Good days starts with Coffee: Kaffee-Genuss in der Kaffeerösterei Hagen

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Das Tee- und Kaffeehaus Hagen ist eine echte Heilbronner Institution. Es befindet sich in der Christopherstraße 13 und wird seit 1934 als Familienbetrieb der Firma Willy Hagen GmbH betrieben. Ich stattete dem Traditionshaus im Sommer einen Besuch ab. Das Klinkergebäude ist nicht nur von außen wunderschön, sondern sein Ambiente im Inneren ist traumhaft. Als ich das Geschäft betrat, stieg mir sofort der Duft des frisch gerösteten Kaffees in die Nase. Denn das Herzstück des Unternehmens ist die eigene Kaffeerösterei. Täglich rösten hier zwei Röstmeister frisch auf zwei Trommel-Röst-Maschinen individuell und höchst kompetent, non-stopp für den Groß- und für den Einzelhandel. Es gibt über 60 Kaffeemischungen aus aller Welt, die das Herz jedes Kaffeeliebhabers höher schlagen lassen. Aber das ist bei Weitem noch nicht alles, was das Tee- und Kaffeehaus Hagen zu bieten hat. Neben 100 Sorten verschiedenster Tees eröffnete sich mir eine kunterbunte Einkaufswelt mit einem vielseitigen Sortiment an Gebäck, Marmelade, Honig aus der Region und last but not least einer herrlichen Deko- und Geschenkabteilung sowie einer Boutique mit Hagen Mode, die keine Shoppingwünsche offen ließ. Ich stöberte ausgiebig im Ladengeschäft herum. Hier gab es  italienische Spezialitäten sowie Weine in Hülle und Fülle. Alles war liebevoll in edle Geschenkkartonagen mit kunstvollen Schleifen gepackt. Darüber hinaus gab es vielfältige Dekoration für das schöne Wohnen: Porzellan, Tischwäsche und Kissen, Kerzen und Teelichter, Kitsch und Kunst. Ich war im Dekoparadies angekommen und bestaunte die große Produktvielfalt. Ich gönnte mir einen Energieschub in Form eines geeisten Espressos an der Espressobar im Erdgeschoss. Der Duft des frisch gerösteten Kaffees war zu verlockend gewesen und der geeiste Espresso schmeckte herrlich. Meine müden Lebensgeister waren wieder voll aktiviert worden. Neben der Espressobar befindet sich im Erdgeschoss des Ladens eine Theke mit feinsten Schokoladenspezialitäten sowie italienischen Keksen. Ich war von der Feinkostabteilung mit ihren verschiedensten Produkten wie Ölen und Pasta-Sorten sehr angetan. Da ich neben einer Kaffeeliebhaberin, auch sehr gerne Tee trinke, kaufte ich mir an der riesigen Tee-Theke im Eingangsbereich eine ausgefallene Teemischung aus aromatisierten, geschnittenen, saftigen Olivenblättern mit exotischem Mango-Blutorange-Geschmack. Dazu gab es Florentiner und Espresso-Kekse mit zerkleinerter Kaffeebohnen im Teig. Im 1. Stock befindet sich zudem ein schön gestaltetes Café mit Restaurant. Das Tee- und Kaffeehaus Hagen bietet wirklich alles, was echte Genuss-Menschen lieben und ist ein wunderbares Traditionsunternehmen mit seinem ganz eigenen Charme. In diesem Sinne viel Freude mit meinen Fotos vom Tee- und Kaffeehaus Hagen in Heilbronn. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9