Ikarus mitten in der Altstadt

Isabella Müller Eppingen Heilbronn @isabella_muenchen

Die historische Stadt Eppingen liegt idyllisch zwischen den Hügeln des Kraichgaus und ist über die Landesgrenzen hinaus für ihre Fachwerkhäuser bekannt. Zwischen diesen alemannischen und fränkischen Häuserzeilen befinden sich seit dem 6. Februar 2020 zwölf große Skulpturen des Bildhauers Gunther Stilling. Parallel dazu fand bis zum 28. Juni 2020 die Ausstellung „Hand und Fuß“ mit […]

Weiterlesen

Das mächtige Stadttor mit dem Wappen der Mondgöttin

Isabella Mueller Bönnigheim Ludwigsburg Stuttgart

Die Stadt Bönnigheim ist bekannt für ihr historisches Altstadtzentrum mit einst mächtiger Verteidigungsanlage, die 1284 nachdem ihr die Stadtrechte verliehen wurden, entstand. So wurde um die Stadt eine quadratische 1150 Meter lange Stadtmauer mit überdachtem Wehrgang errichtet, die bis zu 9 Meter hoch und 1,60 Meter stark war. An jeder Ecke wurde sie zusätzlich durch […]

Weiterlesen

Der schiefe Turm

Isabella Müller Bretten Heidelberg @isabella_muenchen

Die Stadt Bretten im Landkreis Karlsruhe war um 1500 mit etwa 2.500 Einwohnern nach Heidelberg die zweitgrößte befestigte Stadt der rechtsrheinischen Kurpfalz. Zwischen dem Tiefgestade des Saalbachs im Süden und dem im Hügelland des Kraichgaus hochgelegenen Pfeiferturms im Norden war die Stadt terrassenartig angelegt. Im Süden war das Gelände sehr sumpfig. Durch diesen natürlichen Schutz […]

Weiterlesen

Der schönste Weinort Deutschlands

Isabella Müller Besigheim Ludwigsburg Stuttgart @isabella_muenchen

Die historische Stadt Besigheim auf einem Bergsporn zwischen Enz und Neckar mit ihrer herrlichen Kulisse malerischer Weinberge wurde 2010 zum schönsten Weinort Deutschlands gewählt. Sie setzte sich bei meiner Zuschauerwahl des MDR gegen 40 Weinorte in Deutschland durch. Besigheim und der Wein gehören einfach zusammen und so ist es nicht verwunderlich, dass es seit Herbst […]

Weiterlesen

Adel trifft Brunnen

Isabella Müller Bietigheim Ludwigsburg @isabella_muenchen

Die zweitgrößte Stadt nach Ludwigsburg mit rund 43.000 Einwohnern ist Bietigheim-Bissingen. Bei meinem Spaziergang durch die Bietigheimer Altstadt entdeckte ich jede Menge Sehenswürdigkeiten. Eine von ihnen befindet sich direkt vor dem über 500 Jahre alten Rathaus auf dem Marktplatz. Hierbei handelt es sich um den nicht zu übersehbaren Marktbrunnen. Dieser älteste Brunnen der Stadt mit […]

Weiterlesen

Man soll den Teufel nicht an die Wand malen

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Wer kennt nicht das berühmte Sprichwort: „Man soll den Teufel nicht an die Wand malen“. Diese Redewendung soll ihren Ursprung in Wien haben und folgendermaßen zustande gekommen sein. Im 16. Jahrhundert gab es eine Kellerschenke, die sich in einem Haus zwischen der Freyung und dem Tiefen Graben in Wien befand. Dort lebte der Wirt mit […]

Weiterlesen

Die Blume des Lebens

Isabella Müller Marbach @isabella_muenchen

Eine ganz besondere Blume entdeckte ich an der Wendelinskapelle in der schönen Stadt Marbach am Neckar. Die spätgotische Wendelinskapelle mitten in der Fußgängerzone zählt zu einer der Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des großen deutschen Dichters und Schriftstellers Friedrich Schiller, die 1433 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Aufgrund ihres außergewöhnlichen Aussehens mit viereckigen maßwerkverzierten Chorfenstern und freistehenden Gewölberippen […]

Weiterlesen

Erinnerung an die russischen Soldaten, die bei der Völkerschlacht in Leipzig ihr Leben ließen

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Eng verbunden mit der Völkerschlacht bei Leipzig, in der vom 15. bis zum 18. Oktober 1813 500.000 Soldaten aus ganz Europa gegen Kaiser Napoleon I. kämpften und am Ende über ihn siegten, ist die Russische Gedächtniskirche in der Philipp-Rosenthal-Straße 51a. Diese St. Alexei Gedächtniskirche wurde zu Ehren der 130.000 russischer Soldaten, die an der Seite […]

Weiterlesen

Leben zu Viert auf 12 Quadratmeter

Isabella Müller Marbach Schiller @isabella_muenchen

Die Stadt Marbach, die hoch über dem Neckar umgeben von malerischen Weinbergen thront, ist die Geburtsstadt eines der bedeutendsten deutschen Dichter und Denker, Friedrich Schiller. Dieser erblickte am 10. November 1759 als Johann Christoph Friedrich Schiller in Marbach das Licht der Welt. Bis zu seinem vierten Lebensjahr lebte er dort unter ärmlichen Verhältnissen zusammen mit […]

