Der Heidelberger Weihnachtsmarkt mit dem größten transportablen Holzfass der Welt und 100 Jahre alten Springpferdchen-Karussell

Der Heidelberger Weihnachtsmarkt verzaubert mich immer wieder. Er startet am 25. November und in dieser Zeit verwandelt sich die Altstadt bis zum 22. Dezember in eine traumhafte Weihnachtszauberwelt. Ich und meine Freundin besuchte diesen riesigen Weihnachtsmarkt mit seinen insgesamt 6 Plätzen am 5. Dezember. Wir starteten vom Bismarckplatz aus, der als Eingang zur Altstadt mit […]

Weiterlesen

Heidelberger Geheimnisse: Gutleuthof Kapelle – eine Kapelle für die Lepra-Kranken

 Durch Zufall erfuhr ich, dass die gotische Gutleuthofkapelle eine Kapelle für die Aussätzigen war. Die Kapelle befindet sich in Schlierbach, einem Stadtteil von Heidelberg oberhalb der Ziegelhäuserbrücke. Sie wurde am 23. August des Jahres 1430 von Pfalzgraf Ludwig III. (1410 – 1436) für Leprakranke gestiftet und dem Erlöser, seiner Mutter Maria und dem heiligen Laurentius geweiht. Von ihrer großen […]

Weiterlesen

Royal Palace und St. Nikolai Kirche in der schwedischen Hauptstadt Stockholm

Mein Besuch der charmanten Metropole Stockholm, der Hauptstadt Schwedens, startete mit einem Spaziergang vom Hafen aus in die Altstadt. Die Hauptstadt Stockholm liegt an der Ostküste Schwedens zwischen Mälarsee und der Ostsee. Mit ihren rund 950.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Landes, die sich auf 14 Inseln verteilt. Stockholm hat dabei so viel […]

Weiterlesen

Der Bamberger Dom auf dem Domberg: deutscher Kaiserdom des Weltkulturerbes Bamberger Altstadt

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Der Bamberger Dom thront auf dem Domberg des Weltkulturerbes Bamberger Altstadt. Ich besichtigte dieses imposante Bauwerk während meines Bamberg-Aufenthalts. Die Bischofskirche als Krone des Domberges mit ihren vier Türmen geht auf die Gründung des Bistums Bamberg im Jahr 1007 durch Kaiser Heinrich II. und seine Gemahlin Kunigunde zurück. Bereits 1012 konnte der doppelchörige Dom von […]

Weiterlesen

Selfie-Fieber an Deutschlands schönstem Rokoko-Brunnen: dem Sankt Georgsbrunnen in Trier

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Der Sankt Georgsbrunnen in Trier gilt als einer der schönsten Rokoko-Brunnen Deutschlands. Er befindet sich am Kornmarkt in Triers Altstadt. Der neugestaltete Kornmarkt an der Fleischstraße ist neben dem 200 Meter entfernten Hauptmarkt einer der schönsten Plätze in Trier. Er wurde am 20. September 1746 vom Stadtrat als Beschluss „zu Nutz und Zierde“ angelegt. Heute […]

Weiterlesen

Hafenmarktturm Heilbronn: Symbol des Heilbronner Wiederaufbaus nach 1944

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die baden-württembergische Stadt Heilbronn wurde während des Bombenangriffs in der Nacht vom 4. Dezember 1944 durch die British Air Force zerstört. Auch der Hafenmarktturm erlitt schwere Beschädigungen. Ich besuchte diesen markanten Turm mit seinen acht Glocken im Turmhelm, die täglich ab 19.20 Uhr die Melodie „Kein schöner Land“ und morgens um 10.55 Uhr fünf Melodien […]

Weiterlesen

Der zauberhafte Liebesstein in Heidelberg: Romantik pur für Verliebte mit traumhafter Schlosskulisse

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

In Heidelberg gibt es seit 2013 einen 3,5-Tonnen-Sandstein, der viel Raum für große Gefühle lässt und an dem Verliebte ihr Liebesschloss ganz offiziell anbringen können. Der Brauch Liebesschlösser an Brücken anzubringen ist weit verbreitet, symbolisiert er doch das frisch Verliebte die ewige Liebe damit besiegeln. So wurden immer wieder an der Alten Brücke in Heidelberg […]

Weiterlesen

Kaiser Friedrich Barbarossa Begründer der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen in Bad Wimpfen

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Ich besuchte im Sommer die schöne Stadt Bad Wimpfen, die idyllisch auf einem Hügel am linken Ufer des Neckars liegt. Ihre beeindruckende Stadtsilhouette der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen begrüßte mich von Weitem. Die Kaiserpfalz wurde von Kaiser Friedrich Barbarossa begründet. Sie ist mit 215 Metern Länge und bis zu 88 Metern Breite die größte staufische Pfalzanlage […]

Weiterlesen

La Dolce Vita – im italienischen Civitavecchia im Pygro Cafe

Isabella Mueller . @isabella_muenchen

La dolce Vita – das süße Leben genoss ich bei meinem letzten Besuch im Oktober in der italienischen Hafenstadt Civitavecchia. Es war mein letzter Reisetag bevor es wieder nach Hause ging und ich wollte diesen ganz entspannt genießen. Deshalb entschied ich mich für einen ruhigen Tag im italienischen Hafenstädtchen Civitavecchia. Das Hafenstädtchen ist nicht spektakulär, […]

Weiterlesen

Der Maxplatz in Bamberg: Eventlocation, Fanmeile und Markt mitten historischer Gebäude und dem Maximiliansbrunnen

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Der Maximiliansplatz, bei den Einheimischen nur Maxplatz genannt, ist der bedeutendste und größte Platz der Innenstadt in Bamberg. Hier findet nicht nur der Obst- und Gemüsemarkt mit samstäglichen Bauernmarkt, sondern auch unterschiedliche Events statt. Im Winter beherbergt der Platz den nostalgischen Bamberger Weihnachtsmarkt und im Sommer wird er zur Fanmeile bei den Übertragungen der Fußballmeisterschaften […]

Weiterlesen

Das einzigste Rathaus Deutschland, das mitten im Fluss steht

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meinem Aufenthalt in Bamberg besuchte ich auch das wohl einzige Rathaus in Deutschland, das mitten im Fluss steht. Das Alte Rathaus wurde der Legende nach als Grenze von der bischöflichen zur bügerlichen Stadt errichtet. Da der Bischof von Bamberg den Bürgern keinen Platz für ein Rathaus gab, rammten die Bamberger Hunderte von Eichenpfählen in die […]

Weiterlesen

Mehr als nur Kaffee – die Kaffeebar „Mondo del Caffé“ in Trier

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Ich besuchte die seit 2016 in Trier existierende Kaffeebar Mondo del Caffé mit meiner Freundin, um uns einen Energiekick durch einen leckeren Kaffee zu verschaffen. Mondo del Caffé ist eine Kaffeerösterei, die für beste Roh- und Röstkaffees steht und sich für fairen Handel, Nachhaltigkeit und Transparenz einsetzt. Die Kaffeebar verwendet die Produkte dieser besonderen Kaffeerösterei […]

Weiterlesen