Ostern im elften Himmel im Huma Eleven in Vienna

Das Huma Eleven ist nicht nur ein Einkaufszentrum, sondern ein wahres Einkaufserlebnis im 11. Wiener Gemeindebezirk Simmering. Hier gibt es nicht nur über 90 Geschäfte und 2000 Gratisparkplätze, sondern auch das Planet Lollipop Kinderland. Ein einzigartiger Indoor-Spielespaß, der ganz auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist. Im Huma Eleven wird Spielespass für Kinder groß geschrieben und so können sich die Kids in der Kreativzone, der Actionzone, der Party-Location oder der Chil-Out Area austoben während ihre Eltern bequem shoppen gehen können. In der Kreativzone gibt es Bastelmöglichkeiten, tolle Kostüme und Spiele von Ravensburger. Wer Action liebt, ist in der Actionzone genau richtig. Es gibt dort einen Funpark, eine Riesenrutsche, Klettergerüste und vieles mehr. Wer darauf keine Lust hat, geht in die Party-Location. Dort erwarten die Kids drei Partyräume mit professioneller Betreuung und einem lustigen Programm für einen zum Beispiel unvergesslichen Geburtstag. Wer es lieber ruhiger mag, macht es sich in der Chill-Out Area gemütlich, denn hier gibt es Hörerlebnisse und eine große Auswahl an Kinder- und Hörbüchern. Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Stunde und ab der 2. Stunde nur 2 Euro. Im Huma Eleven kommt natürlich der Shoppingspaß nicht zu kurz. Auch gastronomisch bietet das Einkaufszentrum eine breite Vielfalt an, ob fernöstlich, italienisch, mediterran oder österreichisch für jeden Geschmack ist etwas dabei. Darüber hinaus veranstaltet das Huma Eleven immer wieder Events wie den XXL-Hasenbau mit der Goldhasen-Suche am Ostersamstag, den ich mir natürlich als Naschkatze nicht entgehen lassen wollte. Darum ging es zum elften Himmel. Leider war die Lindt Goldhasen-Suche im riesigen Hasenbau nur für Kids bis 14 Jahre, aber ich war vom riesigen Hasenbau überwältigt. Ich fand es toll, dass das Einkaufszentrum extra für Kinder Goldhasen verschenkte und für großen Spaß bei der Eiersuche sorgte. Natürlich war der Event super gut besucht und die Kinder amüsierten sich prächtig bei der bunten Osterparty, die von 10 – 17 Uhr dort stattfand. Es herrschte ein lautes Stimmengewirr und überall wurde etwas anderes geboten. So konnten die Kids Osterkekse von der Bäckerei „Der Mann“ verzieren oder Palmkatzerl binden. Wer darauf keine Lust hatte, ließ sich sein Gesicht beim Kinderschminken verschönern, um anschließend ein Foto in der Fotobox „von oben“ zu machen. Es war einfach herrlich und der riesige Hasenbau mit dem XXL-Lindt Goldhasen war so toll dekoriert. Ich fühlte mich wie Alice im Wunderland. Ich war total geflasht von den vielen Eindrücken, die auf mich einprasselten und flanierte noch ein wenig durch das Einkaufszentrum, bevor es wieder in Richtung Wiens Innenstadt ging. Wer Lust auf ein außergewöhnliches Einkaufszentrum mit viel Unterhaltungsprogramm hat, der ist im Huma Eleven genau richtig. Euch wünsche ich nun einfach viel Freude mit meinen Fotos vom Huma 11 im Wiens 11. Gemeindebezirk Simmering.

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9