Flanieren an der zauberhaften Koblenzer Rheinpromenade mit Pegelhaus und der Festung Ehrenbreitstein als Kulisse

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Mein Spaziergang am Rheinufer mit der traumhaften Kulisse der Festung Ehrenbreitstein im Hintergrund war einfach wunderbar. Die Stadt Koblenz mit ihrer kilometerlangen Uferpromenade versprühte für mich Rheinromantik pur. Beim Flanieren entdeckte ich auch das Pegelhaus, das mir durch seinen Achteckbau mit profiliertem Sockel sofort ins Auge stach. Das Pegelhaus zählt zu den historischen Gebäuden in […]

Weiterlesen

Sündhaft leckere Mozart-Sinfonie mit Piano-Begleitung im Café Central in Wien

Cafe Central, Wien, Isabella Müller, @isabella_muenchen

Österreichs Hauptstadt Wien ist bekannt führ ihre traditionsreiche Kaffeehauskultur und ihre zahlreichen Kaffeehäuser, die Kaffeekennern und Fans feinster Pâtisserie aus aller Welt ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ein Kaffeehaus, dem dies seit über 140 Jahren gelingt und heute noch für meterlange Warteschlangen vor seinem Eingang sorgt, ist das Café Central im Palais Ferstel. Ich bin […]

Weiterlesen

Die Ankeruhr: Touristenattraktion und außergewöhnliches Jugendstilwerk an einem der geschichtsträchtigsten Plätze in Wien

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Mitten im Zentrum Wiens am Hohen Markt 10-11, dem ältesten Platz in der Altstadt, befindet sich die Ankeruhr. Diese Uhr zählt zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen, die ich zum ersten Mal besuchte. Die spektakuläre Uhr, ist gleichzeitig eine Brücke mit einer Spannweite von 10 Metern und 7,50 Metern Höhe, die beide Gebäudeteile des Ankerhofes miteinander […]

Weiterlesen

Der Münzplatz mit dem Geburtshaus von Fürst von Metternich und seinen lustigen Figuren in der Koblenzer Altstadt

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Bei meinem ersten Besuch der historischen Stadt Koblenz, die als Tor zum Oberen Mittelrheintal mit seinen terrassenförmigen Weinbergen und Burgruinen gilt, entdeckte ich neben lustigen Figuren, auch das Haus von Fürst von Metternich auf dem Münzplatz. Der Münzplatz liegt zentral in der Altstadt und verdankt seinen Namen der ehemaligen kurfürstlichen Münze. Denn seit Mitte des […]

Weiterlesen

Museum der Illusionen in Wien: ein Ort, in dem nichts zu sein scheint wie es ist

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

Mitten im Herzen Wiens in der Wallnerstr. 4 befindet sich das Museum der Illusionen. Ich liebe außergewöhnliche Museen und darum musste ich dieses unbedingt besuchen. Das Museum hat täglich von 10 – 20 Uhr geöffnet und ich war gespannt auf diesen Ort, in dem nichts zu sein scheint wie es ist. Ich betrat das modern […]

Weiterlesen

Erlebnis-Bergwerk: Die Welt des weißen Goldes in Krayenberggemeinde

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meiner Reise durch Thüringen kam ich am Erlebnis Bergwerk Merkers vorbei. Das Bergwerk befindet sich im Ortsteil Merkers der Krayenberggemeinde im westthüringischen Wartburgkreis und zählt zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen Thüringens. Im Erlebnis Bergwerk ermöglicht die K+S Gruppe ihren Besuchern, viele hundert Meter unter der Tagesoberfläche vor Ort selbst zu erleben, was es heißt, […]

Weiterlesen

Jardins de l’Hôtel de Ville: die prachtvollen Gärten auf dem Rathausplatz in der Hafenstadt Le Havre

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Vor wenigen Tagen besuchte ich zum vierten Mal die französische Stadt Le Havre. Le Havre ist mit kanpp 190.000 Einwohnern die größte Stadt der Normandie und der zweitgrößte Seehafen Frankreichs. Heute erinnert nichts mehr an das alte Le Havre, einst Frankreichs größter Kaffeehafen, mit breiten Boulevards der Belle Epoque und barocken Reederpalais. Denn im Zweiten […]

Weiterlesen