Die teuflische schwarze Katze

Die Stadt Bamberg im Bundesland Bayern ist bekannt für ihre malerische Altstadt, die seit 1993 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Hier lebte einst ein Webermeister, der die Kunst aus verschiedenen Garnen unterschiedliche Gewebe herzustellen, vorzüglich beherrschte. Darum hatte er auch immer sehr viel zutun und suchte dringend einen Webergesellen, der ihm half, die viele Arbeit […]

Weiterlesen

Der verfluchte Hausgeist

Isabella Müller Eppingen Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Die Stadt Eppingen im Herzen des Kraichgaus blickt auf eine über 1000-jährige Geschichte zurück und ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt für ihre Fachwerkhäuser, was ihr auch den Beinamen Fachwerkstadt einbrachte. In Eppingen befindet sich auch das älteste Fachwerkhaus im ganzen Kraichgau, das Bäckerhaus aus dem Jahr 1412. Unweit davon entfernt ist das Baumann´sche Haus, […]

Weiterlesen

Das imposante Rathaus mit dem Bietigheimer Männle

Isabella Müller Bietigheim Ludwigsburg Stuttgart @isabella_muenchen

Im Altstadtzentrum von Bietigheim befindet sich auf der Südwestseite des Marktplatzes das über 500 Jahre alte Rathaus. Dieser dreistöckige Fachwerkbau wurde 1507 auf einem gewaltigen Steinsockel errichtet. 1564 wurde der Archivturm auf der Hofseite aufgestellt. Ab 1780 fand eine umfangreiche barocke Modernisierung statt. Die letzte Sanierung erfolgte 1981. Das imposante bunt bemalte Gebäude beeindruckt optisch […]

Weiterlesen

In vino veritas

Isabella Müller Heilbronn Ludwigsburg @isabella_muenchen

Zwischen Heilbronn und Ludwigsburg am Rande des Zabergäus und Strombergs gelegen, befindet sich die Stadt Bönnigheim, in der seit dem 8. Jahrhundert Weinanbau betrieben wird. Bönnigheim bekam 1284 die Stadtrechte verliehen und fing sodann mit dem Ausbau der Stadt an. Es entstand eine mächtige Stadtmauer mit vier Türmen an jeder Ecke um die Stadt. Danach […]

Weiterlesen

Deutschlands unbekanntes Rokoko-Schloss

Isabella Müller Bönnigheim @isabella_muenchen

Ein wunderschönes Rokoko-Schloss befindet sich im Zentrum der Stadt Bönnigheim am Ende der Hauptstraße. Bei dem Schloss, das gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt ist, handelt es sich um das Stadionsche Schloss benannt nach seinem Erbauer, dem Graf Friedrich Stadion. Dieser ließ das Schloss 1756 nach den Plänen des Mainzer Hofes von Anselm Friedrich Ritter von […]

Weiterlesen

Das Rathaus auf der Wehrmauer

Isabella Müller Besigheim @isabella_muenchen

Die malerische Stadt Besigheim auf einem Felssporn über der Enz besitzt mit ihrer historischen Altstadt wunderschöne Fachwerkhäuser. Eines von ihnen, das zugleich das älteste Gebäude im Kreis Ludwigburg ist, ist das Rathaus am Rand des Marktplatzes. Dieses wurde mit seiner massiven westlichen Giebelseite direkt auf die Stadtmauer als städtisches Kaufhaus 1459 unter Markgraf Karl errichtet. […]

Weiterlesen

Das merkwürdige Schloss

Isabella Müller Bietigheim @isabella_muenchen

Ein Schloss der etwas anderen Art, das ich zuerst gar nicht als Schloss identifizierte, wäre nicht am Gebäude eine Hinweistafel angebracht, entdeckte ich in der Bietigheimer Altstadt in der oberen Hauptstraße. Dieses Schloss ist eine Gebäudemischung, die aus Fachwerk mit modernen Anbauten besteht und 1506 als Bietigheim zur Amtsstadt erhoben wurde, als württembergisches Amtsschloss mit […]

Weiterlesen

Der kannibalische Riese von Marbach

Isabella Müller Marbach Stuttgart Ludwigsburg @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch des Schiller Geburtshauses in Marbach am Neckar begegnete ich einem Wilden Mann. Dieser thront mit grimmiger Miene und Zottelbart auf einer Keule sitzend und Stadtwappen in der Hand mittig auf einer Brunnensäule. Der sogenannte Wilder-Mann-Brunnen direkt gegenüber von dem kleinen Fachwerkhaus, in dem der große deutsche Dichter und Denker Friedrich Schiller zusammen […]

Weiterlesen

Adel trifft Brunnen

Isabella Müller Bietigheim Ludwigsburg @isabella_muenchen

Die zweitgrößte Stadt nach Ludwigsburg mit rund 43.000 Einwohnern ist Bietigheim-Bissingen. Bei meinem Spaziergang durch die Bietigheimer Altstadt entdeckte ich jede Menge Sehenswürdigkeiten. Eine von ihnen befindet sich direkt vor dem über 500 Jahre alten Rathaus auf dem Marktplatz. Hierbei handelt es sich um den nicht zu übersehbaren Marktbrunnen. Dieser älteste Brunnen der Stadt mit […]

