Sparkle and Shine in meinem weihnachtlichen Zuhause und frohe Weihnachten Euch Allen

Ich mag die Advents- und Weihnachtszeit, in der es an jeder Ecke nach Zimt und Glühwein duftet. Zu dieser Jahreszeit verwandelt sich mein kleines Heim in ein festlich geschmücktes Winterwonderland. Bei mir glitzert und funkelt überall. Auf meinem Esstisch tummelt sich ein goldener Adventskranz mit glitzernden braunen Rentieren, goldenen Christbaumkugeln, Cappuccino- und Espressotassenanhängern, einem Duftlicht-Schneemann, eine Stern-Etagere mit süßen Pralinen, einem Lebkuchenautomobil sowie einem funkelnden Paar Cinderella-Pumps mit knisternden Kaminfeuer im Hintergrund. Bei mir darf es ruhig etwas kitschig sein und wie in einem Märchenparadies aussehen. Darum habe ich meinen Tannenbaum diesmal mit kleinen Lebkuchenfiguren wie aus dem Cartoon Shrek bestückt. Auf meinem Wohnzimmertisch befindet sich eine Weihnachtslokomotive und meine Fensterbänke zieren Spieluhren. Selbst eine englische Telefonzelle mit Weihnachtsmann im Schneegestöber hat bei mir zuhause ihren Platz gefunden. Ich zelebriere diese Jahreszeit, die für mich aber nicht nur Konsum bedeutet. Das Fest der Liebe driftet leider immer mehr zu einem riesigen Konsumevent ab und der wahre Sinn der Weihnacht geht verloren. Die Liebe überwindet den Hass wie das Licht die Finsternis. Vielleicht sollten wir öfter daran denken und dankbarer für alles sein. Oftmals orientieren wir uns nur an anderen Menschen, verfolgen deren Leben, ohne unser eigenes Leben zu leben. Es ist nie zu spät sich seine Träume zu erfüllen und auch wenn ein Traum platzt und es manchmal ausweglos erscheint, hat alles seinen Grund und irgendwo geht wieder ein anderes Türchen auf. Lebe, liebe, lache und wenn wir fallen, dann stehen wir wieder auf. Das kenne ich leider zugut, aber was dich nicht umbringt, macht dich stark. Weihnachten ist einmal im Jahr und ich denke, dass wir das Leben und vor allem unsere Lieben viel öfter feiern sollten, sei es mit lieben Worten oder netten Gesten. Leider vergessen wir das viel zu oft und sinnieren manchmal über so unnötige Dinge. Bevor ich das Wort zum Sonntag spreche. Wünsche ich Euch lieber viel Freude mit meiner diesjährigen Weihnachtsdekoration und wundervolle Weihnachten mit vielen schönen Momenten. Möge der Geist der Weihnacht mit Euch sein! Merry Christmas to You All! 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9