Der idyllische Churchill Park in Kopenhagen

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Im wunderschönen Churchill Park machte ich einen ausgiebigen Spaziergang. Der Park erhielt im Jahr 1965 seinen Namen zu Ehren des früheren Premierminister des Vereinigten Königreichs Sir Winston Churchill. Aufgrund seiner gewährten Hilfe bei der Befreiung von Dänemark im Zweiten Weltkrieg. In der etwa fünf Quadratmeter großen Parkanlage befinden sich einige Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen beispielsweise der traumhaft schöne Gefion Brunnen, die einzige in Kopenhagen Anglikanische Kirche, die St. Albans Kirche, sowie das Freiheitsmuseum. Über die grüne Parkanlage gelangt man auch zum Haupteingang des Kastells, der sehenswerten Festung von Kopenhagen. Zudem steht im Park eine Büste von Churchill, eine Bronzestatue der Walküre sowie ein Denkmal zu Ehren der gefallenen Dänen. Der Churchill Park mit seiner von Bäumen umsäumten Wasserstraße lädt mit seinen vielen Grünflächen soweit das Auge reicht zum entspannten Bummel ein. Hier genoss ich die Ruhe vom geschäftigen Stadtleben und schlenderte entspannt durch die weit läufig angelegte grüne Oase. Die Sonne schien und der öffentliche Park bot mir eine willkommene Abwechslung zum turbulenten Stadtleben. Wer einfach eine kurze Pause vom lauten Stadtleben braucht, der ist hier genau richtig. Zudem befinden sich in der Nähe des Parks viele schöne Sehenswürdigkeiten wie die kleine Meerjungfrau. In diesem Sinne viel Freude mit meinen Fotos von der grünen Oase mitten in Kopenhagen, dem Churchill Park.

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9