt Wien hat nicht nur doppelt so viel Brücken wie Venedig, sie beherbergt auch zahlreiche historische Brunnen, die das Stadtbild prägen und zugleich verschönern. Zwei von diesen wunderschönen, geschichtsträchtigen Brunnen befinden sich im Volksgarten. Der zauberhafte Volksgarten an der Ringstraße im 1. Wiener Gemeindebezirk mit seinem märchenhaften Rosengarten ist einer meiner persönlichen Lieblingsparks der […]

Weiterlesen

Die Strahlenburg: Idyllische Burgruine umgeben von Wäldern und Weinbergen auf dem Ölberg in Schriesheim

Isabella Müller Schriesheim Burg Heidelberg @isabella_muenchen

Idyllisch an der Badischen Bergstraße hoch oben auf dem Ölberg liegt die Strahlenburg Schriesheim. Diese Burgruine befindet sich malerisch eingebettet mitten im Wald mit alten Bäumen, hohen Wiesen und herrlichen Weinbergen. Die Geschichte der einst prächtigen Burg reicht bis ins Jahr 1235 zurück, als Conrad von Strahlenburg mit dem Bau der Burg begann. Die Burg […]

Weiterlesen

Ein Hauch von Orient im Indischen Garten in Hirschstetten

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Einen Hauch von Orient erlebte ich im Indischen Garten in den Blumengärten von Hirschstetten. Diese befinden sich im 22. Wiener Gemeindebezirk und präsentieren im über 60.000 Quadratmeter großen Park eine prachtvolle Blumen und Pflanzenwelt. Ein ganz besonderer Garten ist der Indische Garten. Dieser wurde 2009 erbaut und liegt zentral am Gelände. Als ich den Indischen […]

Weiterlesen

Das gespenstische Wasserschloss Presteneck: Spukschloss der weißen Frau

Isabella Müller Lost Place Schloss Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Das Wasserschloss Presteneck in Stein am Kocher ist ein prächtiges Renaissanceschloss umgeben von einem breiten Wassergraben. Um das herrliche Wasserschloss rankt die Sage der weißen Frau. Einst wohnte dort ein Edelfräulein, das sich mit einem Hauptmann verlobte. Als dieser in den 30-jährigen Krieg zog, wartete sie sehnsüchtig auf seine Rückkehr. Als er endlich aus dem […]

Weiterlesen

Zurück in die Steinzeit im Urzeitgarten Hirschstetten

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Eine Zeitreise 400 Millionen Jahre zurück in die Vergangenheit erlebte ich im Urzeitgarten in den zauberhaften Blumengärten Hirschstetten in Wien. Auf 1.300 Quadratmetern konnte ich dort Ginkgos, mächtige Baumfarne, Araukarien und Wollemie, ein 1994 wiederentdeckter Nadelbaum aus Australien von dem nur noch 100 Stück in der Wildnis existieren, bestaunen. Der Urzeitgarten wurde 2013 eröffnet und […]

Weiterlesen

Die Kirche San Giorgio al Palazzo in Mailand, errichtet auf den Ruinen des alten römischen Kaiserpalastes

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Bei meiner Erkundungstour durch Mailand entdeckte ich auch die Kirche San Giorgio al Palazzo, die im Jahr 750 vom Bischof Natale gegründet wurde. Ihren Namen verdankt die Kirche der Tatsache, dass sie auf den Ruinen des alten römischen Kaiserpalastes steht, der von Diokletian erbaut wurde, als Mailand Hauptstadt des Weströmischen Reiches war. Einer Sage nach […]

Weiterlesen

Ein Meer aus Rosen und feuchter Wasserspaß mit Hängebrücke und Baumhaus im traumschönen Rathauspark in Nordheim

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wahres Blumenmeer erlebte ich im Rathauspark in Nordheim. Die idyllische Parkanlage befindet sich im historischen Ortskern und bildet das Herzstück des Nordheimer Blumensommers. Dies war der Name der kleinen Gartenschau, die gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg im Jahr 2003 erstmals ausgerichtet wurde. Der Rathauspark begeisterte mich von der ersten Minute an mit seinem alten […]

Weiterlesen

Der sagenumwobene Arionbrunnen im Schwetzinger Schlossgarten

Isabella Müller Schloss Schwetzingen Heidelberg @isabella_muenchen

Der Schwetzinger Schlossgarten vereint wie keine andere Gartenanlage Europas die Geistesgeschichte und Moden vom Barock über die Aufklärung bis hin zur Romantik. Eine der Sehenwürdigkeiten in der Gartenanlage ist der sagenumwobene Arionbrunnen. Diese Brunnenanlage bildet das Herzstück der kunstvoll angelegten Beete und Wasserspiele. Die Bleifiguren stammen von dem französischen Bildhauer Barthélemy Guibal und wurden 1766 […]

Weiterlesen

Das Graf-Eberstein-Schloss: Renaissanceschloss im historischen Ortskern Gochsheim

Isabella Müller Schloss Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein prächtiges Renaissance-Schloss umgeben von einer 750 Jahre alten Stadtmauer ist das Graf-Eberstein-Schloss in Gochsheim, einem Stadtteil von Kraichtal. Mein Weg zu diesem Schloss begann mit einem Treppenaufgang an den Schafraingärten, einem steilen Südhang, der von Trockenmauern gestaffelt wird. Von dort gelangte ich über 93 Stufen zur mittelalterlich anmutenden Altstadt mit historischen Ortskern, der St. […]

Weiterlesen

Die Schlossinsel: Auerlebnisgelände des Schloss Orth

Isabella Müller Schloss Orth Wien Österreich @isabella_muenchen

Das Schloss Orth blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück. Im 12. Jahrhundert wurde es als mittelalterliche Wasserburg errichtet. Danach wurde es im 16. Jahrhundert als prunkvolles Renaissancekastell umgestaltet. Beliebter Gast des Schlosses war Kronprinz Rudolf, der dort auf die Jagd ging. Lange Zeit wurde das Schloss Orth landwirtschaftlich genutzt, bis 1957 ein Museumsstandort dort errichtet […]

Weiterlesen

Die Kunstinstallation „Aerocene“: Zwei überdimensional große Kugeln schweben in schwindelerregender Höhe in der barocken Karlskirche in Wien

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der Karlskirche, dem bedeutendsten sakralen Bauwerk des Barocks in Wien, konnte ich beim Betreten des Kirchenraums kaum meinen Augen trauen. Denn in schwindelerregender Höhe schweben im Mittelschiff zwei überdimensional große mit reiner Luft gefüllte Kugeln, eine mit sieben, die andere mit 10 Metern Durchmesser. Dabei handelt es sich um die Kunstinstallation „Aerocene“ […]

Weiterlesen

Klein-Mexiko in Wien

Isabella Müller Wien Mexiko @isabella_muenchen

Viva Mexiko erlebte ich in den Blumengärten Hirschstetten im 22. Wiener Gemeindebezirk. Hier wurde am 3. Juli 2008 der Mexikanische Garten als Symbol der Freundschaft zwischen Österreich und Mexiko errichtet. Denn 1938 war Mexiko das einzige Land, das beim Völkerbund gegen den Einmarsch der Hitlertruppen in Österreich protestierte. Darauf galt Mexiko als Zufluchtsort für zahlreiche […]

Weiterlesen