Winterwonderland mit Schneemännern, festlichen Christbaum, roten Glühwein und Elchen im Florapark Wagner

Weihnachten ohne Weihnachtsdekoration geht bei mir einfach nicht, darum wird mein trautes Heim schon zur Adventszeit festlich geschmückt. Besonders mein Esszimmertisch glitzert dank riesigem Adventskranz in den goldensten Farben. Ich liebe diese Jahreszeit und einer meiner Lieblingsmärkte, was Weihnachtsdekoration und natürlich blühende Weihnachtssterne und Amaryllis betrifft ist der wunderbare Florapark Wagner in Wiesloch. Bereits in der 5. Generation seit 1870 betreibt die Familie Wagner ein Blumengeschäft, aus dem der Florapark mit 10.000 Quadratmetern Verkaufsfläche wurde. Ich besuchte den Florapark an einem Dienstagabend und mein Weihnachtsfanherz schlug sofort höher als ich den festlich dekorierten und hell beleuchteten Eingangsbereich betrat. Ich wurde von Schneemännern, Elchen, einer kuschligen Skihütte mit lustigen Wichteln und einem riesigen Tannenbaum begrüßt. Der Park versprühte überall dank vieler Weihnachtsgestecke und Weihnachtsaccessoires den Weihnachtszauber. Es duftete nach Zimt und in allen Gängen standen wunderschöne weihnachtliche Deko- und Geschenkartikel. Ich war im Weihnachtswunderland angekommen und stöberte im ganzen Landen ausgelassen herum. Hier gab es wunderschöne Geschenkartikel und viel grün zu erleben, was auch das Motto des Floraparks mit seinen über 60 Mitarbeitern ist. Als krönenden Abschluss gönnte ich mir im Café Floraccino eine heiße Tasse roten nach Zimt duftenden Glühwein mit einem süßen Stück Nusstorte. Natürlich war ich im Florapark wie immer fündig geworden und mein Einkaufswagen war mit allerhand Dekoartikeln und Weihnachtssternen gefüllt. Zuhause angekommen, ging es gleich ans Dekorieren und ich verwandelte meine Wohnung in mein traumhaftes Weihnachtsland. In diesem Sinne viel Freude mit meinen Fotos vom Florapark Wagner in Wiesloch und frohe Weihnachten. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9