Bella Italia inmitten der Leipziger Altstadt

Isabella Müller Leipzig @isabella_muenchen

Ich bin ein großer Fan der italienischen Küche und des dolce vita, das ich zu gern mit reichlich Pasta, Pizza und Chianti zelebriere. Darum verbrachte ich meinen ersten Abend in Leipzig im Pizza Pasta House, das sich direkt in Leipzigs Altstadt in der Reichsstraße 11 bis 13 befindet. Von außen etwas unscheinbar ist das Restaurant […]

Weiterlesen

Die Nikolaikirche in Leipzig: Sinnbild der Friedlichen Revolution

Isabella Müller Leipzig Sachsen @isabella_muenchen

Die älteste und größte Kirche in Leipzig ist die Nikolaikirche. Diese geschichtsträchtige Kirche, in der der legendäre Johann Sebastian Bach mit dem Thomanerchor im wöchentlichen Wechsel mit der Thomaskirche seine Kirchenmusik spielte, wurde weltweit für ihre seit 1982 stattfindenden Friedensgebete bekannt, die mit der entscheidenden Montags-Demonstration am 9. Oktober das Ende der DDR einläutete. Die […]

Weiterlesen

Ein Stück Griechenland im Herzen Leipzigs

Isabella Müller Leipzig Sachsen @isabella_muenchen

Ein Stück Griechenland erlebte ich mitten im Herzen der sächsischen Großstadt Leipzig. Hier besuchte ich in der Reichsstraße 15 bis 18 das griechische Restaurant Elliniki. Im modern gestalteten Restaurant mit schönen griechischen Details nahm ich an einem Tisch am Fenster Platz. Schnell wurde vom freundlichen Ober meine Bestellung aus der Mittagskarte, die werktags von 11 […]

Weiterlesen

Hier fährt schon lange kein Zug mehr ein

Der älteste erhaltene Kopfbahnhof Deutschlands, der Bayerische Bahnhof, befindet sich südöstlich der Leipziger Altstadt. Diesem heute stillgelegten Bahnhof stattete ich bei meinem Leipzig Aufenthalt einen Besuch ab. Der Bayerische Bahnhof wurde am 18. September 1842 in Betrieb genommen. Entworfen wurde er von dem Leipziger Architekten C. A. E. Pötzsch. Er diente als nördlicher Endpunkt der […]

Weiterlesen

Münchens geheimnisvolles Gebäude am Rindermarkt

Isabella Müller München Bayern @isabella_muenchen

Einen geheimnisumwitternden Turm entdeckte ich in Münchens ältestem Straßenzug, dem Rindermarkt. Der Rindermarkt existiert seit 1264 und wurde als Großviehmarkt genutzt. Sein Wahrzeichen ist der 23 Meter hohe, siebenstöckige Turm mit seinem neugotischen Zinnenkranz aus Backstein, der vermutlich aus dem 14. Jahrhundert stammt. Um diesen sogenannten Löwenturm ranken sich verschiedene Theorien. Immer wieder wird sich […]

Weiterlesen

Leckere Thai-Spezialitäten im Suvarnabhumi mitten in Koblenz Altstadt

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Ich bin ein großer Fan der thailändischen Küche, die eine Mischung aus chinesischen, indischen und europäischen Einflüssen hat. Bei meinem Städtetrip mit meiner Freundin nach Koblenz entdeckte das thailändische Restaurant Suvarnabhumi mitten in der Altstadt. Wir beschlossen spontan in diesem Familien geführten Restaurant essen zu gehen. Das Restaurant ist wunderschön im asiatisch-thailändischen Stil eingerichtet, überall […]

Weiterlesen

Die Eiserne Jungfrau: Die Folterkammer Münchens

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Ein schauriger Gruselort befindet sich in der Jungfernturmstraße der bayrischen Metropole München. Diesen sagenumwobenen Ort besuchte ich an meinem Geburtstag. Unweit von der Innenstadt kam ich an den Resten des ehemaligen Jungfernturms an. Der Jungfernturm war Teil der Münchner Stadtbefestigung, von dem heute nur noch die Rückseite aus Rohwandziegeln vorhanden ist. Einst war der Jungfernturm […]

Weiterlesen

Ein Gläschen Wein auf Bruchsals schönster Aussichtsterrasse

Isabella Müller Bruchsal Heidelberg Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein kleines Häuschen mit fantastischem Panorama über die Barockstadt Bruchsal entdeckte ich gegenüber dem Stadtgarten. Dieses sogenannte Wingerthäusle mit gotischen Fenstern und Zinnen schuf der Bäckermeister Andreas Rössler 1867. Hier zog er sich nach getaner Arbeit zurück, um den traumhaften Ausblick über die Weinberge und die Stadt bei einem Glas Wein zu genießen. Das kleine […]

Weiterlesen

Der Deutschhof mit dem Deutschordensmünster St. Peter und Paul in Heilbronn

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Heilbronn, die sympathische Großstadt am Neckar im Herzen von Baden-Württemberg mit über 125.000 Einwohnern ist wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt im Heilbronner Land. Ihr ältestes Bauwerk ist der romanische Unterbau des Kirchturms der ehemaligen Marienkapelle des Deutschordensmünster St. Peter und Paul. Entstanden um 1250 folgte nach frühgotischer Erweiterung um 1500 der Umbau zur Barockkirche zwischen 1718 […]

