Invergordon – Tor zu den Highlands

Auf meiner Schottlandrundreise kam ich auch ins schottische Küstenstädtchen Invergordon, das bis in die 1970er Jahren dank des Ölbooms eine florierende Stadt war. Durch ihre Nähe zu den Ölfeldern der Nordsee entwickelte sie sich zu einem idealen Ort für die Schwerindustrie zur Herstellung von Ölplattformen. Die Küstenstadt wuchs und 1971 entstand aufgrund ihrer preiswerten Elektrizität […]

Weiterlesen