Die Kirche auf dem Trümmerfeld

Isabella Müller Bietigheim Ludwigsburg Stuttgart @isabella_muenchen

Mitten im Herzen der Bietigheimer Altstadt befindet sich die Evangelische Stadtkirche. Diese entstand auf einem Trümmerfeld auf der bei einer Fehde durch Graf Eberhard II. zerstörten Ganerbenburg. Anlass für den Bau war, dass der Weg zur Peterskirche, die außerhalb der Stadtmauern auf einer Anhöhe jenseits des Flusses Metter lag, lang und beschwerlich war. Mitstifterin der […]

Weiterlesen

Ein Stück Rio de Janeiro in Waghäusel

Isabella Müller Bretten Bruchsal Waghäusel @isabella_muenchen

Eine ganz besondere Grünanlage entdeckte ich bei der Wallfahrtskirche in Waghäusel. Hier befindet sich auf dem ehemaligen Friedhof der Garten der Auferstehung mit herrlicher Christusstatue, die mich sofort an ihr Vorbild der monumentalen Figur Cristo Redentor in Brasiliens Hauptstadt Rio de Janeiro erinnerte. Dieser Garten wurde unter dem Motto: „Mögen alle, die hier verweilen, Erholung […]

Weiterlesen

Stadtgefängnis, Tanzhaus und Spielzeugmuseum: Das Alte Rathaus am Marienplatz in München

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Das Herz Münchens, der weltberühmte Marienplatz, beherbergt mit dem Neuen und Alten Rathaus gleich zwei Rathäuser. Das Alte Rathaus befindet sich im Osten des Marienplatzes und seine Anfänge reichen bis ins Jahr 1310 zurück. Denn dort wird erstmals ein Rathaus urkundlich erwähnt. Dieses bildete zusammen mit der leonischen Stadtbefestigung, dessen Tor zum 56 Meter hohen […]

Weiterlesen

Die zwei mächtigen Türme

Isabella Müller Besigheim Ludwigsburg Stuttgart @isabella_muenchen

Zwei Zeitzeugen, die die Wehrhaftigkeit der historischen Stadt Besigheim im Mittelalter bis heute eindrucksvoll demonstrieren, sind der Waldhornturm im Norden und der Schochenturm im Südosten. Beide Türme wurden an den strategisch wichtigen Punkten der Stadt zur bestmöglichen Verteidigung um 1220 unter dem Markgraf Hermann von Baden errichtet. Neben der Abwehr wurden sie auch als Wohntürme […]

Weiterlesen

Die erste Brunnengalerie der Welt

Isabella Müller Heidelberg @isabella_muenchen

Die wahrscheinlich weltweit erste Brunnengalerie befindet sich in der Kunst- und Weinstadt Wiesloch. Hier entstand auf Initiative der „Bürgerstiftung Kunst für Wiesloch e. V.“ seit 2008 auf dem Adenauerplatz vor der St. Laurentiuskirche die außergewöhnliche Brunnengalerie. In dieser Galerie präsentieren verschiedene Gegenwartskünstler sieben Objekte und machen so Kunst im öffentlichen Raum für jedermann erlebbar. Dabei […]

Weiterlesen

Die erste Tankstelle der Welt

Isabella Müller Wiesloch Heidelberg @isabella_muenchen

Was wahrscheinlich kaum einer vermuten würde ist, dass sich die erste Tankstelle der Welt in der beschaulichen Weinstadt Wiesloch in Baden-Württemberg befindet und gar keine Tankstelle, sondern eine Apotheke war. Wem dies spanisch vorkommt, dem kann ich weiterhelfen. Denn alles fing mit der spektakulären und ersten Fernfahrt der Automobilgeschichte am 5. August 1888 an. Diese […]

Weiterlesen

Eines der schönsten Bürgerhäuser der Renaissance, das fast abgerissen wurde

Isabella Müller Ludwigsburg Bietigheim Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

In Bietigheims historischer Altstadt befindet sich das Hornmoldhaus, das zu einem der schönsten Bürgerhäuser der Renaissance in Süddeutschland zählt und tatsächlich fast abgerissen worden wäre. Die Geschichte beginnt damit, dass der Vogt und erster Kirchenratdirektor in Württemberg, Sebastian Hornmold, anstelle eines Pfründhauses an der Johannespfründe dort seinen Wohn- und Amtssitz errichtete. Die Überbleibsel des Johannespfründhauses, […]

Weiterlesen

Der mittelalterliche Hexenturm und das Martinstor in der Römerstadt Ladenburg

Isabella Müller Ladenburg @isabella_muenchen

Die Römerstadt Ladenburg, die älteste Stadt in Deutschland rechts des Rheins, und ehemalige Residenz der Bischöfe von Worms, besitzt einen weitgehend geschlossenen Mauerring, der mit dem Hexenturm und dem Martinstor zwei vollständig erhaltene Wehrbauten aufweist. Die erste mittelalterliche Stadtmauer erhielt die Stadt im 9. bis 10. Jahrhundert. Um 1200 wurde die äußere Stadtmauer erbaut, die […]

Weiterlesen

Zauberhaftes Renaissance- und Barockschloss im Herzen Weinheims

Isabella Müller Weinheim Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Weinheim, die Zwei-Burgen-Stadt, zwischen der Burgruine Windeck und der Wachenburg besitzt neben den beiden Burgen, auch ein zauberhaftes Schloss mit wunderschönem Schlosspark. Dieses ehemalige Schloss befindet sich direkt in der Altstadt und setzt sich aus verschiedenen Baustilen unterschiedlicher Epochen zusammen. Zum ältesten Baubestand aus der Zeit um 1400 gehört die Durchfahrt des mächtigen Obertors. Im […]

