Der Deutschhof mit dem Deutschordensmünster St. Peter und Paul in Heilbronn

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Heilbronn, die sympathische Großstadt am Neckar im Herzen von Baden-Württemberg mit über 125.000 Einwohnern ist wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt im Heilbronner Land. Ihr ältestes Bauwerk ist der romanische Unterbau des Kirchturms der ehemaligen Marienkapelle des Deutschordensmünster St. Peter und Paul. Entstanden um 1250 folgte nach frühgotischer Erweiterung um 1500 der Umbau zur Barockkirche zwischen 1718 […]

Weiterlesen

Der Fährbrunnen in Klingenberg: Steingewordene Erinnerung an eine alte Tradition

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wunderschöner Brunnen mit Fährmann befindet sich in Klingenberg. Klingenberg wurde am 1. Januar 1970 von Heilbronn eingemeindet. Damit überschritt die Stadt Heilbronn die 100.000 Einwohner-Grenze und darf sich seitdem Großstadt nennen. Klingenberg liegt am Fuß eines Felsen mit prächtigem Felsengarten, direkt am Neckar. Früher gelangten die Klingenberger mit einer Fähre über den Neckar bis […]

Weiterlesen

Historisches Weinheim mit mittelalterlicher Kirche und mächtigem Gefängnisturm

Weinheim Heidelberg Isabella Müller

Die Stadt Weinheim bildet den Mittelpunkt zwischen der Hessischen und Badischen Bergstraße und war bereits 1000 vor Christus von Kelten besiedelt. Sie ist reich an geschichtsträchtigen Gebäuden wie der katholischen St. Laurentiuskirche, die den schräg abfallenden Marktplatz mit ihrem aus roten und gelben Sandstein gebauten Sakralbau dominiert. Sie entstand auf den Fundamenten eines ehemaligen Karmeliterklosters, […]

Weiterlesen

Das Obere Tor in Öhringen: Mittelalterliches Stadttor in Form eines klassizistischen Triumphbogens

Isabella Müller Öhringen Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Öhringen, die größte Stadt im Hohenlohekreis, hat viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine von ihnen ist das Obere Tor. Dieses Tor befindet sich im Westen der mittelalterlichen Innenstadt. Es wurde im Jahr 1792 im Auftrag des Fürst Ludwig Friedrich Karl zu Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen nach den Entwürfen der Gebrüder Glenck erbaut. Auf meiner Erkundungstour durch Öhringen kam […]

Weiterlesen

Karls Garten Wien: Schau- und Forschungsgarten für urbane Landwirtschaft

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Ich staunte nicht schlecht als ich bei meinem Besuch des Wiener Karlsplatz direkt an der Kunsthalle den ersten Schau- und Forschungsgarten für urbane Landwirtschaft entdeckte. Spontan entschloss ich mich diesen Garten, der 2014 auf einem 2.000 Quadratmeter großen Areal eröffnet wurde, zu erkunden. Neben allgemeinen Informationen zum landwirtschaftlichen Anbau, erfuhr ich so Einiges über das […]

Weiterlesen

Das Gerberbachviertel in Weinheim: Schmucke Fachwerkhäuser zeugen von harter Arbeit der Gerber im Mittelalter

Isabella Müller Weinheim Heidelberg @isabella_muenchen

Die Zwei-Burgen-Stadt Weinheim mit der Ruine Windeck und der Wachenburg liegt attraktiv an der badischen Bergstraße. Sie ist berühmt für ihre historische Altstadt und ihre malerischen Fachwerkhäuser. Bei meinem Stadtrundgang durch diese geschichtsträchtige Stadt entdeckte ich das Gerberbachviertel. Dieses zählt zu einem der besterhaltenen kleinstädtischen Gerbviertel des Spätmittelalters mit großem Bestand an Bauten der Renaissance- […]

Weiterlesen

Der außergewöhnliche Schutzengelbrunnen mit wasserspeienden Drachen in Wien

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Ein außergewöhnlicher Brunnen befindet sich seit 1963 auf dem Rilkeplatz im 4. Wiener Gemeindebezirk. Inmitten historischer Gebäude thront auf einer achtseitigen Steinsäule ein Schutzengel mit Kind. An seinen vier Seiten befinden sich Brunnenausläufe mit wasserspeienden Drachenfiguren, die das Wiener Wappen auf ihrer Brust tragen. Diesen Brunnen entdeckte ich bei meiner Erkundungstour durch den 4. Wiener […]

Weiterlesen

Das Café Sperl: Eines der 10 besten Kaffeehäuser Wiens mit Billardtischen und köstlicher Sperl-Schnitte

Isabella Müller Cafe Wien @isabella_muenchen

Kaffee gilt als eines der beliebtesten nicht alkoholischen Getränke weltweit. Eine Tasse Kaffee weckt nicht nur die müden Lebensgeister, sondern ist für mich einfach Lebenselixier, das ich liebend gern nachmittags zu mir nehme. Diesmal genoss ich meine Tasse Melange im traditionsreichen, denkmalgeschützten Café Sperl im 6. Wiener Gemeindebezirk Mariahilf. Das Café Sperl existiert bereits seit […]

Weiterlesen

Die wunderschönen Springbrunnen im zauberhaften Wiener Volksgarten

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Die Weltstadt Wien hat nicht nur doppelt so viel Brücken wie Venedig, sie beherbergt auch zahlreiche historische Brunnen, die das Stadtbild prägen und zugleich verschönern. Zwei von diesen wunderschönen, geschichtsträchtigen Brunnen befinden sich im Volksgarten. Der zauberhafte Volksgarten an der Ringstraße im 1. Wiener Gemeindebezirk mit seinem märchenhaften Rosengarten ist einer meiner persönlichen Lieblingsparks der […]

