Historischer Stadtrundgang durch die romantische Stadt Weinsberg

Isabella Müller Heidelberg Heilbronn Weinsberg @isabella_muenchen

Bei meinem historischen Stadtrundgang durch die Stadt Weinsberg, auf dessen mit Reben bestückter Bergkegel die sagenhafte Burgruine Weibertreu markant über der Stadt thront, entdeckte ich viel Sehenswertes. Denn der historische Stadtrundgang führt an 24 Stationen mit Informationstafeln vorbei, die prägend für die romantische Weinstadt sind und allerhand Wissenswertes rund um Weinsberg vermitteln. Meinen Rundweg startete […]

Weiterlesen

Zauberhafter Schlosspark mit Pavillon am See

Isabella Müller Schloss @isabella_muenchen

Sich wie eine echte Prinzessin fühlen, das konnte ich im zauberhaften Schlosspark im Herzen der Gemeinde Gemmingen. Diese idyllische Parkanlage wurde in den 80er Jahren von der Gemeinde erworben und von 1982 bis 1988 zu einem herrschaftlichen Schlosspark im Stil der englischen Gartenkunst angelegt. Der Weg zum Schlosspark führte mich durch den Schlosshof des Unterschlosses, […]

Weiterlesen

Die malerische Wasserschlossruine in Menzingen

Isabella Müller Schloss @isabella_muenchen

Eine wunderschöne Wasserschlossruine befindet sich ganz versteckt in einer Talsenke am nördlichen Ortsausgang von Menzingen, einem Stadtteil von Kraichtal im Landkreis Karlsruhe. In Menzingen gab es eine Burgengruppe, die 1359 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Neben der heute noch erhaltenen Schwanenburg auf einem Berg im Osten, dem Wohnsitz der Herren von und zu Mentzingen, gab es […]

Weiterlesen

Das ungelöste Rätsel des Sühnekreuzes an der Schindelbergkapelle

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Bei meiner Autofahrt durchs Ländle wie das Bundesland Baden-Württemberg von seinen Bürgern liebevoll genannt wird, entdeckte ich die Schindelbergkapelle. Diese befindet sich an exponierter Stelle zwischen Östringen und Odenheim im westlichen Kraichgau unweit der Rheinebene. Der Schindelberg blickt auf eine junge Geschichte zurück. Alles begann im Jahr 1924 als der Landvermesser Wacker beschloss sich dort […]

Weiterlesen

Chartaque: Mächtiger Wachturm an befestigten Verteidigungslinien

Isabella Müller @isabella_muenchen Eppingen

Mein Ausflug in die Natur führte mich mitten in den Wald zu den Eppinger Linien. Dabei handelt es sich um befestigte Verteidigungslinien, die der Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden, auch Türkenlouis genannt, in den Jahren von 1695 bis 1697 von Weißenstein bei Pforzheim über Mühlacker, Sternenfels, Eppingen bis nach Neckargemünd errichten ließ. Die 86 Kilometer […]

Weiterlesen

Der mächtige Wall der historischen Stadt Lauffen am Neckar mit ihren beiden Stadttoren

Isabella Müller Heilbronn Lauffen @isabella_muenchen

Charakteristisch für die historische Stadt Lauffen am Neckar ist ihre eindrucksvolle Stadtmauer. Zu dieser wuchtigen Stadtmauer gehört auch das Alte Heilbronner Tor. Das Alte Heilbronner Stadttor ist ein dreigeschossiger Bau mit Bossen-Eckquadrierung, das aus dem 13. Jahrhundert stammt und das einzig erhaltene Stadttor aus der Zeit der ersten Stadtbefestigung ist. Seit der Errichtung des Walls, […]

Weiterlesen

Kling, Glocke, kling: Besuch einer der größten Glocken Deutschlands

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Bei meinem Besuch des Wildparks in Schwarzach, entdeckte ich die überdimensional große Mörserglocke, die sich unweit des Eingangs vom Wildpark befindet. Die Mörserglocke der Gemeinde Schwarzach im Odenwald ist der Mittelpunkt des Freizeit- und Erholungszentrums am Südrand des Ortes. Sie ist mit fast zehn Tonnen Gewicht und einer Höhe von zweieinhalb Metern eine der größten […]

Weiterlesen

Die Letzenbergkapelle: Wallfahrtskapelle mit orientalischem Flair inmitten von Weinbergen

Isabella Müller Heidelberg @isabella_muenchen

Ein wunderschönes Ausflugsziel ist die Wallfahrtskapelle „Sieben Schmerzen Mariens“ auf dem Letzenberg. Diese thront umgeben von herrlichen Weinbergen auf der Spitze des 247 Meter hohen Letzenberg am Ort Malsch in Baden. 1296 wurde auf dem Letzenberg ein Hofgut mit Kapelle erstmals erwähnt. Zu Beginn des Bauernkriegs 1525 wird der Letzenberg Versammlungsort der aufständischen Bauern der […]

Weiterlesen

Knusprige Steinofenpizza im Ristorante Antica in Freiburg

Isabella Müller Freiburg @isabella_muenchen

Ich bin ein großer Fan der italienischen Küche und insbesondere von knuspriger Steinofenpizza. Diese wurde mir im schönen Ristorante Antica im gemütlichen Ambiente in der Eisenbahnstraße 43 serviert. Die Pizzeria mit schöner Bar aus dunklem Holz und stilvollen, großen italienischen Gemälden an den Wänden, ist bekannt für ihre ausgezeichneten Pizzen aus dem Steinofen. Diesen einmaligen […]

Weiterlesen

Der Bismarckplatz in Heidelberg: Tor zu einer der längsten Fußgängerzonen Europas

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Der Bismarckplatz ist für mich das Tor zu Heidelbergs Innenstadt mit ihrer 1,6 Kilometer langen Fußgängerzone, einer der längsten in Europa. Der Bismarckplatz befindet sich am westlichen Ende der Hauptstraße und bildet den Übergang zum Stadtteil Bergheim. Er ist einer der zentralen Knotenpunkte des öffentlichen Nahverkehrs und immer sehr belebt. Der Bismarckplatz wurde ursprünglich 1847 […]

Weiterlesen

Auf den Spuren des ältesten konservierten römischen Gutshofes mit Badehaus in Weinsberg

Isabella Müller Weinsberg @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der Stadt Weinsberg im Landkreis Heilbronn durfte die Besichtigung der ältesten konservierten römischen Bauwerks in Baden-Württemberg nicht fehlen. Bereits um 1880 wurden in den Gärten am Fuße der Burgruine Weibertreu römische Mauerreste und Ziegelfunde entdeckt. Im Jahre 1906 wurde zufällig bei Gartenarbeiten weitere Überreste gefunden und daraufhin wurde mit weiteren Ausgrabungen dort […]

Weiterlesen

Die Bergkirche aus dem 9. Jahrhundert erbaut auf einem Druidenplatz

Isabella Müller Heidelberg @isabella_muenchen

Über einem kleinen Dorf namens Heinsheim, einem Ortsteil der baden-württembergischen Stadt Bad Rappenau, thront auf einem Höhenzug eine Bergkirche aus dem 9. Jahrhundert. Diese Bergkirche zählt zu den ältesten Landkirchen in Südwestdeutschland und wurde auf einem Druidenplatz errichtet. Druidenplätze blicken auf eine Jahrtausende alte Tradition zurück. So wurden besondere Berge oder Quellen als Kultstätten genutzt, […]

Weiterlesen