Historisches Weinheim mit mittelalterlicher Kirche und mächtigem Gefängnisturm

Weinheim Heidelberg Isabella Müller

Die Stadt Weinheim bildet den Mittelpunkt zwischen der Hessischen und Badischen Bergstraße und war bereits 1000 vor Christus von Kelten besiedelt. Sie ist reich an geschichtsträchtigen Gebäuden wie der katholischen St. Laurentiuskirche, die den schräg abfallenden Marktplatz mit ihrem aus roten und gelben Sandstein gebauten Sakralbau dominiert. Sie entstand auf den Fundamenten eines ehemaligen Karmeliterklosters, […]

Weiterlesen

Das Obere Tor in Öhringen: Mittelalterliches Stadttor in Form eines klassizistischen Triumphbogens

Isabella Müller Öhringen Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Öhringen, die größte Stadt im Hohenlohekreis, hat viele historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine von ihnen ist das Obere Tor. Dieses Tor befindet sich im Westen der mittelalterlichen Innenstadt. Es wurde im Jahr 1792 im Auftrag des Fürst Ludwig Friedrich Karl zu Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen nach den Entwürfen der Gebrüder Glenck erbaut. Auf meiner Erkundungstour durch Öhringen kam […]

Weiterlesen

Original italienische Pizza im Herzen Mailands

Isabella Müller Milano Restaurant Pizza @isabella_muenchen

Was wäre ein Italien-Besuch ohne eine typisch italienische Pizza essen zu gehen. Denn in Bella Italia wurde schließlich der Legende nach die Pizza erfunden. Einst soll der italienische König Umberto I. 1889 in Neapel seine Frau Margherita diese Köstlichkeit als Geschenk überreicht haben. Den Namen Margherita trägt der Pizza-Klassiker bestehend aus Tomatensauce, Mozzarella und Basilikum […]

Weiterlesen

Glücksschwein und Spargelfrau auf dem legendären Schlossplatz in Schwetzingen

Isabella Müller Schwetzingen Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Ein absolut außergewöhnliches Kunstwerk befindet sich auf dem Schlossplatz in Schwetzingen. Dort steht seit dem 12.11.2016 anlässlich des 1250-jährigen Jubiläums der Stadt die Skulptur „Glücksschwein von Schwetzingen“. Zusehen ist der Kurfürst Carl Theodor, der hinter einer Mätresse freizügig bekleidet auf einem staatlichen Schwein reitet. Die 1,8 Tonnen schwere Plastik in hellgrau wurde von dem Künstler-Satiriker […]

Weiterlesen

Das Gerberbachviertel in Weinheim: Schmucke Fachwerkhäuser zeugen von harter Arbeit der Gerber im Mittelalter

Isabella Müller Weinheim Heidelberg @isabella_muenchen

Die Zwei-Burgen-Stadt Weinheim mit der Ruine Windeck und der Wachenburg liegt attraktiv an der badischen Bergstraße. Sie ist berühmt für ihre historische Altstadt und ihre malerischen Fachwerkhäuser. Bei meinem Stadtrundgang durch diese geschichtsträchtige Stadt entdeckte ich das Gerberbachviertel. Dieses zählt zu einem der besterhaltenen kleinstädtischen Gerbviertel des Spätmittelalters mit großem Bestand an Bauten der Renaissance- […]

Weiterlesen

Das prächtige Renaissanceschloss in Öhringen

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eines der Sehenswürdigkeiten und zugleich Wahrzeichen der ehemaligen Residenzstadt Öhringen, deren Wurzeln bis in die Römerzeit zurückgehen, ist das Schloss. Dieses wurde 1611 nach den Plänen des gräflich hohenlohischen Baumeisters Georg Kern im Renaissance-Stil errichtet. Ursprünglich diente das Öhringer Schloss als Witwensitz der Gräfin Magdalena von Hohenlohe. Im Laufe der Geschichte wurde es durch das […]

Weiterlesen

Romantisches Trappenseeschlösschen auf einer Insel im See

@isabella_muenchen Heilbronn Isabella Müller Schloss

Inmitten des Trappensees befindet sich auf einer Insel das Trappenseeschlösschen. Der Trappensee ist ein idyllischer 0,6 Hektar großer See mit wunderschönen Seerosen, schwimmenden Enten, romantischen Holzstegen und raschelnden, hohen Schilf. Auf diesem herrlichen See liegt das über eine steinerne Brücke erreichbare romantische Trappenseeschlösschen. Dieses Schlösschen wurde 1575 vom Bürgermeister und Kaufmann Phillip Orth inspiriert durch […]

Weiterlesen

Lust wandeln im barocken Schlossgarten in Öhringen

Isabella Müller Öhringen @isabella_muenchen

Die historische Stadt Öhringen liegt idyllisch im Herzen der Hohenloher Toskana. Der Hohenlohekreis ist bekannt für seine Burgen und Schlösser. In der historischen Stadt Öhringen befindet sich eines dieser prächtigen Schlösser mit herrlichem Schlossgarten im Süden. Natürlich ließ ich es mir bei meinem Besuch der Stadt nicht nehmen, einen Abstecher in diesen romantischen Hofgarten zu […]

Weiterlesen

Der Hermannshof: Paradiesischer Schau- und Sichtungsgarten in Weinheim

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wunderschöner Geo-Naturpark an der Bergstraße-Odenwald ist der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof in der Zwei-Burgen-Stadt Weinheim. Dieser 2,2 Hektar große Privatpark mit dem um 1820 erbauten Wohnhaus des Ökonomen Lambert von Babo, blickt auf eine über 200 Jahre alte Gartentradition zurück. Seit 1888 ist das Anwesen im Besitz der Industriellenfamilie Freudenberg. Zwischen 1981 und 1983 […]

