Der Mendebrunnen in Leipzig: Eine Hommage an das Element Wasser

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Die sächsische Metropole Leipzig verdankt ihren größten und schönsten Brunnen, den Mendebrunnen am Augustusplatz, der großzügigen Spende der Leipzigerin Marianne Pauline Mende. Diese hatte in ihrem Testament vom 09. April 1867 festgehalten, dass nach ihrem Tod ein Brunnen von monumentaler Architektur zur Verschönerung der Stadt auf einem freien Platz innerhalb der Promenade gebaut werden sollte. […]

Weiterlesen

Das Käthchenhaus in Heilbronn: Sprang hier Käthchen im Liebeswahn aus dem Fenster?

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Heilbronn, die schöne Stadt am Neckar, wird auch als Käthchenstadt bezeichnet. Diesen Namen verdankt sie dem Schauspiel „Das Käthchen von Heilbronn“ des deutschen Dichters Heinrich von Kleist. Dieser machte Heilbronn nach seiner Uraufführung 1810 in Wien über Nacht berühmt. Besonders das Käthchenhaus am Marktplatz avancierte dadurch zu einer wahren Touristenattraktion. Denn hier soll Käthchen mit […]

Weiterlesen

Prächtiges Barockschloss Batthyany in Kittsee: Hier dirigierte schon Joseph Haydn für die Kaiserin Maria Theresia

Isabella Müller Kittsee Schloss Wien Österreich @isabella_muenchen

Eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im nördlichen Burgenland ist das Barockschloss Batthyany, auch Neues Schloss genannt. Diese befindet sich in der größten Marillenanbaugemeinde Österreichs der 3500 Seelen Gemeinde Kittsee. Das prächtige Schloss liegt am Rande des Ortszentrums. Auf einem nah gelegenen öffentlichen Parkplatz konnte ich mein Auto unentgeltlich parken. Zu Fuß machte ich mich zum Schloss […]

Weiterlesen

Die versteckten Brunnen am Alten Rathaus in Leipzig

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Direkt in der Leipziger Innenstadt befinden sich zwei herrliche Zierbrunnen, die durch ihre versteckte Lage leicht von den Besuchern übersehen werden können. Diese beiden Brunnen sind im Durchgang vom Markt auf den Naschmarkt angebracht und entstanden im Zuge der umfangreichen Sanierung des Alten Rathauses. Einer dieser Brunnen ist der Badende Knabe am Durchgang vom Markt […]

Weiterlesen

Der Marktplatz in Öhringen mit dem Graf-Albrecht-Brunnen und der Stiftskirche St. Peter und Paul mit dem Sarkophag der Kaisermutter Adelheid

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Wasser bringt Leben in die Stadt und Sinnbild dafür sind bis heute die Brunnen in den Städten. Im historischen Stadtkern von Öhringen existieren bis heute vier alte öffentliche Brunnen. Einer von ihnen ist der Graf-Albrecht-Brunnen am Öhringer Marktplatz, um den sich die stadtbildprägende Stiftskirche St. Peter und Paul, Fachwerkhäuser und das Öhringer Schloss gruppieren. Die […]

Weiterlesen

Die Neue Orangerie im Schwetzinger Schlossgarten

Isabella Müller Heidelberg Schwetzingen Schloss @isabella_muenchen

Der Schwetzinger Schlossgarten ist weit über die Landesgrenzen hinaus aufgrund seiner einzigartigen Schönheit bekannt. Seine Vielfalt kann noch heute im Originalzustand bewundert werden. Eine seiner Sehenswürdigkeiten ist die prächtige Orangerie, die eine wichtige Funktion erfüllt. Denn sie dient den Zitrusbäumen und den exotischen Pflanzen als Winterdomizil. Einst gab es im Schlossgarten eine Alte Orangerie, die […]

Weiterlesen

Zuckerwatte, Achterbahn und jede Menge Freizeitspaß auf der Leipziger Kleinmesse

Isabella Müller Leipzig Kleinmesse Sachsen @isabella_muenchen

Sechs Wochen lang findet trotz Corona vom 11.09 bis zum 25.10.2020 jede Woche mittwochs bis sonntags ab 14 Uhr am Cottaweg in Leipzig die Kleinmesse statt. Diese seit über 110 Jahren gelebte Jahrmarktstradition besuchte ich Ende September. Dafür füllte ich vorab ein Formular aus, das ich mir online herunter geladen hatte und mitbrachte. Ich war […]

Weiterlesen

Die älteste Shoppingmeile der Niederlande

Isabella Müller Den Haag Niederlande Amsterdam @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch von Den Haag, der königlichen Stadt am Meer, entdeckte ich im Stadtzentrum eine wunderschöne Einkaufspassage, die sogenannte De Passage, auch als Haagse Passage bekannt. Diese überdachte Passage mit ihrer Glaskuppel im venezianischen Stil und dem Marmorfußboden ist die älteste und berühmteste Shoppingmeile der Niederlande. Erbaut wurde sie 1885 von dem Den Haager […]

Weiterlesen

Kulturdenkmal und Wahrzeichen des ältesten Stadtteils Heilbronn: der Wasserturm in Böckingen

Isabella Mueller Heilbronn

Das unübersehbare Wahrzeichen des ältesten und größten Stadtteils Heilbronn, der Gemeinde Böckingen, ist ihr Wasserturm. Dieser 38 Meter hohe Turm mit einem Fassungsvermögen von 500 Kubikmetern befindet sich auf dem Schafberg. Der Wasserturm wurde 1929 als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme unter Stadtschultheiß Adolf Alter nach dem Entwurf des Stadtbaurats Karl Tscherning im expressionistischen Stil erbaut. Mein Weg zum […]