Weiterlesen

Das schönste Rathaus in der Kurpfalz

Isabella Müller Leimen Heidelberg @isabella_muenchen

Eines der schönsten Rathäuser der Kurpfalz, das in einem Stadtschloss beheimatet ist, befindet sich im Zentrum der Stadt Leimen bei Heidelberg. Doch wie kam es dazu, dass sich in einem herrschaftlichen Schloss heute der Dienstsitz des Oberbürgermeisters und das Hauptamt befindet? Vielleicht hilft zur Klärung ein Blick in die Geschichte. Denn das prächtige Gebäude wurde […]

Weiterlesen

Michael Jackson in München

Isabella Müller München @isabella_muenchen

Bayerns Landeshauptstadt München überrascht mich immer wieder aufs Neue. Diesmal erkundete ich den Promenadeplatz und wurde von einem Denkmal der etwas anderen Art überrascht. Der Promenadeplatz in der Münchner Innenstadt zwischen Maffeistraße und Pacellistraße existiert bereits seit dem 14. Jahrhundert und diente bis 1778 als Salzhandelsplatz. Danach fungierte er als Paradeplatz bis er 1804 zu […]

Weiterlesen

Mittelalter pur auf dem historischen Marktplatz

Isabella Müller Besigheim @isabella_muenchen

Der zentrale Platz der historischen Altstadt Besigheims ist zweifelsohne der Marktplatz. Hier wurde schon um 1220 Markt und Gericht gehalten. Denn einst wurde auf dem 100 Meter langen, gepflasterten Platz nicht nur mit Waren gehandelt, sondern hier fanden auch öffentliche Hinrichtungen statt. Der Marktplatz war das Zentrum des Lebens in den mittelalterlichen Städten, auf dem […]

Weiterlesen

Man soll den Teufel nicht an die Wand malen

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Wer kennt nicht das berühmte Sprichwort: „Man soll den Teufel nicht an die Wand malen“. Diese Redewendung soll ihren Ursprung in Wien haben und folgendermaßen zustande gekommen sein. Im 16. Jahrhundert gab es eine Kellerschenke, die sich in einem Haus zwischen der Freyung und dem Tiefen Graben in Wien befand. Dort lebte der Wirt mit […]

Weiterlesen

Ein Mord, der Kriminalgeschichte schrieb

Isabella Müller Bönnigheim @isabella_muenchen

In der Nähe vom Stadionschen Schloss in der Bönnigheimer Altstadt entdeckte ich ein außergewöhnliches Denkmal in Form eines Grabsteins. Dieses Denkmal ist dem Bönnigheimer Schultheiß Johann Heinrich Rieber gewidmet, der am 21. Oktober 1835 dort heimtückisch angeschossen wurde und zwei Tage später seinen schweren Verletzungen erlag. Der Mordfall ging in die Kriminalgeschichte des 19. Jahrhunderts […]

Weiterlesen

Das mächtige Stadttor

Isabella Müller Bietigheim @isabella_muenchen

Bei meiner Sightseeingtour durch Bietigheim entdeckte ich das Untere Tor. Dieses ist das einzige noch erhaltene von vier Stadttoren. Denn früher war die ganze Altstadt von einer Stadtmauer umringt und jeder der in die Stadt wollte, musste erst eines der Stadttore passieren. Abends wurden diese geschlossen, um so den Bewohnern der Stadt Schutz zu bieten. […]

Weiterlesen

Die Blume des Lebens

Isabella Müller Marbach @isabella_muenchen

Eine ganz besondere Blume entdeckte ich an der Wendelinskapelle in der schönen Stadt Marbach am Neckar. Die spätgotische Wendelinskapelle mitten in der Fußgängerzone zählt zu einer der Sehenswürdigkeiten der Geburtsstadt des großen deutschen Dichters und Schriftstellers Friedrich Schiller, die 1433 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Aufgrund ihres außergewöhnlichen Aussehens mit viereckigen maßwerkverzierten Chorfenstern und freistehenden Gewölberippen […]

Weiterlesen

Der Drachentöter

Isabella Müller Bönnigheim Schloss @isabella_muenchen

Ein besonderer Brunnen mit der sagenumwobenen Figur des Heiligen Sankt Georg entdeckte ich in Bönnigsheim historischer Altstadt. Dort befindet sich unweit vom Stadionschen Schloss der St. Georgsbrunnen, der eine Hommage an den Heiligen Sankt Georg darstellt. Nach einer Legende tyrannisierte einst ein feuerspeiender Drache, der vor den Toren Beiruts lebte, die Stadt. Zur Besänftigung des […]

Weiterlesen

Der Luxusknast im Mittelalter

Isabella Müller Besigheim Ludwigsburg Stuttgart @isabella_muenchen

Ein besonderes historisches Gebäude befindet sich am südlichen Rand der Besigheimer Altstadt, das nur durch die schmale Pfarrgasse vom mächtigen Schochenturm, einem ehemaligen Wehrturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung, entfernt ist. Bei diesem Gebäude handelt es sich um das Steinhaus, das wie der Turm um 1220 von dem Markgrafen von Baden erbaut wurde. Das Steinhaus war Teil […]

Weiterlesen