Das Bächle, das auffälligste Wahrzeichen der Schwarzwaldhauptstadt Freiburg

Isabella Mueller Freiburg @isabella_muenchen

Die Schwarzwaldhauptstadt Freiburg im Breisgau ist die südlichste Großstadt Deutschlands, deren auffälligstes Wahrzeichen neben dem weltberühmten Freiburger Münster das Freiburger Bächle ist. Das Bächle ist charakteristisch für die Freiburger Altstadt und schlängelt sich durch die gesamte Innenstadt mit einer beachtlichen Länge von insgesamt 15,5 Kilometer. Ich bin […]

Weiterlesen

Das Wunder des Freiburger Münster: selbst bei den Bombenangriffe im Zweiten Weltkrieg blieb es fast unversehrt

Isabella Müller Freiburg @isabella_muenchen

Das Freiburger Münster ist die Sehenswürdigkeit und das Wahrzeichen der Schwarzwaldhauptstadt Freiburg im Breisgau. Das Münster wurde von 1200 bis 1536 errichtet und auch in den späteren Jahrhunderten wurde an der Stadtkirche gebaut, repariert, ergänzt und die künstlerische Ausstattung immer wieder verändert. Das Münster „Unserer lieben Frau“ in Freiburg hat Maria, die Mutter Jesu als […]

Weiterlesen

Das älteste Stadttor Freiburgs: Das Martinstor

Isabella Mueller Freiburg @isabella_muenchen

In der historischen Altstadt Freiburgs befindet sich in der Kaiser-Joseph-Straße das Martinstor, ehemals Norsinger Tor. Dieses Tor ist der älteste erhaltene Torturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung von Freiburg. Von diesen Tortürmen gab es ursprünglich insgesamt 5 Stück. Heute sind nur noch das Schwabentor und das Martinstor, die an die mittelalterliche Stadtbefestigung, die Anfang des 13. Jahrhunderts […]

Weiterlesen

Die belebte Markthalle in Freiburg mit riesigem Food Court

Isabella Müller Freiburg @isabella_muenchen

Mein Besuch der Altstadt in Freiburg im Breisgau führte mich auch zur Markthalle. Ich liebe Märkte und war auf die Markthalle, die sich in einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, dem ehemaligen Stammsitz der Druckerei Poppen und Ortmann KG befindet, sehr gespannt. Der Startschuss für eine Markthalle wurde 1985 gelegt und im Laufe der […]

Weiterlesen

Freiburg: Deutschlands Stadt mit den meisten Sonnenstunden und den vielen Rathäusern

Isabella Müller Freiburg @isabella_muenchen

Freiburg ist nicht nur die Stadt mit den meisten Sonnenstunden pro Jahr in Deutschland, sondern die Schwarzwaldhauptstadt besitzt auch mehrere Rathäuser. Zwei davon befinden sich auf dem Rathausplatz, auf dem in der Mitte das Denkmal des Franziskanermönch Berthold Schwarz thront. Dieser schaut von einem achteckigen Brunnen aus gelbem Sandstein auf das Geschehen auf dem Rathausplatz. […]

Weiterlesen

Der beliebteste Platz Freiburgs: der Münsterplatz

Isabella Müller @isabella_muenchen Freiburg

Bei meinem Besuch des Freiburger Münster entdeckte ich viele historische Gebäude und Sehenswürdigkeiten, die sich auf dem Münsterplatz befinden. Der Münsterplatz ist der beliebteste Platz in Freiburgs Altstadt. Dieser kopfsteingepflasterte Platz umgibt das Freiburger Münster und wird an den Rändern vom Freiburger Bächle und historischen Gebäuden begrenzt. Der Münsterplatz ist nicht nur der beliebteste, sondern […]

Weiterlesen

Der Colombipark in Freiburg: Drogenumschlagplatz in der kriminellsten Großstadt Baden-Württembergs

@isabella_muenchen Isabella Müller

Etwas blauäugig hatte ich mir einen Wochenend-Trip nach Freiburg im Breisgau in einem Hotel direkt am Colombipark gebucht. Zu meiner Studienzeit war ich schon des Öfteren in der Schwarzwaldhauptstadt Freiburg gewesen und empfand ihre historische Altstadt immer sehr schön. Doch dies sollte sich bei meinem erneuten Besuch der Universitätsstadt Freiburg, die im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz liegt, […]

Weiterlesen

Happy New Year und Danke

Das Jahr neigt sich dem Ende und ich werde immer ganz sentimental. Dieses Jahr habe ich mir meinen persönlichen Traum erfüllt und angefangen meinen eigenen Blog zu schreiben. Ich wollte das schon eine gefühlte Ewigkeit, hatte aber irgendwie nie den Mut dazu. Mein Blog ist mein Baby, in dem ich sehr viel über mich privat […]

Weiterlesen

Der Siegfriedsbrunnen in Odenheim: Tötungsort des Nibelungen-Heldens Siegfried von Xanten durch Hagen von Tronje

Ich besuche gern mystische Orte, die auf mich eine unerklärliche Wirkung ausüben. Einer von diesen Orten ist der Siegfriedsbrunnen in Odenheim. Er gilt als Ort, in dem Siegfried von Xanten, der Held des Nibelungenliedes von Hagen von Tronje ermordet worden sein soll. Ich begab mich an diesem Ort, der mitten im Wald liegt. Die Luft […]

Weiterlesen

Heidelberger Geheimnisse: Gutleuthof Kapelle – eine Kapelle für die Lepra-Kranken

 Durch Zufall erfuhr ich, dass die gotische Gutleuthofkapelle eine Kapelle für die Aussätzigen war. Die Kapelle befindet sich in Schlierbach, einem Stadtteil von Heidelberg oberhalb der Ziegelhäuserbrücke. Sie wurde am 23. August des Jahres 1430 von Pfalzgraf Ludwig III. (1410 – 1436) für Leprakranke gestiftet und dem Erlöser, seiner Mutter Maria und dem heiligen Laurentius geweiht. Von ihrer großen […]

Weiterlesen

Süße Pause mit Kirschtorte und heißem Espresso

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Bei meiner Spritztour durchs Ländle, wie das Bundesland Baden-Württemberg, liebevoll genannt wird, machte ich in Stettfeld eine kurze Pause. Mein Magen knurrte und ich entdeckte die Bäckerei und Konditorei Thollembeek. Diese befindet sich in einem modernen Neubau mit stylischen Interieur in Form von braun-schwarzen Lederbänken und Sesseln sowie coolen Industrielampen. Ich bestellte mir eine Tasse […]

Weiterlesen

Langen´s Turmstuben: Dampfnudeln essen in historischer Kulisse im Herzen Wieslochs

„Eine gute Küche ist das Fundament allen Glücks“. Dies wusste schon der französische Meisterkoch Georges Auguste Escoffier. Darum besuchte ich das Restaurant Langen´s Turmstuben, den Klassiker im Herzen Wieslochs in der Höllgasse 32. Ich besuchte das Restaurant zusammen mit meinen Freunden aus Amerika. Sie wollten unbedingt eine deutsche gutbürgerliche Küche ausprobieren. Das besondere an Langen´s […]

Weiterlesen