Heidelberger Geheimnisse: Gutleuthof Kapelle – eine Kapelle für die Lepra-Kranken

 Durch Zufall erfuhr ich, dass die gotische Gutleuthofkapelle eine Kapelle für die Aussätzigen war. Die Kapelle befindet sich in Schlierbach, einem Stadtteil von Heidelberg oberhalb der Ziegelhäuserbrücke. Sie wurde am 23. August des Jahres 1430 von Pfalzgraf Ludwig III. (1410 – 1436) für Leprakranke gestiftet und dem Erlöser, seiner Mutter Maria und dem heiligen Laurentius geweiht. Von ihrer großen […]

Weiterlesen

Süße Pause mit Kirschtorte und heißem Espresso

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Bei meiner Spritztour durchs Ländle, wie das Bundesland Baden-Württemberg, liebevoll genannt wird, machte ich in Stettfeld eine kurze Pause. Mein Magen knurrte und ich entdeckte die Bäckerei und Konditorei Thollembeek. Diese befindet sich in einem modernen Neubau mit stylischen Interieur in Form von braun-schwarzen Lederbänken und Sesseln sowie coolen Industrielampen. Ich bestellte mir eine Tasse […]

Weiterlesen

Langen´s Turmstuben: Dampfnudeln essen in historischer Kulisse im Herzen Wieslochs

„Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks“. Dies wusste schon der französische Meisterkoch Georges Auguste Escoffier. Darum besuchte ich das Restaurant Langen´s Turmstuben, den Klassiker im Herzen Wieslochs in der Höllgasse 32. Ich besuchte das Restaurant zusammen mit meinen Freunden aus Amerika. Sie wollten unbedingt eine deutsche gutbürgerliche Küche ausprobieren. Das besondere an Langen´s […]

Weiterlesen

Von Trier in die Welt: Karl-Marx, seine Ideen und ihre Wirkung bis heute

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der ältesten Stadt Deutschlands in Trier machte ich eine Stippvisite zum Karl-Marx-Haus. Im Geburtshaus von Karl Marx findet eine Dauerausstellung „Von Trier in die ganze Welt: Karl Marx, seine Ideen und ihre Wirkung bis heute“ statt. Ich kaufte mir eine Eintrittskarte und machte mich auf das Museum zu erkunden. Im Erdgeschoss wurde […]

Weiterlesen

Café Schümli: Auszeit vom Shoppingstress

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Das Café Schümli befindet sich im Herzen der Heilbronner Altstadt mitten in der Fußgängerzone. Das Café Schümli in der Sülmerstraße 9 ist eine echte Heilbronner Institution, das seit 1990 existiert. Im Jahr 2014 wurde es komplett renoviert und strahlt trotz modernen Design und einem innovativen Lichtdesign eine warme Wohlfühlatmosphäre aus. Ich genieße in diesem hippen […]

Weiterlesen

St. John´s Group on the Historic Path: Johannes- Heiligengruppe auf dem Historischen Pfad

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Mein Besuch der Deutschordensstadt Gundelsheim, die einst Sitz der Deutschordensritter war, erkundigte ich beim Spaziergang des Historischen Pfades. Mit 17 Stationen führte mich der Historische Pfad durch Gundelsheim. Die 14 Station war die Johannes-Heiligengruppe, die sich an einer Weggabelung in Gundelsheim befindet. Über eine kleine Sandsteintreppe gelangte ich zu der Heiligengruppe. Die Eingangstreppe wurde einst […]

Weiterlesen

Waren und Wohnkultur aus fernen Ländern in Fischer´s Lagerhaus

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Das Fischer´s Lagerhaus bietet Waren und Wohnkultur aus fernen Ländern an. So erhalten die mittlerweile 18 Lagerhäuser in fünf Bundesländern ständig Lieferungen aus großen und kleinen Seecontainern mit attraktiver Ware aus Marokko, Indien, Nepal, Thailand, Indonesien und China. Ich mag dieses Lagerhaus und wenn ich in Heidelberg bin, besuche ich das Lagerhaus im Gewerbegebiet Rohrbach-Süd […]

Weiterlesen

Castle of the German Order: Schloss Horneck – Burg des Deutschen Ordens

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Meine Reise auf den Spuren des Deutschen Ordens führte mich zum Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar. Gundelsheim war einst Sitz der Deutschordensritter und ich begab mich zum Schloss Horneck, das hoch über der Stadt Gundelsheim liegt und Residenz des Deutschen Ordens war. Das Schloss wurde vermutlich um 1200 errichtet. Um 1255 trat der Bauherr […]

Weiterlesen

Wiener Kaffeehausflair in der Konditorei Zimmermann in Heidelberg

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die Konditorei Zimmermann befindet sich in der Rohrbacher Str. 71 in der Weststadt von Heidelberg. Sie zählt zu den Lieblingscafés der Heidelberger und ich besuchte das Café an einem Sonntagnachmittag. Ich hatte wirklich großes Glück einen freien Platz zu bekommen, denn das Café ist immer sehr frequentiert. Ich nahm im vorderen Teil des Cafés Platz. […]

Weiterlesen

Codename Goldfisch: Der geheime Rüstungsbetrieb der Daimler Benz AG

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meiner Fahrt durch den Neckar-Odenwald-Kreis entdeckte ich den Goldfischlehrpfad in Obrigheim. Ich wusste nicht, was dieser bedeutete und folgte dem Wegweiser. Ich fuhr in den Wald und parkte mein Auto in der Nähe einer Gipsfabrik. Auf einer Tafel konnte ich nachlesen, dass es sich bei dem Goldfischlehrpfad, um einen historischen Geschichtslehrpfad handelt. Der Goldfischlehrpfad […]

Weiterlesen

Reise in das mittelalterliche Judenviertel in Trier

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Bei meiner Erkundungstour der Trierer Altstadt, entdeckte ich die „Kleine Judenpforte“. Eine Station eines historischen Pfades, der vom Trierer Judenviertel berichtet. Die erste urkundliche Bezeugung einer jüdischen Gemeinde in Trier liegt aus dem Jahr 1066 vor. Damals wurden die Juden der Stadt beschuldigt, durch Zauberkünste am Tod des Erzbischofs Eberhard beteiligt gewesen zu sein, der seinerseits die […]

Weiterlesen

Der Götzenturm in Heilbronn: dank Johann Wolfgang von Goethe und seinem Drama des Ritters Götz von Berlichingen weltweit bekannt

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der schönen Stadt Heilbronn, die idyllisch am Neckar im Bundesland Baden-Württemberg liegt, kam ich am Götzenturm vorbei. Der Götzenturm ist ein 30 Meter hoher Turm, der 1392 aus Heilbronner Sandstein, aus Steinen der Klingenberger Raubritterburg, errichtet wurde, um die südwestliche Ecke der spätmittelalterlichen Stadtmauer Heilbronns zu schützen. Ich erblickte den hohen Turm, […]

Weiterlesen