Der Koblenzer Schokoladen-Laden einfach ein wahr gewordener Schoko-Traum

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Mitten in der Altstadt Koblenz befindet sich ein herrliches Schokoladen-Geschäft. Dieses Geschäft lädt in entspannter Atmosphäre zu einer heißen Tasse Schokolade oder Kaffee gepaart mit süßen Köstlichkeiten ein. Ich betrat den nostalgisch gestalteten Laden und ließ mich von seiner außergewöhnlichen Produktvielfalt inspirieren. Hier gab es neben den edelsten Schokoladen, auch hochwertige Kaffees, handgemachte feine Pralinen […]

Weiterlesen

Der Kastorbrunnen in Koblenz: Kurioses Symbol des Niedergangs Napoleons

Isabella Müller Koblenz @isabella_muenchen

Hinter dem Deutschen Eck, dem Zusammenfluss der Flüsse Rhein und Mosel, liegt inmitten einer herrlichen Grünanlage die Basilika Kastor. Diese prachtvolle Kirche mit ihrem imposanten Kastorbrunnen auf dem Vorplatz ist die älteste Kirche Koblenz. Die geschichtsträchtige Stiftskirche wurde 836 geweiht und war Zeitzeuge historischer Ereignisse. So fanden im romanischen Gotteshaus 842 die Verhandlungen der Söhne […]

Weiterlesen

Die traumhafte Sisi-Kapelle am Himmel in Wien

Isabella Müller Wien Sisi @isabella_muenchen

Meine Autofahrt durch Wiens 19. Gemeindebezirk führte mich zur Sisi-Kapelle, die sich auf dem Pfaffenberg „am Himmel“ befindet. Ich parkte mein Auto am Straßenrand und machte mich zu Fuß auf die Kapelle im Wienerwald zu erkunden. Die Sisi-Kapelle war Wiens erstes neugotisches Bauwerk und wurde in den Jahren 1854 bis 1856 durch den Stadtbaumeister Josef […]

Weiterlesen

Die Wotruba-Kirche in Wien: Sakraler Zyklopenbau aus 152 Betonblöcken im Architekturstil des Brutalismus

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Eine Begegnung der dritten Art hatte ich tatsächlich während meiner Autofahrt durch Wiens 23. Gemeindebezirk. Hier erblickte ich auf einem Hügel stehend, die wohl ungewöhnlichste Kirche, die ich je in meinem Leben gesehen hatte. Bei der Kirche handelt es sich um die Wotruba-Kirche auf dem Georgenberg, die aus 152 Betonblöcken, die ohne Symmetrie aufeinander geschachtelt […]

Weiterlesen

Der Marokkanerbrunnen in Wien: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!

Marokkanerbrunnen . Sehenswürdigkeiten . Wien . Vienna . Österreich . IsabellaMueller . @Isabella_Muenchen

In Österreichs Hauptstadt Wien entdecke ich immer wieder Neues und Interessantes wie den wunderbar bunten Marokkanerbrunnen, der mit über 1.200 Mosaiksteinen verziert ist. Dieser sehr sehenswerte Brunnen befindet sich absolut versteckt im 3. Wiener Gemeindebezirk. Durch Zufall erblickte ich ihn während meiner Autofahrt und beschloss ihn aus nächster Nähe zu betrachten. Ich hatte Glück und […]

Weiterlesen

Spaziergang durch Wiens einzigen Biedermeierfriedhof St. Marx mit der ursprünglichen Grabstätte Wolfang Amadeus Mozart

St. Marxer Friedhof . Wien . Österreich . IsabellaMueller . @Isabella_Muenchen . Friedhof . Park . Biedermeierfriedhof

Wien ist anders, so lautet der Slogan, der österreichischen Hauptstadt und das bezieht sich auf das besondere Verhältnis zum Sterben sowie der Nutzung still gelegter Friedhöfe. Denn diese werden nach ihrer Schließung in Parkanlagen umgewandelt und so ist es selbstverständlich, dass in Wien, der Stadt mit morbidem Charme, auf ehemaligen Friedhöfen flaniert und im Sommer […]

