Die beste und größte italienische Pizza in München

Für mich die beste Pizza in München und vor allem die GRÖSSTE PIZZA mit einem Durchmesser von fast einem halben Meter!!! Die Pizzeria Mille Miglia, benannt nach dem legendären italienischen Autorennen, das von 1927 bis 1957 stattfand, findet Ihr im Westend in der Bergmannstr. 28. Das Restaurant macht seinem Namen alle Ehre und jede Ecke erinnert an das italienische Langstreckenrennen mit Pokalen und vielen Fotos sowie Accessoires in Form eines Motorblocks eines gelben Abarths. Selbst die Speisekarte bleibt dem Motto des Autorennens treu und so haben alle Pizzen Namen von italienischen Automarken. Ich habe mir als Vorspeise einen leckeren Capresesalat bestellt und der Büffelmozzarella hatte einen flüssigen Kern, der auf meiner Zunge zerschmolz. Danach gab es für mich die Pizza Ferrari mit feurig scharfer Salami und allein ihr Anblick, ließ mir das Wasser im Munde zusammen laufen. Die Pizza war Wagenrad groß und der im Holzofen gebackene Pizzateig einfach ein Traum. Der Teig war super knusprig und die Tomatensoße mit der Salami und dem Büffelmozzarella in Kombination waren ein absoluter Gaumenschmaus. Das Mille Miglia ist ein familiengeführtes Lokal mit gehobener italienischer Küche in kuschliger Atmosphäre, denn die Tische stehen sehr nah beieinander, was mich aber nicht störte. Hier wird italienische Gastfreundlichkeit groß geschrieben. 🙂 Wenn Ihr auf Pizza im XXL-Format steht, dann kann ich nur sagen auf ins Mille Miglia. Das Personal war super freundlich und es gab als Appetithäppchen frisches Ciabatta mit Chili- und Knoblauchöl, also nichts wie hin 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9