Neusiedler See: Sonne, Strand und Meer – Urlaubsfeeling garantiert!

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Der Neusiedler See mit seiner schier unendlichen Weite, idyllischen Weinfluren und mehr als 3000 Sonnentagen ist ein wahres Paradies für alle Wassersportler und Sonnenanbeter. Ich wollte raus aus der Großstadt Wien und machte mich mit meinem Auto auf den Weg ins Burgenland, der Sonnenseite Österreichs. Nach einer Stunde Autofahrt kam ich am Badestrand der Marktgemeinde […]

Weiterlesen

National Park Donau-Auen: Natur live erleben im Nationalpark Donau-Auen

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Ich wollte einfach abschalten und abseits des Großstadtlebens entspannen. Darum ging es ab in die Natur zum wunderbaren Nationalpark Donau-Auen, der sich zwischen den europäischen Hauptstädten Wien und Bratislava befindet. Als ich im Nationalpark ankam, schien nicht nur die Sonne, sondern ich war erschlagen vom wunderbaren Panorama das sich mir bot. Denn der Nationalpark bewahrt auf mehr […]

Weiterlesen

Der mystische Orionbrunnen in Messina (Sizilien)

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Messina, die wunderschöne Hafenstadt in Norditalien, ist reich an Geschichte und Kultur sowie wunderschöner Denkmäler wie der Orionbrunnen auf dem Domplatz. Ich durfte diesen beeindruckenden Renaissancebrunnen bei meinem ersten Aufenthalt in Messina bewundern. Messina ist die drittgrößte Stadt Siziliens und wird auch als Tor Siziliens bezeichnet. Zu Fuß ging es vom Hafen aus zum belebten […]

Weiterlesen

Windmühle Podersdorf: Don Quijote lässt grüßen

Isabella Mueller, @isabella_muenche

Die Windmühle in Podersdorf ist nicht nur Wahrzeichen der Marktgemeinde am Neusiedler See, sondern auch mit ihren rund 160 Jahren ein historischer Zeitzeuge der wirtschaftlichen Entwicklung der Region. So diente sie früher durch ihre Windkraft und ihre Mahl- und Mühlsteine als Grundlage für das tägliche Brot. Die Windmühle ist zudem die größte Österreichs und steht […]

Weiterlesen

Ice Ice Baby: Gelateria Castello

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Ice Ice Baby heißt es bei mir zu jeder Jahreszeit, besonders im Sommer gehört ein leckeres kühles Eis zu meinen Grundnahrungsmitteln schlechthin. Nach einer Shoppingstour im Einkaufszentrum SCS, besuchte ich die Gelateria Castello, eine familiengeführte italienische Gelateria, die es seit 1984 in Vösendorf gibt. Die Familie hat mehrere gastronomische Betriebe wie das Café de l`Europe, […]

Weiterlesen

Leuchtturm Podersdorf: Urlaub am See – holiday by the lake

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

„Freundschaft ist wie ein Leuchtturm. Man kann ihn deutlich sehen, wenn es hell ist, doch sein wahrer Zweck wird erst offenbar, wenn er bei Sturm und Dunkelheit leuchtet.“ Dieses wunderbare Zitat drückt in wenigen Worten so viel Wahres aus und macht die Bedeutung von Freundschaft und Liebe bewusst, in dem sie das Symbol des Leuchtturms […]

Weiterlesen

Neapel sehen und dann leben :)

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Ein italienisches Sprichwort besagt: „Neapel sehen und dann sterben.“ „Ich sage: Neapel sehen und dann leben, denn es scheint doch eine Menge zugeben, wofür es sich zu leben lohnt.“ Dieser Aussage von Arthur John Strutt kann ich aus tiefsten Herzen nur zustimmen. Ich freute mich sehr auf Neapel, einer der bedeutendsten italienischen Städte am Mittelmeer. […]

Weiterlesen

Vorsicht auf dem Marktplatz von Helsinki diebische Möwen im Anflug

Isabella Mueller, @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch von Helsinki darf natürlich eine Stippvisite auf dem Marktplatz nicht fehlen. Der Marktplatz, Kaupatori, befindet sich am Südhafen unweit der Markthalle. Durch seine zentrale Lage zwischen dem Esplanade Park, der russisch-orthodoxen Uspenski-Kathedrale und dem Hafen passiert man den Platz wie selbstverständlich. Er dient als Treffpunkt der Einheimischen und bietet ideale Einkaufsmöglichkeiten. Neben […]

Weiterlesen

Das kleinste Wahrzeichen der Welt: Die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Ich war schon sehr oft in Dänemarks wunderschöner Hauptstadt Kopenhagen. Aber ich hatte es noch nie geschafft das Wahrzeichen der Stadt, die weltberühmte Bronzestatue der kleinen Meerjungfrau, zu besuchen. Es wurde also Zeit und meine Mission bei meinem Kopenhagenaufenthalt war klar, es geht an das Langelinie Pier zur kleinen Meerjungfrau. Vom Hafen aus spazierte ich […]

Weiterlesen

Kaffeepause mitten im Herzen der Kopenhagener Altstadt in der Bäckerei Holm

Isabella Mueller

Bei meinem Aufenthalt in Kopenhagen gönnte ich mir eine Kaffeepause in der altehrwürdigen Bäckerei Holm mitten im Herzen der Altstadt. Die Bäckerei hat nicht nur wunderbare frische Backwaren wie dänische Zimtschnecken und duftendes dänisches franskbrød, das ist ein Weißbrot mit weicher Kruste, sondern sie gilt auch als recht preisgünstige Bäckerei in Kopenhagen. Denn Kopenhagen belegt […]

Weiterlesen

Nyhavn: Hafen und ältestes Vergnügungsviertel in Kopenhagen (Dänemark)

Isabella Mueller

Bei meinem letzten Besuch von der dänischen Hauptstadt Kopenhagen, machte ich von der Altstadt aus einen Abstecher in das älteste Vergnügungsviertel der Stadt, dem zentralen Hafen Nyhavn. Als Nyhavn wird der ungefähr 500 Meter lange Kanal vom Platz Kongens Nytorv bis zum Hafen bezeichnet, der ursprünglich in den 1670er Jahren von König Christian V. gegründet […]

Weiterlesen

Eines der größten Denkmäler Kopenhagens: Der Wunschbrunnen Gefion

Isabella Mueller

Bei meinem Spaziergang vom Hafen in die Altstadt Kopenhagens kam ich am sehenswerten Gefion Brunnen vorbei. Ich war von diesem riesigen Springbrunnen sofort verzaubert. Der Gefion Brunnen gehört nicht nur zu den größten Denkmälern Kopenhagens, er ist auch der schönste Springbrunnen der Stadt und gilt als Wunschbrunnen. Wer eine Münze hinein wirft und sich dabei […]

Weiterlesen