Weiterlesen

Das Graf-Eberstein-Schloss: Renaissanceschloss im historischen Ortskern Gochsheim

Isabella Müller Schloss Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein prächtiges Renaissance-Schloss umgeben von einer 750 Jahre alten Stadtmauer ist das Graf-Eberstein-Schloss in Gochsheim, einem Stadtteil von Kraichtal. Mein Weg zu diesem Schloss begann mit einem Treppenaufgang an den Schafraingärten, einem steilen Südhang, der von Trockenmauern gestaffelt wird. Von dort gelangte ich über 93 Stufen zur mittelalterlich anmutenden Altstadt mit historischen Ortskern, der St. […]

Weiterlesen

Der älteste Biedermeier-Bahnhof Europas in Laxenburg

Isabella Müller @isabella_muenchen Wien Schloss Laxenburg

Laxenburg, die Kaiserresidenz vor den Toren Wiens mit ihrem herrschaftlichen Schloss und prächtigen Schlossgarten war schon immer ein beliebtes Ausflugsziel. Um die Jahrhundertwende verkehrten täglich bis zu 15 Zugpaare mit allen drei Wagenklassen. An diese Zeit erinnert das noch erhaltene Empfangsgebäude von 1847, der sogenannte Kaiserbahnhof. Dieser Bahnhof, der als ältester erhaltener Biermeier-Bahnhof Europas gilt, […]

Weiterlesen

Die Grafenburg Lauffen am Neckar mit deutschlandweit einzig erhaltenem Wohnturm aus der Salierzeit

Isabella Müller Lauffen Heilbronn @isabella_muenchen

Die Grafenburg in Lauffen thront hoch oben auf der Neckarinsel. Sie wurde im 11. Jahrhundert als Wasserburg durch die Grafen von Lauffen errichtet und war ihr Sitz bis ihr Geschlecht im 13. Jahrhundert ausstarb. Nach den Zerstörungen des Dreißigjährige Kriegs wurde die sogenannte „Untere Burg“ von 1648 an als Wohn- und Dienstsitz für Oberamtsleute neu […]

Weiterlesen

Das prächtige Schloss Eckartsau: Untergang der Donaumonarchie

Isabella Müller Schloss Hochzeit Wien @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch des prächtigen Jagdschlosses Eckartsau, das eingebettet im Nationalpark Donau-Auen und in unmittelbarer Nähe zu den beiden Metropolen Wien und Bratislava liegt, tauchte ich tief in die österreichische Geschichte und kaiserliche Hochkultur ein. Die Geschichte des Schlosses reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Prunkvoll, barock, elegant und gleichzeitig heimelig sowie naturverbunden zeigt sich […]

Weiterlesen

Das „One Man House“ mit Wegweiser der Skulptur des „Erfolgreichen Hasen“ mit Angel und Fisch in Heilbronns Stadtzentrum

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Mitten auf der Inselspitze im Stadtzentrums Heilbronns steht seit der Bundesgartenschau 2019 das „One Man House“. Dieses Kunstwerk wurde am 27. April 2019 im Beisein seines Erschaffers, dem Düsseldorfer Bildhauer und Zeichner, Thomas Schütte, eingeweiht. Den Weg zu dieser markanten knallroten Haus-Skulptur wies mir ein 30 Kilogramm schwerer, goldener Hase. Dieser goldene Hase sitzt auf […]

Weiterlesen

Oberes Schloss in Talheim: Höhenburg mit Schneckenturm

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eine etwas anderes Schloss befindet sich auf einem nördlichen Hang des Schozachtals in der Gemeinde Talheim. Das Obere Schloss ist eine Hangburg, die das Ortsbild prägt und somit das Wahrzeichen von Talheim ist. Das Schloss wurde im 12. und 13. Jahrhundert von dem Adelsgeschlecht der Herren von Talheim erbaut. Neben dem Oberen Schloss entstand nördlich […]

Weiterlesen

Piazza del Duomo in Milano: Einer der schönsten Plätze Europas

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Der Domplatz, Piazza del Duomo, in Mailand ist einer der schönsten Plätze Europas. Das aktuelle Aussehen des Platzes, der Dreh- und Angelpunkt des Mailänder Lebens im Herzen der Stadt ist, ist das Ergebnis der teilweisen Umsetzung der Pläne von Giuseppe Mengoni ab 1865. Die Entscheidung, einen großen, symmetrischen offenen Platz zu schaffen, führte zum Abriss […]

Weiterlesen

Die Regiswindiskapelle mit Sarkophag der Urenkelin Karl des Großen

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Die Regiswindiskapelle in Lauffen am Neckar steht neben der Regiswindiskirche, die eindrucksvoll auf einem Felsen über dem Neckar thront. Die kleine Kapelle wurde im frühen 13. Jahrhundert als St. Anna-Friedhofskapelle mit Ossarium, einem Beinhaus, erbaut. Ihr Anbau erfolgte im 15. Jahrhundert, um die Nutzung als Friedhofskapelle für Aussegnungen zu ermöglichen. Im Jahr 1725 fing die […]

Weiterlesen

Die Dr. Carl-Benz-Garage in Ladenburg: Die älteste Garage der Welt

Mercedes Benz Automobile Isabella Mueller @isabella_muenchen Ladenburg Stuttgart

Die romantische Stadt Ladenburg ist nicht nur als Römerstadt bekannt, sie war auch über viele Jahre bis zu seinem Tod der Lebensmittelpunkt des Automobilpioniers Dr. Carl Benz. An den Erfinder des benzingetriebenen Kraftwagens erinnert bis heute in Ladenburg die Villa Benz und seine Garage aus Sandstein im Carl-Benz-Park sowie das Automuseum Dr. Carl Benz. Mein […]

Weiterlesen