Weiterlesen

Historisches Weinheim mit mittelalterlicher Kirche und mächtigem Gefängnisturm

Weinheim Heidelberg Isabella Müller

Die Stadt Weinheim bildet den Mittelpunkt zwischen der Hessischen und Badischen Bergstraße und war bereits 1000 vor Christus von Kelten besiedelt. Sie ist reich an geschichtsträchtigen Gebäuden wie der katholischen St. Laurentiuskirche, die den schräg abfallenden Marktplatz mit ihrem aus roten und gelben Sandstein gebauten Sakralbau dominiert. Sie entstand auf den Fundamenten eines ehemaligen Karmeliterklosters, […]

Weiterlesen

Das Obere Tor in Öhringen: Mittelalterliches Stadttor in Form eines klassizistischen Triumphbogens

Isabella Müller Öhringen Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Öhringen, die größte Stadt im Hohenlohekreis, hat viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine von ihnen ist das Obere Tor. Dieses Tor befindet sich im Westen der mittelalterlichen Innenstadt. Es wurde im Jahr 1792 im Auftrag des Fürst Ludwig Friedrich Karl zu Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen nach den Entwürfen der Gebrüder Glenck erbaut. Auf meiner Erkundungstour durch Öhringen kam […]

Weiterlesen

Original italienische Pizza im Herzen Mailands

Isabella Müller Milano Restaurant Pizza @isabella_muenchen

Was wäre ein Italien-Besuch ohne eine typisch italienische Pizza essen zu gehen. Denn in Bella Italia wurde schließlich der Legende nach die Pizza erfunden. Einst soll der italienische König Umberto I. 1889 in Neapel seine Frau Margherita diese Köstlichkeit als Geschenk überreicht haben. Den Namen Margherita trägt der Pizza-Klassiker bestehend aus Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum […]

Weiterlesen

Glücksschwein und Spargelfrau auf dem legendären Schlossplatz in Schwetzingen

Isabella Müller Schwetzingen Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Ein absolut außergewöhnliches Kunstwerk befindet sich auf dem Schlossplatz in Schwetzingen. Dort steht seit dem 12.11.2016 anlässlich des 1250-jährigen Jubiläums der Stadt die Skulptur „Glücksschwein von Schwetzingen“. Zusehen ist der Kurfürst Carl Theodor, der hinter einer Mätresse freizügig bekleidet auf einem staatlichen Schwein reitet. Die 1,8 Tonnen schwere Plastik in hellgrau wurde von dem Künstler-Satiriker […]

Weiterlesen

Das Gerberbachviertel in Weinheim: Schmucke Fachwerkhäuser zeugen von harter Arbeit der Gerber im Mittelalter

Isabella Müller Weinheim Heidelberg @isabella_muenchen

Die Zwei-Burgen-Stadt Weinheim mit der Ruine Windeck und der Wachenburg liegt attraktiv an der badischen Bergstraße. Sie ist berühmt für ihre historische Altstadt und ihre malerischen Fachwerkhäuser. Bei meinem Stadtrundgang durch diese geschichtsträchtige Stadt entdeckte ich das Gerberbachviertel. Dieses zählt zu einem der besterhaltenen kleinstädtischen Gerbviertel des Spätmittelalters mit großem Bestand an Bauten der Renaissance- […]

Weiterlesen

Das prächtige Renaissanceschloss in Öhringen

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eines der Sehenswürdigkeiten und zugleich Wahrzeichen der ehemaligen Residenzstadt Öhringen, deren Wurzeln bis in die Römerzeit zurückgehen, ist das Schloss. Dieses wurde 1611 nach den Plänen des gräflich hohenlohischen Baumeisters Georg Kern im Renaissance-Stil errichtet. Ursprünglich diente das Öhringer Schloss als Witwensitz der Gräfin Magdalena von Hohenlohe. Im Laufe der Geschichte wurde es durch das […]

Weiterlesen

Romantisches Trappenseeschlösschen auf einer Insel im See

@isabella_muenchen Heilbronn Isabella Müller Schloss

Inmitten des Trappensees befindet sich auf einer Insel das Trappenseeschlösschen. Der Trappensee ist ein idyllischer 0,6 Hektar großer See mit wunderschönen Seerosen, schwimmenden Enten, romantischen Holzstegen und raschelnden, hohen Schilf. Auf diesem herrlichen See liegt das über eine steinerne Brücke erreichbare romantische Trappenseeschlösschen. Dieses Schlösschen wurde 1575 vom Bürgermeister und Kaufmann Phillip Orth inspiriert durch […]

Weiterlesen

Lust wandeln im barocken Schlossgarten in Öhringen

Isabella Müller Öhringen @isabella_muenchen

Die historische Stadt Öhringen liegt idyllisch im Herzen der Hohenloher Toskana. Der Hohenlohekreis ist bekannt für seine Burgen und Schlösser. In der historischen Stadt Öhringen befindet sich eines dieser prächtigen Schlösser mit herrlichem Schlossgarten im Süden. Natürlich ließ ich es mir bei meinem Besuch der Stadt nicht nehmen, einen Abstecher in diesen romantischen Hofgarten zu […]

Weiterlesen

Der Hermannshof: Paradiesischer Schau- und Sichtungsgarten in Weinheim

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wunderschöner Geo-Naturpark an der Bergstraße-Odenwald ist der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof in der Zwei-Burgen-Stadt Weinheim. Dieser 2,2 Hektar große Privatpark mit dem um 1820 erbauten Wohnhaus des Ökonomen Lambert von Babo, blickt auf eine über 200 Jahre alte Gartentradition zurück. Seit 1888 ist das Anwesen im Besitz der Industriellenfamilie Freudenberg. Zwischen 1981 und 1983 […]

Weiterlesen