Weiterlesen

Sündhaft leckere Mozart-Sinfonie mit Piano-Begleitung im Café Central in Wien

Cafe Central, Wien, Isabella Müller, @isabella_muenchen

Österreichs Hauptstadt Wien ist bekannt führ ihre traditionsreiche Kaffeehauskultur und ihre zahlreichen Kaffeehäuser, die Kaffeekennern und Fans feinster Pâtisserie aus aller Welt ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ein Kaffeehaus, dem dies seit über 140 Jahren gelingt und heute noch für meterlange Warteschlangen vor seinem Eingang sorgt, ist das Café Central im Palais Ferstel. Ich bin […]

Weiterlesen

Das älteste Stadttor Freiburgs: Das Martinstor

Isabella Mueller Freiburg @isabella_muenchen

In der historischen Altstadt Freiburgs befindet sich in der Kaiser-Joseph-Straße das Martinstor, ehemals Norsinger Tor. Dieses Tor ist der älteste erhaltene Torturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Freiburg. Von diesen Tortürmen gab es ursprünglich insgesamt 5 Stück. Heute sind nur noch das Schwabentor und das Martinstor, die an die mittelalterliche Stadtbefestigung, die Anfang des 13. Jahrhunderts […]

Weiterlesen

Das Alte Rathaus: einst Schauplatz des Immerwährenden Reichstag mit grausamen Folterinstrumenten und Gefängnis im Keller

Regensburg Isabella Müller @isabella_muenchen

Die Stadt Regensburg zählt zu einer der schönsten Städte Bayerns. Sie liegt idyllisch an der Donau und hat eine wunderbar historische Altstadt mit vielen geschichtsträchtigen Gebäuden. Eines von ihnen ist das Alte Rathaus. Dieses Gebäude mit seinem 55 Meter hohen Turm wurde im 13. Jahrhundert erbaut, als Regensburg unter dem Stauferkaiser Friedrich II. im Jahr […]

Weiterlesen

Die belebte Markthalle in Freiburg mit riesigem Food Court

Isabella Müller Freiburg @isabella_muenchen

Mein Besuch der Altstadt in Freiburg im Breisgau führte mich auch zur Markthalle. Ich liebe Märkte und war auf die Markthalle, die sich in einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, dem ehemaligen Stammsitz der Druckerei Poppen und Ortmann KG befindet, sehr gespannt. Der Startschuss für eine Markthalle wurde 1985 gelegt und im Laufe der […]

Weiterlesen

Die Ankeruhr: Touristenattraktion und außergewöhnliches Jugendstilwerk an einem der geschichtsträchtigsten Plätze in Wien

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Mitten im Zentrum Wiens am Hohen Markt 10-11, dem ältesten Platz in der Altstadt, befindet sich die Ankeruhr. Diese Uhr zählt zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen, die ich zum ersten Mal besuchte. Die spektakuläre Uhr, ist gleichzeitig eine Brücke mit einer Spannweite von 10 Metern und 7,50 Metern Höhe, die beide Gebäudeteile des Ankerhofes miteinander […]

Weiterlesen

Freiburg: Deutschlands Stadt mit den meisten Sonnenstunden und den vielen Rathäusern

Isabella Müller Freiburg @isabella_muenchen

Freiburg ist nicht nur die Stadt mit den meisten Sonnenstunden pro Jahr in Deutschland, sondern die Schwarzwaldhauptstadt besitzt auch mehrere Rathäuser. Zwei davon befinden sich auf dem Rathausplatz, auf dem in der Mitte das Denkmal des Franziskanermönch Berthold Schwarz thront. Dieser schaut von einem achteckigen Brunnen aus gelbem Sandstein auf das Geschehen auf dem Rathausplatz. […]

Weiterlesen