Mailand und seine mittelalterlichen Stadttore

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Während meines Mailand-Aufenthalts besuchte ich auch die mittelalterlichen noch erhaltenen Stadttore wie das Porta Ticinese. Dieses Stadttor war das wichtigste Tor in der Stadtmauer, das Mailand jedem Besucher von Südwesten kommend von seiner schönsten Seite präsentierte. Früher zogen durch den prächtigen Triumphbogen bedeutende Herrschergestalten des Mittelalters und noch heute muss jeder neue Erzbischof durch die […]

Weiterlesen

Flanieren an der zauberhaften Koblenzer Rheinpromenade mit Pegelhaus und der Festung Ehrenbreitstein als Kulisse

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Mein Spaziergang am Rheinufer mit der traumhaften Kulisse der Festung Ehrenbreitstein im Hintergrund war einfach wunderbar. Die Stadt Koblenz mit ihrer kilometerlangen Uferpromenade versprühte für mich Rheinromantik pur. Beim Flanieren entdeckte ich auch das Pegelhaus, das mir durch seinen Achteckbau mit profiliertem Sockel sofort ins Auge stach. Das Pegelhaus zählt zu den historischen Gebäuden in […]

Weiterlesen

Der mächtige Wall der historischen Stadt Lauffen am Neckar mit ihren beiden Stadttoren

Isabella Müller Heilbronn Lauffen @isabella_muenchen

Charakteristisch für die historische Stadt Lauffen am Neckar ist ihre eindrucksvolle Stadtmauer. Zu dieser wuchtigen Stadtmauer gehört auch das Alte Heilbronner Tor. Das Alte Heilbronner Stadttor ist ein dreigeschossiger Bau mit Bossen-Eckquadrierung, das aus dem 13. Jahrhundert stammt und das einzig erhaltene Stadttor aus der Zeit der ersten Stadtbefestigung ist. Seit der Errichtung des Walls, […]

Weiterlesen

Kling, Glocke, kling: Besuch einer der größten Glocken Deutschlands

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Bei meinem Besuch des Wildparks in Schwarzach, entdeckte ich die überdimensional große Mörserglocke, die sich unweit des Eingangs vom Wildpark befindet. Die Mörserglocke der Gemeinde Schwarzach im Odenwald ist der Mittelpunkt des Freizeit- und Erholungszentrums am Südrand des Ortes. Sie ist mit fast zehn Tonnen Gewicht und einer Höhe von zweieinhalb Metern eine der größten […]

Weiterlesen

Das fast 300 Jahre vergessene Stephanskloster auf dem Heiligenberg in Heidelberg

Isabella Müller Heidelberg @isabella_muenchen

Auf dem sagenumwobenen Heiligenberg in Heidelberg befindet sich auf seinem Südgipfel die Klosterruine des Stephansklosters. Diese wurde um das Jahr 1090 vom Benediktinermönch Arnold erbaut. Es bestand zunächst aus einer Klause mit zugehöriger Stephanskapelle. Die gotische Klosterkirche mit großer Mittelapside, dem Querhaus und dem dreischiffigen Langhaus stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde maßgebend durch […]

Weiterlesen

Der Bismarckplatz in Heidelberg: Tor zu einer der längsten Fußgängerzonen Europas

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Der Bismarckplatz ist für mich das Tor zu Heidelbergs Innenstadt mit ihrer 1,6 Kilometer langen Fußgängerzone, einer der längsten in Europa. Der Bismarckplatz befindet sich am westlichen Ende der Hauptstraße und bildet den Übergang zum Stadtteil Bergheim. Er ist einer der zentralen Knotenpunkte des öffentlichen Nahverkehrs und immer sehr belebt. Der Bismarckplatz wurde ursprünglich 1847 […]

Weiterlesen

Henkersmahlzeit im historischen Gewölbe inmitten Zauberer, Gaukler und Musikanten im Pulverturm in Dresden

Isabella Müller Weimar @isabella_muenchen

Nach meinem Besuch der Frauenkirche in Dresden knurrte mein Magen und ich entdeckte eine historische Kanone, die mir den Weg zum Restaurant Pulverturm zeigte. Spontan entschied ich mich im historischen Gewölbe, in dem schon August der Starke speiste, essen zu gehen. Denn ich wollte unbedingt bei meinem Aufenthalt in der Elbmetropole Dresden original sächsisch speisen. […]

Weiterlesen

Die Hermesvilla in Wien: Kaiserin Sisi’s Schloss der Träume

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Als Schloss der Träume wird die Hermesvilla im ehemals kaiserlichen Jagdgebiet Lainzer Tiergarten in Wien bezeichnet. Ich wollte dieses Schloss, das Kaiser Franz Joseph I. seiner Kaiserin Elisabeth, im Volksmund Sisi genannt, schenkte, unbedingt besuchen. Das Schloss inmitten der Natur sollte die reiselustige Kaiserin dazu bewegen öfter in Wien zu verweilen. Die romantische Villa, die […]

Weiterlesen

Mailand und seine historischen Straßenbahnen dank des schwedischen Möbelriesen Ikea im Frühlingskostüm

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Eine spannende Art die lombardische Hauptstadt Mailand zu erkunden, ist eine Fahrt in einer der historischen Straßenbahnen. Kein anderes Nahverkehrsmittel prägt so sehr das Stadtbild wie die Tram, die mittlerweile selbst zu einer echten Sehenswürdigkeit in Mailand geworden ist. Ich hatte im Februar das besondere Vergnügen, die Frühlings-Straßenbahn von dem schwedischen Möbelkonzern Ikea bewundern zu […]

Weiterlesen

Maria am Gestade: Gotisches Kirchenschatzkästchen, das fast dem Abriss zum Opfer gefallen wäre

Wien @isabella_muenchen Isabella Müller

Die Kirche Maria am Gestade ist nicht nur die zweitälteste Kirche der Donaumetropole Wien, sondern sie zählt auch zu den schönsten gotischen Kirchen Österreichs. Die prächtige Wallfahrtskirche im Herzen der Stadt sollte 1784 tatsächlich infolge der Kirchenstrukturreform unter Kaiser Josef II. geschlossen und zum Abriss bestimmt werden. Während der Napoleonischen Kriege diente sie sogar als […]

Weiterlesen

Arco della Pace: Imposanter Friedensbogen mit herrlicher Kulisse zur grünen Lunge Mailands, dem Simplonpark

Mailand Isabella Müller @isabella_muenchen

Am Rande der grünen Oase des Simplonparks entdeckte ich ein atemberaubendes Architekturdenkmal aus dem 19. Jahrhundert, den imposanten Arco della Pace. Dieser Triumphbogen wurde im 19. Jahrhundert unter Napoleon errichtet und ist so ausgerichtet worden, dass Napoleon, wenn er aus Paris über den Simplonpass nach Mailand kam, den Triumphbogen passieren konnte. Ich war beeindruckt von […]

Weiterlesen

Der Koblenzer Schokoladen-Laden einfach ein wahr gewordener Schoko-Traum

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Mitten in der Altstadt Koblenz befindet sich ein herrliches Schokoladen-Geschäft. Dieses Geschäft lädt in entspannter Atmosphäre zu einer heißen Tasse Schokolade oder Kaffee gepaart mit süßen Köstlichkeiten ein. Ich betrat den nostalgisch gestalteten Laden und ließ mich von seiner außergewöhnlichen Produktvielfalt inspirieren. Hier gab es neben den edelsten Schokoladen, auch hochwertige Kaffees, handgemachte feine Pralinen […]

Weiterlesen