Putziger Biber ziert Brunnen und Wappen in Biberach

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Biber sind nicht nur Deutschlands größte Nagetiere, sie sind auch das Wappentier der Gemeinde Biberach, einem Stadtteil Heilbronns seit 1974. Das Wappen des majestätisch stehenden Bibers war bis zur Mediatisierung 1806 noch mit einem Kreuz des Deutschen Ordens versehen. Denn Biberach gehörte von 1681 bis 1806 zum Deutschen Orden. Das Wappen und der Biber befinden sich am Biberbrunnen im Ortszentrum an der Unterlandstraße 2. Schon von Weitem erkannte ich den aufrecht sitzenden steinernen Biber, der mit seinen Pfoten das Wappen umklammert und thronend auf dem Brunnenstock sitzt. Die originale Biberfigur aus dem 17. Jahrhundert wurde durch eine neue Figur der Bildhauerin Cosima Straub ersetzt und Ende Juni 2017 beim Brunnenfest feierlich enthüllt. Der rund 200 Jahre alte Vorgänger genießt seinen wohlverdienten Alterssitz im Sitzungssaal des Biberacher Bürgeramtes und darf dort auch besucht werden. Der Brunnen mit der niedlichen Biberfigur wurde im Barockstil errichtet und erstmals 1689 in den Akten des Deutschen Ordens als Röhrenbrunnen erwähnt. Denn über vier Rohre fließt der Wasserstrahl in den Brunnenkasten. Dieser war bei meinem Besuch mit Blumen ringsherum geschmückt. Der Biberbrunnen in der Ortsmitte grenzt an seiner längsten Seite an das älteste noch existierende Fachwerkhaus Biberachs an. Früher diente er als Wasserversorgung und Viehtränke und war das Zentrum für Dorffeste, Versammlungen und Proklamationen. So wurde am Biberbrunnen 1848 auch die Deutsche Revolution ausgerufen. Denn Brunnen im Mittelalter waren die gesellschaftlichen Treffpunkte, an denen die neuesten Ereignisse und Geschichten ausgetauscht wurden. Der denkmalgeschützte Biberbrunnen ist einer dieser Brunnen, die das Leben im Mittelalter prägten. Das Kulturgut ist bis heute ein beliebter Treffpunkt der Einheimischen und gab mir Einblicke in das Leben und die Geschichte der Gemeinde Biberach. Euch wünsche ich viel Freude mit meinen Fotos des putzigen Biberbrunnens in Biberach. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9