Weiterlesen

Die Kaiserresidenz Laxenburg: Hotspot der Aristokratie, in der Sisi ihre Flitterwochen verbrachte

Isabella Müller Laxenburg Schloss Wien @isabella_muenchen

Der historische Schlossplatz mitten im Herzen der Kaiserresidenz Laxenburg ist von zahlreichen geschichtsträchtigen Gebäuden wie der barocken Pfarrkirche, dem Rathaus, den Bürgerhäusern und der kaiserlichen Schlossanlage mit dem Blauen Hof umgeben. Der Blaue Hof stellte das neue Barockschloss der Schlossanlage Laxenburg dar. 1544 erfolgte eine erste Erwähnung als Freihof unter Melchior Arguello. Seinen Namen verdankt […]

Weiterlesen

Die Privatgärten der Kaiserfamilie im Schlossgarten Schönnbrunn

Isabella Müller Wien

Das Schloss Schönbrunn und sein Schlosspark zählen zu Wiens beliebtesten Ausflugszielen. Dort befindet sich auch der seit 1865 als Kronprinzengarten bezeichnete Garten an der Ostfassade des Schlosses und der sogenannte Garten „Am Keller“. Diese dienten bis zum Ende der Monarchie im Jahr 1918 als Privatgärten der kaiserlichen Familie und wurden um 1700 als Meidlinger Kammergärten […]

Weiterlesen

Der Pakt mit dem Teufel

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Ehrlicherweise bin ich schon gefühlt tausend Mal an Wiens ältestem Wahrzeichen, dem Stock-im-Eisen, vorbeigelaufen ohne mir seiner Bedeutung bewusst zu sein. Im Stock-im-Eisen-Platz 3 an der Ecke der belebten Kärntnerstraße 2 unweit vom berühmten Stephansdom befindet sich dieses Wahrzeichen. Dabei handelt es sich um den mittleren Teil eines über 550 Jahre alten Fichtenstammes mit zwei […]

Weiterlesen

Historische Gebäude auf dem lebhaften Marktplatz in Weinheim

Isabella Müller Weinheim @isabella_muenchen

Weinheim, eine der ältesten Städte Deutschlands, hat einen markanten steil abfallenden Marktplatz mit vielen Restaurants und Cafés sowie historischen Gebäuden. Eines dieser Gebäude, die den Marktplatz prägen, ist die Ulner Kapelle. Hierbei handelt es sich anders als der Name vermuten lassen würde nicht nur um eine religiöse Institution, sondern auch um ein ehemaliges Spital. Von […]

Weiterlesen

Der Deutschhof mit dem Deutschordensmünster St. Peter und Paul in Heilbronn

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Heilbronn, die sympathische Großstadt am Neckar im Herzen von Baden-Württemberg mit über 125.000 Einwohnern ist wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt im Heilbronner Land. Ihr ältestes Bauwerk ist der romanische Unterbau des Kirchturms der ehemaligen Marienkapelle des Deutschordensmünster St. Peter und Paul. Entstanden um 1250 folgte nach frühgotischer Erweiterung um 1500 der Umbau zur Barockkirche zwischen 1718 […]

Weiterlesen

Der Fährbrunnen in Klingenberg: Steingewordene Erinnerung an eine alte Tradition

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wunderschöner Brunnen mit Fährmann befindet sich in Klingenberg. Klingenberg wurde am 1. Januar 1970 von Heilbronn eingemeindet. Damit überschritt die Stadt Heilbronn die 100.000 Einwohner-Grenze und darf sich seitdem Großstadt nennen. Klingenberg liegt am Fuß eines Felsen mit prächtigem Felsengarten, direkt am Neckar. Früher gelangten die Klingenberger mit einer Fähre über den Neckar bis […]

Weiterlesen

Historisches Weinheim mit mittelalterlicher Kirche und mächtigem Gefängnisturm

Weinheim Heidelberg Isabella Müller

Die Stadt Weinheim bildet den Mittelpunkt zwischen der Hessischen und Badischen Bergstraße und war bereits 1000 vor Christus von Kelten besiedelt. Sie ist reich an geschichtsträchtigen Gebäuden wie der katholischen St. Laurentiuskirche, die den schräg abfallenden Marktplatz mit ihrem aus roten und gelben Sandstein gebauten Sakralbau dominiert. Sie entstand auf den Fundamenten eines ehemaligen Karmeliterklosters, […]

Weiterlesen

Das Obere Tor in Öhringen: Mittelalterliches Stadttor in Form eines klassizistischen Triumphbogens

Isabella Müller Öhringen Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Öhringen, die größte Stadt im Hohenlohekreis, hat viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine von ihnen ist das Obere Tor. Dieses Tor befindet sich im Westen der mittelalterlichen Innenstadt. Es wurde im Jahr 1792 im Auftrag des Fürst Ludwig Friedrich Karl zu Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen nach den Entwürfen der Gebrüder Glenck erbaut. Auf meiner Erkundungstour durch Öhringen kam […]

Weiterlesen

Karls Garten Wien: Schau- und Forschungsgarten für urbane Landwirtschaft

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Ich staunte nicht schlecht als ich bei meinem Besuch des Wiener Karlsplatz direkt an der Kunsthalle den ersten Schau- und Forschungsgarten für urbane Landwirtschaft entdeckte. Spontan entschloss ich mich diesen Garten, der 2014 auf einem 2.000 Quadratmeter großen Areal eröffnet wurde, zu erkunden. Neben allgemeinen Informationen zum landwirtschaftlichen Anbau, erfuhr ich so Einiges über das […]

Weiterlesen