Wild Wild West im Western Saloon mit grilled Burgers und saftigen Rib Eye Steaks

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Das letzte Treffen mit meiner Clique fand im Western Saloon Woodfire in Bad Rappenau statt. Seit 2017 existiert dort ein Western Saloon, der amerikanische Spezialitäten wie Spare Ribs, hausgemachte Beef Burger und Prime-Cut Rib Eye Steaks vom Lavagrill im rustikalen Ambiente anbietet. Schon im Eingangsbereich wurden wir von waschechten Cowboys in Form von Holzfiguren begrüßt. Als wir das Lokal betraten, staunten wir nicht schlecht und fühlten uns als ob wir in einem alten Westernfilm gelandet sind. Im gedämpften Licht der Öllampen nahmen wir an einem urigen Holztisch am Fenster Platz. Die Bedienungen waren als Cowgirls und Cowboys verkleidet und hatten sogar einen Colt an ihrem Gürtel. Wir freuten uns auf einen entspannten Abend mit typisch amerikanischen Köstlichkeiten im gemütlichen Ambiente des Western Saloons. Als Hauptgerichte wählten wir „Woodfire´s Grilled Double Spare Ribs mit Staekhouse Pommes und Krautsalat“, „240 g Rib Eye Steak mit Steakhouse Pommes und Krautsalat“, „Ofenkartoffel Buffalo Beef mit Ranch Creme, Rinderhack, überbackenem Käse und Salatgarnitur“ sowie den „Salatteller Green Lake mit bunten Blattsalaten, Thunfisch, Käse, Champignons, Oliven, Mais und hausgebackenem Countrybrötchen nach Südstaaten Rezept mit schwarzem Pfeffer und Käse“. Den Abend stimmten wir mit Bier vom Fass und Aperol-Spritz ein. Da das Lokal bis auf den letzten Platz belegt war, dauerte es eine ganze Weile bis uns unsere Getränke serviert wurden. Aber dank angenehmer Saloon-Musik im Hintergrund und unserer Wiedersehensfreude nach langer Zeit, störte uns das nicht weiter. Wir unterhielten uns über Gott und die Welt bis die Getränke und kurze Zeit später unser Essen serviert wurden. Die Portionen waren riesig und schmeckten richtig lecker. Besonders das Rib Eye Steak vom Lavagrill war sehr saftig und herrlich medium gegrillt. Wir hatten nichts zu beanstanden und genossen unser Essen in vollen Zügen. Mein Favorit war der homemade Grandma´s amerikanischer Krautsalat, der hammer lecker schmeckte. Neben jeder Menge Whiskey Sorten bietet das Woodfire auch hausgemachten Eistee und American Root Beer an. Bei dem American Root Beer handelt es sich um eine Limonade, die nach Kaugummi schmeckt, die traditionell im US Pitcher serviert wird. Nach ausgiebiger Schlemmerei und stundenlangen Gequatsche begaben wir uns wieder auf unsere Heimwege und waren happy über unsere leckere Auszeit von unserem Alltag. Das Woodfire ist eine echte Erlebnisgastronomie, die im außergewöhnlichen Ambiente für jede Menge Spaß sorgt und das zu absolut fairen Preisen mit großen Portionen. Wer sich wie in einem echten Western Saloon fühlen und richtig lecker amerikanisch speisen will, der sollte dem Woodfire unbedingt einen Besuch abstatten. Wir allen waren begeistert und Euch wünsche ich viel Freude mit meinen Fotos vom Western Saloon Woodfire in Bad Rappenau. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9