Die exklusivste Prachtstraße im Herzen Wiens: der Graben mit wunderschönen Luxusgeschäften, Cafés und prunkvollen Bauwerken

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Ich liebe es am Graben im Herzen Wiens zu flanieren. Der Graben zählt zu einer der exklusivsten und belebtesten Fußgängerzonen direkt im Herzen Wiens. Diese Prachtstraße mit ihren Luxusboutiquen, zahlreichen Cafés und prunkvollen Gebäuden geht auf die Römerzeit zurück und wird von den berühmten Stephansplatz, dem Kohlmarkt, der Naglergasse, den Tuchlauben und dem Petersplatz begrenzt. […]

Weiterlesen

Museum der Illusionen in Wien: ein Ort, in dem nichts zu sein scheint wie es ist

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Mitten im Herzen Wiens in der Wallnerstr. 4 befindet sich das Museum der Illusionen. Ich liebe außergewöhnliche Museen und darum musste ich dieses unbedingt besuchen. Das Museum hat täglich von 10 – 20 Uhr geöffnet und ich war gespannt auf diesen Ort, in dem nichts zu sein scheint wie es ist. Ich betrat das modern […]

Weiterlesen

Niemetz Schwedenbomben: Süße Schaumküsse in Konditorqualität aus Österreich

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Die Geschichte der süßen Schwedenbomben, den luftigen Schaumküssen, reicht bis ins Jahr 1890 als Konditoreimeister Edmund Niemetz seine erste Konditorei eröffnete. Jahre später erfanden Walter Niemetz und seine Frau Johanna die herrlich leckeren Schwedenbomben. Die fluffigen Schaumküsse zählen zu den beliebtesten österreichischen süßen Schmankerln und zaubern bis heute mir ein Lächeln ins Gesicht. Ich besuchte […]

Weiterlesen

Nachhaltiger Kaffee-Genuss im kleinsten Café Wiens: dem Fenster Café

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Schon lange kein Geheimtipp mehr ist das kleinste Café in Wien im 1. Wiener Gemeindebezirk am Fleischmarkt 9 in einer verwinkelten unscheinbaren Gasse. Hier wird durch ein kleines Fenster einer der besten Kaffees Wiens kredenzt. Ich liebe guten Kaffee und deshalb ging es zum Fenster Café, in dem Third Wave Coffee verkauft wird. The Third […]

Weiterlesen

Italienische Architektur in der luxuriösen Einkaufspassage mit Traditionscafé im Palais Ferstel in Wien

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Eine der schönsten Einkaufspassagen Wiens befindet sich im Palais Ferstel mitten in Wien im 1. Bezirk an der Freyung. Das Palais Ferstel wurde im venezianisch-florentinischen Trecento-Stil in den Jahren 1856 bis 1860 vom Architekt Heinrich von Ferstel errichtet und war eigentlich als Bank- und Börsengebäude konzipiert worden. Für mich ist dieses Palais einfach wunderschön, das […]

Weiterlesen

Das magische Neujahrsdorf am Maria-Theresien-Platz in Wien

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

An der historischen Ringstraße in imperialer Kulisse zwischen Hofburg und Museumsquartier direkt zwischen dem Kunsthistorischen und Naturhistorischen Museum befindet sich auf dem Maria-Theresien-Platz das Neujahrsdorf. Dieses Neujahrsdorf lädt vom 01.01. bis zum 06.01.2020 von 11.00 bis 19.00 Uhr zum gemütlichen Verweilen und Seele baumeln lassen bei leckeren Schmankerln wie Gulaschsuppe im Brotlaib oder süßen Waffeln […]

Weiterlesen

Happy New Year und Danke

Das Jahr neigt sich dem Ende und ich werde immer ganz sentimental. Dieses Jahr habe ich mir meinen persönlichen Traum erfüllt und angefangen meinen eigenen Blog zu schreiben. Ich wollte das schon eine gefühlte Ewigkeit, hatte aber irgendwie nie den Mut dazu. Mein Blog ist mein Baby, in dem ich sehr viel über mich privat […]

Weiterlesen

Weihnachtsduft in der Zuckerbäckerei dank österreichischer Linzertorte

Mein absoluter Lieblingskuchen in der Adventszeit ist die Linzertorte. Diese österreichische Kuchenspezialität mit fruchtiger Füllung ist kinderleicht zu backen und duftet einfach himmlisch nach Weihnachten. Ich liebe es, wenn meine ganze Wohnung nach weihnachtlichen Gewürzen duftet und ich mich abends vor dem Fernseher auf der Couch mit einer flauschigen Decke einkuschle und mir ein süßes […]

Weiterlesen

Vienna Peace Pagoda: Die Friedenspagode mit goldenem Buddha in Wien

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Ich konnte es zuerst nicht glauben, dass es in Wien eine Friedenspagode, ein Denkmal für den Weltfrieden von buddhistischen Mönchen und Freiwilligen im Jahre 1982 gebaut, gibt. Deshalb machte ich mich auf den Weg in den 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt, um der Sache auf den Grund zu gehen. Denn die Friedenspagode, die am 25. September […]

Weiterlesen

Der Blumenmarkt in Wien: der blühende Rochusmarkt

Isabella Mueller

Heute stand ein Ausflug zum meist besuchten Markts in Wien, den Rochusmarkt im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße an. Der Rochusmarkt, der früher ein reiner Blumenmarkt war, zählt heute nicht nur zu den beliebtesten Märkten Wiens, vielmehr ist er mittlerweile zu einem der wichtigsten Nahversorger im 3. Wiener Gemeindebezirk geworden. Auf dem Rochusmarkt mit seinen rund […]

Weiterlesen

Relaxen im bezaubernden Burggarten in Wien

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Heute entführe ich Euch zum wunderschönen Burggarten in Wien, der im Jahr 1818 als Privatgarten des Kaiser Franz im Anschluss an dessen Kaiserresidenz, die Hofburg, mit einer Fläche von 38.000 Quadratmetern errichtet wurde. Der Burggarten wurde von Ludwig Gabriel von Remy sowie dem Hofgärtner Franz Antoine der Ältere entworfen und Kaiser Franz, der ausgebildeter Gärtner […]

Weiterlesen

Flucht aus dem Bar-Restaurant Hinterholz in Wien

Es kommt fast nie vor, dass ich aus einem Restaurant flüchte wie in dem Bar-Restaurant Hinterholz in der Rothenturmstraße 12 im 1. Wiener Gemeindebezirk. Ich hatte mich auf einen Besuch des Wirtshaus zu Ostern gefreut und wollte Spargel essen gehen. Doch dieser Besuch wurde mir ordentlich versalzen. Schon allein der Eingang ist wenig einladend. Ich […]

Weiterlesen