Der Pfeifferturm: Gefängnis in luftiger Höhe

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Der imposante Pfeifferturm befindet sich in der Stadt Eppingen, die für ihre historischen Fachwerkhäuser bekannt ist. In mittelalterlicher Reichsstadtromantik drängen sich alemannischen und fränkischen Häuserzeilen rund um den Pfeifferturm dicht an dicht. Der Pfeifferturm, das heutige Wahrzeichen der Stadt, wurde bereits zwischen 1191 und 1192 gebaut. Damit ist er das älteste noch existierende Gebäude der […]

Weiterlesen

Nachhaltiger Kaffee-Genuss im kleinsten Café Wiens: dem Fenster Café

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Schon lange kein Geheimtipp mehr ist das kleinste Café in Wien im 1. Wiener Gemeindebezirk am Fleischmarkt 9 in einer verwinkelten unscheinbaren Gasse. Hier wird durch ein kleines Fenster einer der besten Kaffees Wiens kredenzt. Ich liebe guten Kaffee und deshalb ging es zum Fenster Café, in dem Third Wave Coffee verkauft wird. The Third […]

Weiterlesen

Italienische Architektur in der luxuriösen Einkaufspassage mit Traditionscafé im Palais Ferstel in Wien

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Eine der schönsten Einkaufspassagen Wiens befindet sich im Palais Ferstel mitten in Wien im 1. Bezirk an der Freyung. Das Palais Ferstel wurde im venezianisch-florentinischen Trecento-Stil in den Jahren 1856 bis 1860 vom Architekt Heinrich von Ferstel errichtet und war eigentlich als Bank- und Börsengebäude konzipiert worden. Für mich ist dieses Palais einfach wunderschön, das […]

Weiterlesen

Die Alte Universität – höchstes fast abgerissenes Fachwerkhaus der historischen Stadt Eppingen

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meiner Stippvisite der historischen Fachwerkstadt Eppingen, durfte der Besuch der Alten Universität nicht fehlen. Denn die Alte Universität ist das größte und mit seinen 22,5 Metern auch höchste Fachwerkhaus Eppingens. Jahrelang vernachlässigt, stand 1983 der Abriss des Gebäudes, in dem zur Zeit der Pest, die Heidelberger Universität, genau genommen ein Teil der Artistenfakultät untergebracht […]

Weiterlesen

Das Café Weinwurm direkt gegenüber dem berühmten Stephansdom in Wien

Wenn ich in Wien bin, besuche ich zu gern Cafés. Diesmal ging es ins das Café Weinwurm direkt gegenüber gelegen vom weltberühmten Wahrzeichen Wiens, dem Stephansdom. Das Café existiert bereits seit 1950 und bietet neben köstlichen Konditoreierzeugnissen, auch leckeres Frühstück an. Dank Schanigarten im Sommer ist es ein echter Wiener Hotspot. Diesmal war ich zu […]

Weiterlesen

Kaiserlich und königlicher Weihnachts- und Silvestermarkt am Michaelerplatz vor der Hofburg in Wien

Der kaiserlich und königliche Weihnachtsmarkt zählt zu einer der außergewöhnlichsten in Wien. Er findet vom 15.11.2019 bis zum 06.01.2020 auf dem Michaelerplatz vor der Hofburg in Wien statt. Der Markt zählt zu einer der prunkvollsten Weihnachtsmärkte in Wien mit seinen großen weißen Ständen, die mit goldenen Schriftzügen verziert sind. Vor der majestätischen Kulisse der Hofburg […]

Weiterlesen

Silvestermarkt in der "Goldenen Stadt" Prag an der Moldau

Die tschechische Hauptstadt Prag zählt für mich zu einer der schönsten europäischen Metropolen und wird nicht umsonst als „Goldene Stadt“ bezeichnet, wenn sich das Sonnenlicht auf den Dächern der Stadt, dem Veitsdom und der Moldau um die Wette spiegelt. Ich bin jedes Mal verzaubert von den wunderschönen historischen Gebäuden in der kopfsteingepflasterten Altstadt. In der […]

Weiterlesen

Winterliches Prag im stylischen Pentahotel mit traumhaften Frühstücks-Buffet *

* Werbung / Dieses Jahr besuchte ich die tschechische Hauptstadt Prag zum zweiten Mal und zwar im Winter. Ich hatte mich schon sehr auf meine Reise gefreut, die ich zusammen mit meiner Freundin über das Reiseportal Watado gebucht hatte. Ich bin ehrlich, ich war anfangs sehr skeptisch, ob das Portal und das Hotel wirklich hält, […]

Weiterlesen

Weihnachtlicher Lichterglanz in der historischen Stadt Buchen

Manchmal bewirkt ein kleiner abendlicher Spaziergang an der frischen Luft einfach Wunder. Darum besuchte ich spontan die historische Stadt Buchen im Neckar-Odenwald-Kreis. Der Ort Buchen wurde 773 erstmals urkundlich erwähnt und gehörte zum Kloster Amorbach. Die Stadtrechte erhielt Buchen im 13. Jahrhundert. In den Jahren 1303 bis 1603 gehörte Buchen zum Kurbistum Mainz, darauf für […]

Weiterlesen

Weihnachtsplätzchen-Paradies in der Weihnachtsbäckerei

Bereits seit 1911 wird in der familiengeführten Bäckerei Göbes im Herzen der Heidelberger Altstadt traditionell nach alter Bäckerkunst gebacken. In Handarbeit werden die feinsten Gebäckspezialitäten hergestellt. Bevor ich das Ladengeschäft im Plöck 34 betrat, bestaunte ich die riesige Fensterfront, in der tausende süße Leckereien platziert waren. Ich als alte Naschkatze konnte es kaum erwarten endlich […]

Weiterlesen

Strahlende Altstadt mit lebendiger Krippe

Am zweiten Adventssamstag besuchte ich die Fachwerkstatt Eppingen mit Pfiff, in der von 11 bis 21 Uhr auf dem Marktplatz und in der Altstadt der Weihnachtsmarkt stattfand. Ich betrat den Marktplatz mit riesigem und festlich geschmückten Tannenbaum und Rathaus und war sofort in Weihnachtsstimmung versetzt. Auf der Bühne am Marktplatz wurde die weihnachtliche Atmospäre dank […]

Weiterlesen

Idyllischer, kleiner Weihnachtsmarkt im Schlosshof

Am 2. Adventssonntag fand zum 38. Mal der Mönchzeller Weihnachtsmarkt im idyllischen Schlosshof statt. Ich besuchte diesen beliebten kleinen Weihnachtsmarkt in der baden-württembergischen Gemeinde Mönchzell, die 14 Kilometer von Heidelberg entfernt ist. Der Weihnachtsmarkt wurde um 13.30 Uhr durch den Ortsvorsteher eröffnet und für die musikalische Einstimmung in die Adventszeit sorgten neben der Jagdhornbläsergruppe, auch […]

Weiterlesen