Manufactum – das Warenhaus der guten Dinge in Wien

„Es gibt sie noch, die guten Dinge“ so lautet der Slogan des Warenhauses Manufactum in Wien. Das Manufactum gibt es seit 1987 als Online-Shop in Deutschland. Im September 2018 eröffnete es seinen ersten Flagship- Store im Herzen der Wiener Innenstadt am Hof 3-4. Das Manufactum bietet über 6.000 qualitativ hochwertige Produkte aus den Sortimenten Bekleidung, Möbel, Heimtextilien, Küchen- und Gartenausstattung an. Ich mag die lichtdurchfluteten Räume und dem Eingang mit seiner 3,50 Meter hohen Eingangstür. Hier fühle ich mich wohl und kaufe mir ein ein wunderbares Gewürz, Meersalzflocken, die an der Küste der südenglischen Stadt Maldon, geschöpft werden. Im Manufactum bekommt Ihr erlesene Produkte auf 800 Quadratmetern Verkaufsfläche, die auf zwei Ebenen verteilt sind. Zudem befindet sich im Manufactum ein Café mit Schanigarten und Bäckerei. Mir steigt der Duft von Brot und Buchteln in die Nase. Denn hier kann ich dank offenen Blick in die Bäckerei zusehen wie der Bäcker frisch die verschiedenen Backwaren zubereitet. Ich gönne mir eine heiße Tasse Kaffee und dazu gibt es eine riesige Marillenbuchtel, was für ein Genuss. Durch die großen Panoramafenster kann ich die ersten Sonnenstrahlen genießen. Danach kaufe ich noch einen Kastanienhonig aus der Toskana und eine süße Chilipaste aus Jalapenos, bevor ich das Warenhaus, der guten und schönen Dinge wieder verlasse. Wenn Ihr in Wien seid, dann schaut doch dort einmal vorbei oder nehmt an einer der vielen Workshops teil, die dort angeboten werden. Das Manufactum befindet sich am Hof 3-4 im ehemaligen Gebäude der österreichischen Kontrollbank im I. Bezirk Wiens. Viel Spaß mit meinen Fotos vom Warenhaus Manufactum.

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9