Weiterlesen

Mailand und seine mittelalterlichen Stadttore

Isabella Müller Milano @isabella_muenchen

Während meines Mailand-Aufenthalts besuchte ich auch die mittelalterlichen noch erhaltenen Stadttore wie das Porta Ticinese. Dieses Stadttor war das wichtigste Tor in der Stadtmauer, das Mailand jedem Besucher von Südwesten kommend von seiner schönsten Seite präsentierte. Früher zogen durch den prächtigen Triumphbogen bedeutende Herrschergestalten des Mittelalters und noch heute muss jeder neue Erzbischof durch die […]

Weiterlesen

Der Hannakenbrunnen in Wien: Jemandem einen Knüppel vor die Füße werfen

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Die Donaumetropole Wien ist reich an wunderschönen Brunnen. Neben 54 monumentalen Brunnen, gibt es über 900 Trinkbrunnen mit frischen Wiener Hochquellwasser. Ein wirklich sehr außergewöhnlicher Brunnen, dessen Schönheit sich mir erst auf den zweiten Blick offenbarte, ist der Hannakenbrunnen. Dieser Brunnen entstand nach Abbruch einiger Häuser am Fuße der Stiege, die zur gotischen Kirche Maria […]

Weiterlesen

Flanieren an der zauberhaften Koblenzer Rheinpromenade mit Pegelhaus und der Festung Ehrenbreitstein als Kulisse

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Mein Spaziergang am Rheinufer mit der traumhaften Kulisse der Festung Ehrenbreitstein im Hintergrund war einfach wunderbar. Die Stadt Koblenz mit ihrer kilometerlangen Uferpromenade versprühte für mich Rheinromantik pur. Beim Flanieren entdeckte ich auch das Pegelhaus, das mir durch seinen Achteckbau mit profiliertem Sockel sofort ins Auge stach. Das Pegelhaus zählt zu den historischen Gebäuden in […]

Weiterlesen

Haus „zum goldenen Becher“ im Herzen Wiens: Erinnerung an die Zeit der Gegenreformation im 16. Jahrhundert

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Wenn ich in Wien unterwegs bin, entdecke ich immer wieder Gebäude, die eine interessante Geschichte zu erzählen haben wie das Haus „zum goldenen Becher“. Dieses schmucke Haus befindet sich mitten im Herzen Wiens in unmittelbarer Nähe zum Stephansdom in der Ecke zur Singerstraße. Im Ladengeschäft unten ist das Café der berühmten Konditorei Aida mit ihren […]

Weiterlesen

Die Hohe Brücke in Wien: ein echtes Jugendstil-Juwel

Wien @isabella_muenchen Isabella Müller

In Wiens Straßen entdecke ich immer wieder aufs Neue wunderbare Sehenswürdigkeiten, die oftmals so selbstverständlich sind für mich, dass sie ganz einfach übersehe wie die Hohe Brücke im 1. Wiener Gemeindebezirk. Dieses Jugendstil-Juwel entstand in den Jahren 1903 bis 1904 und überspannt den Tiefen Graben im Verlauf der Wipplingerstraße. Schon zu Zeiten der Römer und […]

Weiterlesen

Der Bismarckplatz in Heidelberg: Tor zu einer der längsten Fußgängerzonen Europas

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Der Bismarckplatz ist für mich das Tor zu Heidelbergs Innenstadt mit ihrer 1,6 Kilometer langen Fußgängerzone, einer der längsten in Europa. Der Bismarckplatz befindet sich am westlichen Ende der Hauptstraße und bildet den Übergang zum Stadtteil Bergheim. Er ist einer der zentralen Knotenpunkte des öffentlichen Nahverkehrs und immer sehr belebt. Der Bismarckplatz wurde ursprünglich 1847 […]

Weiterlesen

Die Kärntnerstraße in Wien: ein Einkaufsparadies der Extraklasse

Isabella Müller WIen @isabella_muenchen

Wer Wiens Zentrum besucht, der flaniert automatisch über die wohl bekannteste Straße der Wiener Innenstadt, die Kärntnerstraße. Die Kärntnerstraße besteht schon seit der Römerzeit und wurde 1257 erstmals urkundlich als Strata Carinthianorum erwähnt. Sie galt schon damals als bedeutende Verbindung zwischen dem Stadtzentrum und der Stadtmauer nahe der heutigen Oper. Früher war sie Ausgangspunkt des […]

Weiterlesen

Henkersmahlzeit im historischen Gewölbe inmitten Zauberer, Gaukler und Musikanten im Pulverturm in Dresden

Isabella Müller Weimar @isabella_muenchen

Nach meinem Besuch der Frauenkirche in Dresden knurrte mein Magen und ich entdeckte eine historische Kanone, die mir den Weg zum Restaurant Pulverturm zeigte. Spontan entschied ich mich im historischen Gewölbe, in dem schon August der Starke speiste, essen zu gehen. Denn ich wollte unbedingt bei meinem Aufenthalt in der Elbmetropole Dresden original sächsisch speisen. […]

Weiterlesen

Gigantischer italienischer Eis-Genuss in Koblenz

Isabella Müller @isabella_muenchen Koblenz Eis

Eis ist eine der süßesten Versuchungen, der ich fast nie widerstehen kann. Besonders an heißen Sommertagen gilt Eis als das beliebteste Erfrischungsmittel. Für kein anderes Saison-Produkt geben wir in Deutschland mehr Geld aus. Der jährliche Pro-Kopf-Konsum von Speiseeis betrug 2019 fast neun Liter. Ich muss gestehen, ich habe ordentlich dazu beigetragen und sündige bei dieser […]

Weiterlesen