Der Regensburger Dom mit den mystischen Steinskulpturen vom Teufel und seiner Großmutter

Regensburg Isabella Müller @isabella_muenchen

Eine der bedeutendsten Kathedralen Deutschlands befindet sich in der Altstadt Regensburg. Hier thront majestätisch der Dom St. Peter, der nach dem heiligen Petrus benannt ist. Darum lässt sich sein Bildnis über 100 Mal im Dom finden. Der Dom St. Peter ist die einzige Kirche Bayerns, die im Stil der französischen Gotik errichtet wurde. Sein Bau […]

Weiterlesen

Auf den Spuren der Römer in Regensburg mit dem imposanten Nordtor, Porta Praetoria

Isabella Müller Regensburg @isabella_muenchen

Auf meinem Weg zur Steinernen Brücke, eines der Wahrzeichen der Donaumetropole Regensburg, entdeckte ich das römische Nordtor, Porta Praetoria. Dieses römische Tor stellt das größte original erhaltene Bauwerk der Römerzeit in Bayern dar. Einst wurde das Standlager der 3. Italienischen Legion in Regensburg, der Castra Regina, im Jahr 179 unter Kaiser Marc Aurel erbaut. Das […]

Weiterlesen

Köstliche indische Spezialitäten im Restaurant Ganesha in Regensburg

Isabella Müller Regensburg @isabella_muenchen

In Regensburgs Altstadt befindet sich das indische Restaurant Ganesha. Ich mag die indische Küche und beschloss spontan mit meiner Freundin während unseres Mädels-Städtetrip dort essen zu gehen. Wir betraten das farbenfroh gestaltete Restaurant mit indischen Gemälden, Wandteppichen sowie Ganesha-Statuen und waren sofort verzaubert. Das Ambiente des Restaurants glich einem indischen Tempel. Wir nahmen an einem […]

Weiterlesen

Die Steinerne Brücke in Regensburg: das achte teuflische Weltwunder

Regensburg Isabella Mueller @isabella_muenchen

Das Wahrzeichen neben dem Dom St. Peter in Regensburg ist die Steinerne Brücke, die den altbayrischen Stadtteil Stadtamhof mit der Regensburger Altstadt verbindet. Diese weltberühmte Sehenswürdigkeit durfte bei meinem Besuch der schönen Stadt Regensburg natürlich nicht fehlen. Bei strahlendem Sonnenschein machte ich mich zum Donauufer auf und konnte schon von Weitem die herrliche Brücke bewundern, […]

Weiterlesen

Das Alte Rathaus: einst Schauplatz des Immerwährenden Reichstag mit grausamen Folterinstrumenten und Gefängnis im Keller

Regensburg Isabella Müller @isabella_muenchen

Die Stadt Regensburg zählt zu einer der schönsten Städte Bayerns. Sie liegt idyllisch an der Donau und hat eine wunderbar historische Altstadt mit vielen geschichtsträchtigen Gebäuden. Eines von ihnen ist das Alte Rathaus. Dieses Gebäude mit seinem 55 Meter hohen Turm wurde im 13. Jahrhundert erbaut, als Regensburg unter dem Stauferkaiser Friedrich II. im Jahr […]

Weiterlesen

Der Goldene Turm in Regensburg: Höchster Wohnturm nördlich der Alpen

Isabella Müller Regensburg @isabella_muenchen

Unübersehbar ragt in Regensburgs Altstadt der Goldene Turm in den Himmel. Dieser 50 Meter hohe Turm ist einer der Sehenswürdigkeiten in Regensburg, einer der schönsten Städte Bayerns. Der Goldene Turm wurde um 1260 in zwei Bauphasen von einer reichen Patrizierfamilie errichtet und galt als deren Statussymbol. Im Mittelalter waren Türme, die Statussymbole reicher und wohlhabender […]

Weiterlesen

Die Neupfarrkirche in Regensburg: im Mittelalter eine der beliebtesten katholischen Wallfahrtskirchen Deutschlands auf den ehemaligen Grundrissen einer jüdischen Synagoge

Isabella Müller Regensburg @isabella_muenchen

Bei meiner Erkundungstour durch Regensburgs Altstadt entdeckte ich auch den Neupfarrplatz mit seiner Neupfarrkirche. Hinter der Entstehung der Kirche verbirgt sich eine spannende Geschichte. Die Neupfarrkirche steht auf den Ruinen der zerstörten jüdischen Synagoge. Denn der Neupfarrplatz war im Mittelalter das jüdische Viertel der Stadt, in der die jüdische Stadtbevölkerung lebte. Aufgrund von Pogromen gegen […]

Weiterlesen

Das Goliathhaus, mittelalterliches Statussymbol reicher Patrizierfamilien

Isabella Müller @isabella_muenchen Regensburg

Regensburg, die Donaumetropole, hat den Begriff steinreich wie keine andere Stadt in Deutschland geprägt. Dabei wird der Begriff wortwörtlich genommen, da die Regensburger Bürgerinnen und Bürger so reich waren, dass sie ihre Häuser aus Stein statt aus Holz und Stroh bauen konnten. Deshalb gibt es in Regensburgs Altstadt viele Patrizierhäuser aus Stein, die ähnlich wie […]

Weiterlesen

Bratwurst satt in der ältesten Bratwurstbude der Welt

Isabella Müller Regensburg @isabella_muenchen

Bei meinem Besuch der historischen Altstadt Regensburg durfte ein Spaziergang entlang der Donau mit traumhaften Blick auf die Steinerne Brücke nicht fehlen. Gleich neben der Brücke steht seit über 500 Jahren die Historische Wurstkuchl. Hier werden auf offenem Holzkohlegrill die hausgemachten Würstl zubereitet. Dazu wird Sauerkraut aus dem eigenen Gärkeller, in dem jährlich 60 Tonnen […]

Weiterlesen