Mailand und seine mittelalterlichen Stadttore

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Während meines Mailand-Aufenthalts besuchte ich auch die mittelalterlichen noch erhaltenen Stadttore wie das Porta Ticinese. Dieses Stadttor war das wichtigste Tor in der Stadtmauer, das Mailand jedem Besucher von Südwesten kommend von seiner schönsten Seite präsentierte. Früher zogen durch den prächtigen Triumphbogen bedeutende Herrschergestalten des Mittelalters und noch heute muss jeder neue Erzbischof durch die […]

Weiterlesen

Knusprige Steinofenpizza im Ristorante Antica in Freiburg

Isabella Müller Freiburg @isabella_muenchen

Ich bin ein großer Fan der italienischen Küche und insbesondere von knuspriger Steinofenpizza. Diese wurde mir im schönen Ristorante Antica im gemütlichen Ambiente in der Eisenbahnstraße 43 serviert. Die Pizzeria mit schöner Bar aus dunklem Holz und stilvollen, großen italienischen Gemälden an den Wänden, ist bekannt für ihre ausgezeichneten Pizzen aus dem Steinofen. Diesen einmaligen […]

Weiterlesen

Die Kärntnerstraße in Wien: ein Einkaufsparadies der Extraklasse

Isabella Müller WIen @isabella_muenchen

Wer Wiens Zentrum besucht, der flaniert automatisch über die wohl bekannteste Straße der Wiener Innenstadt, die Kärntnerstraße. Die Kärntnerstraße besteht schon seit der Römerzeit und wurde 1257 erstmals urkundlich als Strata Carinthianorum erwähnt. Sie galt schon damals als bedeutende Verbindung zwischen dem Stadtzentrum und der Stadtmauer nahe der heutigen Oper. Früher war sie Ausgangspunkt des […]

Weiterlesen

Mailand und seine historischen Straßenbahnen dank des schwedischen Möbelriesen Ikea im Frühlingskostüm

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Eine spannende Art die lombardische Hauptstadt Mailand zu erkunden, ist eine Fahrt in einer der historischen Straßenbahnen. Kein anderes Nahverkehrsmittel prägt so sehr das Stadtbild wie die Tram, die mittlerweile selbst zu einer echten Sehenswürdigkeit in Mailand geworden ist. Ich hatte im Februar das besondere Vergnügen, die Frühlings-Straßenbahn von dem schwedischen Möbelkonzern Ikea bewundern zu […]

Weiterlesen

Arco della Pace: Imposanter Friedensbogen mit herrlicher Kulisse zur grünen Lunge Mailands, dem Simplonpark

Mailand Isabella Müller @isabella_muenchen

Am Rande der grünen Oase des Simplonparks entdeckte ich ein atemberaubendes Architekturdenkmal aus dem 19. Jahrhundert, den imposanten Arco della Pace. Dieser Triumphbogen wurde im 19. Jahrhundert unter Napoleon errichtet und ist so ausgerichtet worden, dass Napoleon, wenn er aus Paris über den Simplonpass nach Mailand kam, den Triumphbogen passieren konnte. Ich war beeindruckt von […]

Weiterlesen

Bella Italia: Das Land mit der besten Eiscreme der Welt

Isabella Müller Mailand @isabella_muenchen

Italien gilt als das Land mit der besten Eiscreme der Welt. Darum ließ ich es mir nicht nehmen bei meinem Aufenthalt in Mailand Eis essen zu gehen. Schnell fand ich in Mailands Altstadt das Dessert-Restaurant Tre Gazzelle. Seine riesige Eistheke mit unzähligen Eiskreationen zog mich magisch an und ich entschloss mich in diesem Eiscafé meinem […]

Weiterlesen

Di Gennaro: Einer besten Pizzerias im Herzen der Mailänder Altstadt

Mailand Isabella Mueller @isabella_muenchen

Etwas versteckt in einer Seitenstraße hinter dem Mailänder Dom befindet sich die Pizzeria Di Gennaro. Ihre Pizzakreationen zählen zu den Besten in Mailand und ich ließ es mir nicht nehmen dort zusammen mit meiner Freundin essen zu gehen. Als wir das Restaurant zur Mittagszeit besuchten, herrschte reger Betrieb und unser erster Blick fiel auf den […]

Weiterlesen

Parco Sempione: Die grüne Lunge Mailands mit atemberaubend hohen Aussichtsturm, dem Torre Branca

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Der Parco Sempione ist eine grüne Oase mitten im turbulenten Zentrum von Mailand. Der Park ist eine Mischung aus sorgsam angelegten und der Natur überlassenen Bereichen, Teichen, Bäumen und Blumenbeeten. Dieser 47 Hektar große Stadtpark von Mailand wurde als englischer Garten im romantischen Stil angelegt. Er ist bei Einheimische und Touristen gleichermaßen beliebt, bietet er […]

Weiterlesen

Die belebte Markthalle in Freiburg mit riesigem Food Court

Isabella Müller Freiburg @isabella_muenchen

Mein Besuch der Altstadt in Freiburg im Breisgau führte mich auch zur Markthalle. Ich liebe Märkte und war auf die Markthalle, die sich in einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, dem ehemaligen Stammsitz der Druckerei Poppen und Ortmann KG befindet, sehr gespannt. Der Startschuss für eine Markthalle wurde 1985 gelegt und im Laufe der […]

Weiterlesen

Feinkost und regionale Delikatessen im Genuss-Reich in Heidelberg

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

In Heidelbergs Südstadt im Stadtteil Rohrbach entdeckte ich durch Zufall den kleinen Laden Genuss-Reich. Hier werden wunderbare Delikatessen und regionale Produkte wie Ziegenkäse aus Nussloch, Wurst aus Schwäbisch Hall, heimische Obst- und Gemüsesorten, Backwaren aus Gaiberg sowie Holzofenbrot angeboten. Ich stöberte durch den putzigen Laden, der auch ein winziges Café beherbergt, in dem neben köstlichen […]

Weiterlesen

Forum Mittelrhein: Modernes Shoppingcenter im pulsierenden Zentrum Koblenz

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Koblenz ist eine der ältesten Städte Deutschlands, die nicht nur viel Kultur zu bieten hat, sondern auch eine echte Einkaufsstadt ist. So bietet für mich Koblenz das perfekte Ambiente für ausgedehnte Shopping- und Genuss-Touren durch eine bunte Einzelhandels- und abwechslungsreiche Gastronomie-Landschaft. Neben der historischen Altstadt mit ihren romantischen Gassen, gemütlichen Cafés und zahlreichen Geschäften hat […]

Weiterlesen

120 Minuten Warten auf das Essen: No Go im italienischen Steakhaus Picasso

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Ich hatte mich sehr auf mein Familientreffen im italienischen Steakhaus Picasso in Bad Wimpfen gefreut. Das Restaurant wirbt mit frischer Küche, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln, hausgemachter Pasta sowie Steaks vom Lavastein. Das hörte sich zu gut an und deshalb entschied sich meine Familie dort essen zu gehen. In Bad Wimpfen angekommen fand das Mont Martre Flair […]

Weiterlesen