Eroberung des Römischen Reiches: Besuch der Römerstadt Trier

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Mein Trier – Besuch der ältesten Stadt Deutschland hatte mir richtig Spaß gemacht. Denn nirgendwo sonst nördlich der Alpen ist die Römerzeit so authentisch erlebbar wie in Trier. Trier ist für mich das Zentrum der Antike. Einst zählte Trier zu den größten Metropolen des Römischen Reiches. Als blühendes Handelszentrum und Verwaltungssitz wurde die Stadt in […]

Weiterlesen

Málaga: Faszinierende Hauptstadt Andalusiens und Geburtsort des weltberühmten Künstlers Picasso

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die Provinzhauptstadt Málaga liegt im Zentrum der Costa del Sol, die bekannt ist für ihre gelben Sandstrände und hochstöckigen Hotelanlagen. Ganz anders dagegen ist die Hafenstadt Málaga, die eine Vielzahl an kulturellen und geschichtsträchtigen Orten beherbergt, die ich während meiner Mittelmeer-Reise erkunden durfte. Ich hatte im Herbst letzten Jahres ein kurzes, aber sehr schönes Rendezvous […]

Weiterlesen

Die Liebfrauen-Basilika: neu erblühte Rose und UNESCO-Welterbe

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die Liebfrauen-Basilika ist eine Pfarrkirche der katholischen Pfarrei Liebfrauen. Ich besuchte dieses architektonische Juwel filigraner Schönheit bei meiner Entdeckungsreise der Römerstadt Trier. Die hochgotische Liebfrauen-Basilika wurde im Stil der französischen Hochgotik erbaut. Sie steht am Ort der antiken Südbasilika aus der Zeit Kaiser Konstantins des Großen, die Anfang des 13. Jahrhunderts wegen Baufälligkeit niedergelegt werden […]

Weiterlesen

Speisen nach dem ältesten Kochbuch der römischen Antike in der Römerstadt Trier

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Ich finde, dass nirgendwo sonst nördlich der Alpen die Römerzeit so authentisch erlebbar ist, wie in Trier. Trier ist für mich das Zentrum der Antike. Die älteste Stadt Deutschlands zählte einst zu den größten Metropolen des Römischen Reiches. Als blühendes Handelszentrum und Verwaltungssitz wurde die Stadt in der Spätantike Residenz der Kaiser im westlichen Teil […]

Weiterlesen

Die Kaisertherme: antikes Monument des römischen Imperiums mit unterirdischen Labyrinth in der ältesten Stadt Deutschlands

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

In der Römerstadt Trier besuchte ich einer ihrer Hauptattraktionen die Kaisertherme, die als eine der größten Badeanlagen des Römischen Reiches geplant war. Das spätantike Bauwerk steht für die Zeit des 4. bis 5. Jahrhunderts, in der Trier Kaiserresidenz und damit eine der wichtigsten Metropolen des römischen Imperiums war. Die Kaisertherme sollten mit Badesaal, Sauna, Massageräumen […]

Weiterlesen

Wasserschloss Dallau: historisches Schlösschens des Deutschen Ordens mit mysteriösem Ruhestein

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Ich liebe es sonntags mit dem Auto in der Gegend herumzucruisen. Bei meiner Tour entdeckte ich das ehemalige Wasserschloss in Dallau einem Ortsteil der Gemeinde Elztal im Neckar-Odenwald-Kreis. Das Schloss entstand um 1300 als Tiefburg und war Herrensitz der damaligen Ortsherren von Dallau, der Herren von Heinriet. Die Burg bestand dabei nur aus einem Wohnturm, der von […]

Weiterlesen

Helsinki – die weiße Stadt Finnlands mit Sauna-Gondel im Riesenrad

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Helsinki, die finnische Hauptstadt mit ihren über 600.000 Einwohnern, beeindruckt mich immer wieder mit ihrer Mischung aus Jugendstil und finnischem Design. Ich besuchte im Frühling dieses Jahres zum vierten Mal die finnische Metropole. Dabei startete ich meine Tour mit dem Besuch der Markthalle Vanha kauppahalli, das ist die erste und älteste Markthalle in Helsinki. Hier […]

Weiterlesen

Auf zu den Rittern der Kokosnuss: Besuch der mittelalterlichen Burg Ravensburg

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Die Burg Ravensburg liegt idyllisch zwischen Mühlbach und Sulzfeld auf einem kleinen Hügel umgeben von malerischen Weinreben mit traumhaften Blick bis zur Rheinebene. Der Legende nach wurde die Burg Ravensburg um 930 vom Ritter Rabanus erbaut. Tatsächlich wurde die Burg zwischen 1220 und 1222 vom Reichsministral Ravan von Wimpfen zusammen mit seinen Söhnen errichtet. Die […]

Weiterlesen

Die Alte Brücke Heidelberg mit dem Brückenaffen – the monkey on the bridge

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Die Alte Brücke in Heidelberg zählt zu einer der bekanntesten Wahrzeichen der baden-württembergischen Stadt Heidelberg. Die 200 Meter lange und 7 Meter breite Brücke verbindet die Altstadt mit dem Neckarufer am östlichen Ende des Stadtteils Neuenheim. Heutzutage zählt die Alte Brücke, die eigentlich nach ihrem Erbauer dem Kurfürsten Karl Theodor, Carl-Theodor-Brücke heißt, zu einen der […]

Weiterlesen

Der Steffl-Kirtag: Wien feiert sein Wahrzeichen Number One den Stephansdom

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Der Stephansdom ist Wiens Wahrzeichen Nummer Eins und zu seinen Ehren findet der Steffl-Kirtag seit 2002 statt. Der Grund für die Feierlichkeit war der 50. Jahrestag der Wiedereröffnung des Stephandoms nach den Zerstörungen durch den Dombrand 1945. An zwölf Tagen vom 30. Mai bis 10. Juni verwandelt sich der berühmteste Platz der Republik zu einer […]

Weiterlesen

Die erste und älteste Markthalle in Helsinki: Vanha kauppahalli

Isabella Mueller

Jeder meiner Aufenthalte in Helsinki, der finnischen Hauptstadt, beginnt für mich mit dem Besuch der ersten und ältesten Markthalle, Vanha kauppahalli mitten im Zentrum. Der Markt befindet sich in einem wunderschönen roten Backsteingebäude und ist bereits seit 1888 ein traditioneller Umschlagplatz für den Handel mit Delikatessen jeglicher Art. Entworfen wurde die Markthalle von dem finnischen […]

Weiterlesen

In Neapel – der Mutter aller Pizzen – Pizza essen :)

Isabella Mueller

Ein Besuch in Neapel ohne eine Pizza zu essen, geht einfach nicht. Denn in Neapel wurde zu Ehren von Königin Margarethe von Italien die Pizza erfunden. Das Rot der Tomatensauce, das Weiß vom Mozzarella und das Grün der Basilikumblätter repräsentieren dabei die italienische Flagge. Bei meinem Bummel durch Neapel entdeckte ich die kleine Taverne Mattozzi […]

Weiterlesen