Hotspot Eurovea in Bratislava

Ich bin wie viele Frauen ein Shopaholic. Einkaufen gehört für mich wie essen und trinken zu meinem Leben dazu. Eine Freundin von mir hat mir den Tipp gegeben doch bei meinen sonntäglichen Shoppingausflügen nach Bratislava nicht nur in das Einkaufszentrum Aupark zu gehen, sondern auch einmal das Shoppingparadies Eurovea zu besuchen. Denn dieses sei nach ihren Aussagen „urschön“. Das Eurovea liegt am Ufer der Donau am äußeren historischen Stadtteil von Bratislava und gilt als absoluter Hotspot, was Lifestyle und Fashion angeht. Das Einkaufszentrum ist Teil des Eurovea, dem modernsten Geschäfts-, Handels- und Wohnkomplex in Bratislava. Das Parken im Eurovea ist sehr einfach, denn es gibt eine riesige Tiefgarage die werktags für 3 Stunden und sonntags für 5 Stunden gratis ist. Mit dem Lift geht es zum Shoppingcenter, das über 200 Weltmarken beherbergt. Hier gibt es alles, was das Herz einer Frau begehrt. Leider immer zum Leidwesen meines Geldbeutels, denn so bin ich meistens zum Monatsende chronisch pleite. Neben über 181 Shops wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Es gibt insgesamt 39 Restaurants, die sich im Foodcourt im Obergeschoß befinden. Hier wird dem Besucher kulinarisch alles geboten, ob leckeres Frühstück, leichtes Mittagsessen oder romantisches Abendessen für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wer noch schnell etwas zum Essen einkaufen möchte, kann dies im riesigen Supermarkt tun. Auch die Sanitäranlagen sind reichlich vorhanden und gepflegt. Ich bin begeistert von diesem Shoppingcenter, das sich über mehrere Etagen erstreckt und schaffte es wirklich nicht alle Etagen zu erkunden. Es macht unglaublich Spaß dort einkaufen zu gehen. Das Einkaufszentrum ist super modern und überall gibt es Sitzecken mit Ruhebereichen, die zum Verweilen einladen. Das Eurovea ist wirklich ein Geheimtipp, wenn ihr nach Herzenslust einkaufen gehen wollt und das ganz ohne Stress. Ich wünsche Euch jetzt viel Vergnügen mit meinen Fotos vom hippen Shoppingparadies Eurovea in Bratislava.

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9