Weiterlesen

Ein Stück Rio de Janeiro in Waghäusel

Isabella Müller Bretten Bruchsal Waghäusel @isabella_muenchen

Eine ganz besondere Grünanlage entdeckte ich bei der Wallfahrtskirche in Waghäusel. Hier befindet sich auf dem ehemaligen Friedhof der Garten der Auferstehung mit herrlicher Christusstatue, die mich sofort an ihr Vorbild der monumentalen Figur Cristo Redentor in Brasiliens Hauptstadt Rio de Janeiro erinnerte. Dieser Garten wurde unter dem Motto: „Mögen alle, die hier verweilen, Erholung […]

Weiterlesen

Wie ein Hund eine ganze Stadt rettete

Isabella Müller Bretten Bruchsal @isabella_muenchen

Die Stadt Bretten im badischen Kraichgau blickt auf über 1250 Jahre Stadtgeschichte zurück, deren historisches Wahrzeichen ein wohlgenährter Hund, das sogenannte Brettener Hundle, ist. Doch wie kam es zu diesem tierischen Wahrzeichen? Vielleicht hilft ein Blick auf die Sage vom Brettener Hundle. Im 16. Jahrhundert soll die Stadt Bretten von einem schwäbischen Heer belagert worden […]

Weiterlesen

Stadtgefängnis, Tanzhaus und Spielzeugmuseum: Das Alte Rathaus am Marienplatz in München

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Das Herz Münchens, der weltberühmte Marienplatz, beherbergt mit dem Neuen und Alten Rathaus gleich zwei Rathäuser. Das Alte Rathaus befindet sich im Osten des Marienplatzes und seine Anfänge reichen bis ins Jahr 1310 zurück. Denn dort wird erstmals ein Rathaus urkundlich erwähnt. Dieses bildete zusammen mit der leonischen Stadtbefestigung, dessen Tor zum 56 Meter hohen […]

Weiterlesen

Die prächtige Eremitage: Rückzugsort ins Private

Isabella Müller Waghäusel Karlsruhe @isabella_muenchen

Wer hätte nicht gern ein kleines Schlösschen mit herrlichen Garten inmitten der Natur. So ein wunderbares Schlösschen befindet sich in Waghäusel auf dem Schlossplatz. Bei diesem Schloss handelt es sich um eine Eremitage. Das Wort stammt aus dem Französischen und bedeutet Einsiedelei. Denn dieser Schlosstyp sollte als Rückzugsort ins Private dienen. Stilprägend war kein geringerer […]

Weiterlesen

Die Fronte Beckers

Isabella Müller Germersheim @isabella_muenchen

Die Festungsstadt Germersheim hat noch erhaltene Bauwerke, die beeindruckende Zeugnisse über diese einzigartige Verteidigungsanlage gegen die Franzosen, die im Auftrag des bayerischen Königs von 1834 bis 1861 errichtet wurde, geben. Eines dieser noch fast komplett existierenden Teile der unglaublichen Festung ist die Fronte Beckers im Westsüdwesten. Dieser Frontabschnitt war neben der Fronte Schmauß der stärkste […]

Weiterlesen

Die erste Tankstelle der Welt

Isabella Müller Wiesloch Heidelberg @isabella_muenchen

Was wahrscheinlich kaum einer vermuten würde ist, dass sich die erste Tankstelle der Welt in der beschaulichen Weinstadt Wiesloch in Baden-Württemberg befindet und gar keine Tankstelle, sondern eine Apotheke war. Wem dies spanisch vorkommt, dem kann ich weiterhelfen. Denn alles fing mit der spektakulären und ersten Fernfahrt der Automobilgeschichte am 5. August 1888 an. Diese […]

Weiterlesen

Bollwerk gegen die Franzosen

Isabella Müller Germersheim @isabella_muenchen

Die größte bayerische Festung außerhalb Bayerns befindet sich in der Festungsstadt Germersheim im Bundesland Rheinland-Pfalz. Diese beeindruckende Festung Germersheim wurde von keinem geringeren als König Ludwig I. als Bollwerk gegen die Franzosen im Stil der Burgenromantik in Auftrag gegeben und von dem Ingenieur-Major Friedrich Schmauß von 1834 bis 1861 errichtet. Ein heute noch erhaltenes Bauwerk […]

Weiterlesen

Zauberhaftes Renaissance- und Barockschloss im Herzen Weinheims

Isabella Müller Weinheim Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Weinheim, die Zwei-Burgen-Stadt, zwischen der Burgruine Windeck und der Wachenburg besitzt neben den beiden Burgen, auch ein zauberhaftes Schloss mit wunderschönem Schlosspark. Dieses ehemalige Schloss befindet sich direkt in der Altstadt und setzt sich aus verschiedenen Baustilen unterschiedlicher Epochen zusammen. Zum ältesten Baubestand aus der Zeit um 1400 gehört die Durchfahrt des mächtigen Obertors. Im […]

Weiterlesen

Der Teufel und der Alte Peter in München

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Die Peterskirche auf dem Petersbergl ist die älteste Kirche Münchens, die bereits 1181 im romanischen Kirchenstil errichtet wurde. Im Jahr 1278 wurde der Sakralbau durch ein gotisches Gotteshaus ersetzt. Im 17. und 18. Jahrhundert wurden die Türme und der Altar im barocken Stil umgestaltet. Nachdem die Kirche im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört wurde, wurde sie […]

Weiterlesen