Weihnachtsplätzchen-Paradies in der Weihnachtsbäckerei

Bereits seit 1911 wird in der familiengeführten Bäckerei Göbes im Herzen der Heidelberger Altstadt traditionell nach alter Bäckerkunst gebacken. In Handarbeit werden die feinsten Gebäckspezialitäten hergestellt. Bevor ich das Ladengeschäft im Plöck 34 betrat, bestaunte ich die riesige Fensterfront, in der tausende süße Leckereien platziert waren. Ich als alte Naschkatze konnte es kaum erwarten endlich den Zuckerbäckerladen mit seinen süßen Versuchungen zu betreten. Als ich die Bäckerei betrat, strömte mir der Duft von frisch gebackenen Brot in die Nase. Hier wird das Bäckerhandwerk noch groß geschrieben und nach altherkömmlichen Methoden gebacken. Der Laden war sehr gut besucht und die Menschen kauften in Hülle und Fülle Brot- und Gebäckspezialitäten ein. Ich mochte dieses gemütliche Plätzchen-Paradies und deckte mich ordentlich mit den verschiedensten Weihnachtskeksen ein. Ich unterstütze liebend gern echte Handwerksunternehmen und kaufe dort bewusst und nicht im Discounter oder im Backshop ein. Leider sehen das viele Konsumenten anders und so stirbt jeden Tag in Deutschland eine Bäckerei. Da die Kunden sich lieber im Discounter mit tiefgefrorenen, aufgebackenen Brötchen und Brot abspeisen lassen, die ihnen als ofenfrisch verkauft werden. Dadurch stirbt die Handwerkstradition der Bäckereien immer mehr aus. Deshalb kaufe ich bei Bäckereien, die noch in Handwerkskunst ihr Brot herstellen wie diese Bäckerei in Heidelberg. Bei mir heißt die Devise Handwerk statt Fließband. Für mich ist es wichtig, dass natürliche Zutaten verwendet werden und nach traditionellen Verfahren gearbeitet wird. Durch die Verwendung von regionalen Rohstoffen mit kurzen Transportwege wird die Umwelt nicht belastet und wir tun unserer Gesundheit etwas Gutes, da gänzlich auf Chemie verzichtet wird. Dies ist in dieser Bäckerei der Fall und ich wurde mit wahren Genussmomenten belohnt, als ich die süßen Leckereien zusammen mit einer heißen Tasse Kaffee bei mir zuhause gemütlich auf dem Sofa genoss. Euch wünsche ich viel Freude mit meinen Fotos von der Traditionsbäckerei Göbes im Herzen Heidelbergsund wundervolle Weihnachten. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9