Waffel-Paradies im Manner Werksverkauf in Wien

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die Firma Manner ist eine echte Wiener Institution, die seit über 120 Jahren als Aushängeschild für österreichische Süßwarentradition steht. Das erste Geschäft eröffnete Joseph Manner I. am Stephansplatz Nummer 6 im Jahr 1890. Seit dem ziert der Stephansdom die Verpackung der bekannten Mannerschnitte und bis heute lockt das Geschäft direkt im Herzens Wiens immer noch Tausende von Touristen an. Als Geheimtipp gilt der Manner Werksverkauf in der Wilhelminenstraße 6 im Wiener Bezirk Ottakring direkt am Produktionsstandort. Ich ließ es mir nicht nehmen dort persönlich vorbeizuschauen und mich mit köstlichen Süßigkeiten einzudecken. Mein Auto konnte ich bequem vor dem Ladengeschäft parken, das von Montag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr und Freitag von 9 bis 14 Uhr geöffnet hat. Ich betrat den hellen Laden und war sofort im Naschkatzenparadies angekommen. Neben den berühmten Mannerwaffeln, gab es Saisonartikel, Bruchware sowie süße Köstlichkeiten von Casali, Napoli, Ildefonos oder Victor Schmidt zu kleinen Preisen zu kaufen. Das Sortiment war riesig und mein Einkaufskorb füllte sich mit vielen verschiedenen süßen Köstlichkeiten. Hier gab es alles, was mein Schokoladenherz höher schlagen ließ und das zu absolut günstigen Preisen. Denn der Manner Werksverkauf steht ganz im Zeichen des Firmengründers Joseph Manner, der nach dem Motto lebte: „Chocolade für alle – preiswert und gut.“ Dies ist im Manner Werksverkauf der Fall und meine Tüten waren prall gefüllt mit den leckersten Schokoladenspezialitäten für wenig Geld. Auch exklusive Produkte wie die liebevoll gestalteten Nostalgiedosen, die nicht überall erhältlich sind, gibt es im Werksverkauf zu erwerben. Ich war von dem Fabrikverkauf begeistert und machte mich selig auf meinen Heimweg. Euch wünsche ich viel Freude mit meinen Fotos vom Manner Werksverkauf in Wien. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9