Weiterlesen

St. Sebastian: ehemalige Hofkapelle der Bischöfe von Worms

Isabella Müller Ladenburg Heidelberg @isabella_muenchen

St. Sebastian in Ladenburg ist die frühere Hofkapelle der Bischöfe von Worms. Bei meinem Stadtrundgang durch Ladenburg kam ich an dieser Kapelle vorbei, unter der beachtliche römische Baureste liegen. So wurden bei Grabungen im Jahr 1970 die Porta Praetoria des um 90. n. Chr. erbauten Steinkastells, über einem älteren Lagertor das Holzkastell von 75. n. […]

Weiterlesen

Schwaigern, die 1250 Jahre alte Stadt mit ihrer historischen Stadtmauer

Isabella Müller Stuttgart Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Die Stadt Schwaigern, die idyllisch am Fuß des Heuchelbergs liegt, hat herausragende Zeugnisse zurückliegender Baukunst. Neben beeindruckenden Fachwerkhäusern, einem Rokoko-Schloss und einer Stadtkirche, deren älteste Teile aus dem 13. Jahrhundert stammen, besitzt Schwaigern auch eine prächtige Stadtmauer. Einst war diese Mauer 1200 Meter lang, heute sind noch etwa 700 Meter erhalten, die charakteristisch für das […]

Weiterlesen

Das Alte Schloss in Laxenburg: Die einstige Kaiserresidenz vor den Toren Wiens

Isabella Müller Wien Schloss @isabella_muenchen

Der Schlosspark Laxenburg mit seinem 280 Hektar großen Areal ist ein Paradebeispiel für die Gartenkunst des 18. und 19. Jahrhunderts und hat eine bis weit in das 13. Jahrhundert zurückreichende Geschichte aufzuweisen. Bei meinem Besuch dieser beeindruckenden Parklandschaft kam ich auch am Alten Schloss, einem wertvollen Baudenkmal Österreichs vorbei. Das Alte Schloss ist vermutlich das […]

Weiterlesen

Der sagenumwobene Meerjungfrauenbrunnen

Isabella Müller Stuttgart Ludwigsburg Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Einen wunderschönen Brunnen, dessen mittige Säule von einer Meerjungfrau bekrönt wird, entdeckte ich bei meinem Altstadtbummel durch Bietigheim. Dieser sogenannte Fräuleinsbrunnen mit achteckigen Brunnenbecken, das im 20. Jahrhundert komplett erneuert wurde, wurde 1557 an der Stelle eines älteren Brunnens errichtet. Besonders schön ist die mittige Balustersäule mit den württembergischen Wappen und dem Turmwappen der Stadt, […]

Weiterlesen

Das Haus der Köpfe

Isabella Müller Stuttgart Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein Haus mit über 300 Kopfskulpturen an einer roten Klinkerfassade entdeckte ich bei meinem Besuch der baden-württembergischen Stadt Bietigheim. Dieses außergewöhnliche Gebäude wurde anlässlich der Sanierung der historischen Altstadt 2002 fertiggestellt und stellt den Eingang zur oberen Altstadt dar. Ich war sofort fasziniert von seiner dem Hillerplatz zugewandten Nordfassade mit den 26 individuell gestalteten Medaillons […]

Weiterlesen

Das prächtige Barockschloss Altkettenhof in Schwechat

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Die Stadt Schwechat in Niederösterreich ist bekannt für ihren Internationalen Flughafen, ihre größte Erdölraffinerie Österreichs im Besitz der OMV und ihre Brauerei, in der das Schwechater Bier hergestellt wird. Darüber hinaus hat die Stadt auch geschichtsträchtige Gebäude, eines davon ist das Schloss Altkettenhof. Dieses existierte bereits im 13. Jahrhundert als mittelalterliches Schlösschen. Im Laufe der […]

Weiterlesen

Der Austriabrunnen in Wien: Populär geworden als Schmugglerbrunnen für Zigarren

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Einer der schönsten Brunnen Wiens ist der Austriabrunnen auf der Freyung in Wiens 1. Gemeindebezirk. Dieser Brunnen steht an der Stelle, an der sich im 14. Jahrhundert die von Jakob Chrut gestiftete Jakobs-Kapelle befand. Diese wurde im Zuge der Bauarbeiten an der sich in der Nähe befindenden Schottenkirche und der Klosteranlage dem Erdboden gleichgemacht. Der […]

Weiterlesen

Der pulsierende Augustusplatz in Leipzig

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Einer der geschichtsträchtigsten Plätze Leipzigs und mit einer Fläche von 40.000 Quadratmetern einer der größten Stadtplätze Deutschlands ist der Augustusplatz am östlichen Stadtzentrum. Der Augustusplatz wurde nach Abbruch des Grimmaischen Tores 1831 errichtet, um Raum für die Leipziger Messe zu schaffen. Seinen Namen erhielt er nach Friedrich August I., dem ersten Herrscher des Königreichs Sachsen. […]

Weiterlesen

Der größte und schwerste Mann Wiens

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Eines der schönsten und zugleich bedeutendsten nicht kirchlichen Gebäude im gotischen Stil in Wien ist das Rathaus. Das prächtige Rathaus an der Ringstraße wurde von 1872 bis 1883 nach den Plänen des deutschen Architekten und Dombaumeister von Köln Friedrich von Schmidt errichtet. Er ließ sich bei der Fassade von der Tradition flämischer Rathäuser der Gotik […]

Weiterlesen