Akureyri – Hauptstadt des Nordens – in Island

Isabella Mueller

Akureyri wird auch als die Hauptstadt des Nordens bezeichnet und das obwohl sie gerade einmal an die 20.000 Einwohner hat. Sie liegt am Eyjafjördur umgeben von steilen Bergen und ist etwa 5 Autostunden von Reykjavík entfernt. Ich war sehr gespannt auf Island und freute mich sehr auf Akureyri. Vom Hafen aus gelang ich nach einem […]

Weiterlesen

Tendern auf die Lofoten (Norwegen)

Ein für mich spannendes Erlebnis war die Ausschiffung mit Tenderbooten zum Anlegesteg am Hafen von Leknes. Denn mein Kreuzfahrtschiff war einfach zu groß und so ankerte es mitten im Meer vor dem Hafen von Leknes. Ich kannte das Tendern schon von der griechischen Insel Santorini und hatte Glück auch dieses Mal blieb das Meer ruhig […]

Weiterlesen

Isafjördur – die verträumteste Stadt Islands

Isafjördur ist mit seinen knapp 2571 Einwohner ein kleines, verträumtes Städtchen und zugleich Wirtschafts- und Verwaltungszentrum der Westfjorde. Es liegt im äußersten Nordwesten Islands auf einer Sandbank mitten im Fjörd und ist eingerahmt von den Bergen Kirkjubolsfjall und Eyrarfjall. Die Landschaft mit ihren steilen abfallenden Berghängen hat für mich etwas mystisches und ich freute mich […]

Weiterlesen

Abenteuer Nordkap

Auf meiner Reise zum Nordkap war die erste Station das Städtchen Honningsvåg. Dieses Städtchen ist der letzte Ort vor dem Nordkap und nur 40km von ihm entfernt. Daher ist es der ideale Ausgangspunkt um zum Nordkap zu gelangen. Das Nordkap ist ein ins Nordpolarmeer hineinragendes Kap an der Nordseite der norwegischen Insel Magerøya. Es liegt […]

Weiterlesen

Meine Reise nach Spitzbergen

Zu einer meiner für mich beeindruckensden Reisen gehört die Reise zum anderen Ende der Welt dem Nordkap. Eine Destination davon war Spitzbergen, eine norwegische Insel, die zwischen dem norwegischen Festland und dem Nordpol liegt. Die Fahrt mit dem Schiff dorthin war absolut spannend und sehr gewöhnungsbedürftig, denn es scheint im Sommer die Sonne 24 Stunden […]

Weiterlesen