Leckere Thai-Spezialitäten im Suvarnabhumi mitten in Koblenz Altstadt

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Ich bin ein großer Fan der thailändischen Küche, die eine Mischung aus chinesischen, indischen und europäischen Einflüssen hat. Bei meinem Städtetrip mit meiner Freundin nach Koblenz entdeckte das thailändische Restaurant Suvarnabhumi mitten in der Altstadt. Wir beschlossen spontan in diesem Familien geführten Restaurant essen zu gehen. Das Restaurant ist wunderschön im asiatisch-thailändischen Stil eingerichtet, überall standen goldene Tempelwächter und spirituelle Figuren, die der Legende nach böse Geister vertreiben. Ich und meine Freundin nahmen an einem schön eingedeckten Tisch am Fenster mit Blick auf die Fußgängerzone Platz. Die warmen Rottöne an den Wänden in Kombination mit dem modernen dunklen Holzinterieur sorgten für eine behagliche Atmosphäre. Die Bedienung war sehr freundlich und nahm schnell unsere Bestellung auf. Als Vorspeise wählte ich „Sate gai“, Hähnchenfleischspieße mit Erdnusssoße, und meine Freundin entschied sich für „Tom Yam gai“, Hühnersuppe mit Champignons und Tom Yam Gewürzen. Beide Gerichte schmeckten sehr lecker und waren auch optisch ein Augenschmaus. Unsere Hauptgänge bestanden zu einem aus „Gai phad graprau“, gebratenem Hühnerfleisch mit Chili, Knoblauch, Paprika, grünen Bohnen, Zwiebeln und Thai Basilikum, und zum anderen aus Gai phad nam man hoy“, gebratenes Hühnerfleisch mit Champignons, Paprika, Zwiebeln und Schalotten. Die Gerichte wurden uns kochend heiß auf Eisenplatten zusammen mit einer Schüssel Reis serviert. Alle beiden Speisen wurden mit frischen Zutaten zubereitet und schmeckten ausgezeichnet. Wir zelebrierten unser tailändisches Essen und freuten uns auf unseren ersten Aufenthalt in Koblenz. Das Suvarnabhumi ist ein wirklich schönes thailändisches Restaurant mit sehr leckeren Thai-Gerichten zu fairen Preisen. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach. Zudem bietet das Restaurant von 11.30 – 15.00 Uhr unter der Woche ein Mittagsmenü zu einem kleinen Preis an. Ich und meine Freundin waren restlos begeistert und verließen das schöne Restaurant mit einem Lächeln im Gesicht. Euch wünsche ich viel Freude mit meinen Fotos vom thailändischen Restaurant Suvarnabhumi in Koblenz Altstadt.:)

Verfasst von

Webseite: www.isabellamueller.com . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9