Historische Gebäude auf dem lebhaften Marktplatz in Weinheim

Isabella Müller Weinheim @isabella_muenchen

Weinheim, eine der ältesten Städte Deutschlands, hat einen markanten steil abfallenden Marktplatz mit vielen Restaurants und Cafés sowie historischen Gebäuden. Eines dieser Gebäude, die den Marktplatz prägen, ist die Ulner Kapelle. Hierbei handelt es sich anders als der Name vermuten lassen würde nicht nur um eine religiöse Institution, sondern auch um ein ehemaliges Spital. Von […]

Weiterlesen

Zauberhafter Schlosspark in der Zwei-Burgen-Stadt Weinheim

Isabella Müller Weinheim Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Weinheim, die Zwei-Burgen-Stadt, idyllisch an der Badischen Bergstraße gelegen, bezaubert mich nicht nur durch ihre historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, sondern auch mit ihrem romantischen Schlosspark. Dieser grenzt direkt an das Weinheimer Schloss an und wurde im Stil eines englischen Gartens angelegt. Diesen zauberhaften Schlosspark besuchte ich bei meiner Entdeckungstour durch Weinheim. Ich spazierte […]

Weiterlesen

Historisches Weinheim mit mittelalterlicher Kirche und mächtigem Gefängnisturm

Weinheim Heidelberg Isabella Müller

Die Stadt Weinheim bildet den Mittelpunkt zwischen der Hessischen und Badischen Bergstraße und war bereits 1000 vor Christus von Kelten besiedelt. Sie ist reich an geschichtsträchtigen Gebäuden wie der katholischen St. Laurentiuskirche, die den schräg abfallenden Marktplatz mit ihrem aus roten und gelben Sandstein gebauten Sakralbau dominiert. Sie entstand auf den Fundamenten eines ehemaligen Karmeliterklosters, […]

Weiterlesen

Das Bury-Objekt: Spektakuläres Kunstobjekt am Neckarufer

Isabella Müller Weinheim Heidelberg Ladenburg @isabella_muenchen

Aufbruch zu neuen Ufern hieß es seit 2005 in der historischen Stadt Ladenburg. Diese startete ihr Grünprojekt, auch Kleine Landesgartenschau genannt, um das Areal am Wasserturm, einem der Wahrzeichen Ladenburgs, attraktiver zu gestalten. Neben der Schaffung eines neckarseitigen Stadteingangs mit freier Sicht auf den Fluss, wurde ein kleiner Auwald und eine Promenade zur Schiffsanlegestelle geschaffen. […]

Weiterlesen

Das Gerberbachviertel in Weinheim: Schmucke Fachwerkhäuser zeugen von harter Arbeit der Gerber im Mittelalter

Isabella Müller Weinheim Heidelberg @isabella_muenchen

Die Zwei-Burgen-Stadt Weinheim mit der Ruine Windeck und der Wachenburg liegt attraktiv an der badischen Bergstraße. Sie ist berühmt für ihre historische Altstadt und ihre malerischen Fachwerkhäuser. Bei meinem Stadtrundgang durch diese geschichtsträchtige Stadt entdeckte ich das Gerberbachviertel. Dieses zählt zu einem der besterhaltenen kleinstädtischen Gerbviertel des Spätmittelalters mit großem Bestand an Bauten der Renaissance- […]

Weiterlesen

Das prächtige Renaissanceschloss in Öhringen

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eines der Sehenswürdigkeiten und zugleich Wahrzeichen der ehemaligen Residenzstadt Öhringen, deren Wurzeln bis in die Römerzeit zurückgehen, ist das Schloss. Dieses wurde 1611 nach den Plänen des gräflich hohenlohischen Baumeisters Georg Kern im Renaissance-Stil errichtet. Ursprünglich diente das Öhringer Schloss als Witwensitz der Gräfin Magdalena von Hohenlohe. Im Laufe der Geschichte wurde es durch das […]

Weiterlesen

Buntes Treiben auf dem historischen Marktplatz in Ladenburg

Isabella Müller Ladenburg Heidelberg @isabella_muenchen

Die historische Römerstadt Ladenburg mit ihrer attraktiven Lage zwischen dem romantischen Heidelberg und dem modernen Mannheim am Neckar mit Blick auf die Bergstraße hat viele Sehenswürdigkeiten und geschichtsträchtige Gebäude und Plätze zu bieten. Eine der schönsten Plätze der spätmittelalterlichen Altstadt ist der Marktplatz. Dieser weitläufige Platz ist das Zentrum von Ladenburg. Hier findet dienstags und […]

Weiterlesen

Der Hermannshof: Paradiesischer Schau- und Sichtungsgarten in Weinheim

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wunderschöner Geo-Naturpark an der Bergstraße-Odenwald ist der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof in der Zwei-Burgen-Stadt Weinheim. Dieser 2,2 Hektar große Privatpark mit dem um 1820 erbauten Wohnhaus des Ökonomen Lambert von Babo, blickt auf eine über 200 Jahre alte Gartentradition zurück. Seit 1888 ist das Anwesen im Besitz der Industriellenfamilie Freudenberg. Zwischen 1981 und 1983 […]

Weiterlesen

Die Dr. Carl-Benz-Garage in Ladenburg: Die älteste Garage der Welt

Mercedes Benz Automobile Isabella Mueller @isabella_muenchen Ladenburg Stuttgart

Die romantische Stadt Ladenburg ist nicht nur als Römerstadt bekannt, sie war auch über viele Jahre bis zu seinem Tod der Lebensmittelpunkt des Automobilpioniers Dr. Carl Benz. An den Erfinder des benzingetriebenen Kraftwagens erinnert bis heute in Ladenburg die Villa Benz und seine Garage aus Sandstein im Carl-Benz-Park sowie das Automuseum Dr. Carl Benz. Mein […]

Weiterlesen

Der Hexenturm: Jahrelanges Gefängnis einer Hexe

Isabella Müller Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Bei meinem Stadtrundgang durch Schwaigern, der Weinbaustadt am Heuchelberg, entdeckte ich einen von Sträuchern und Bäumen zugewachsenen Turm, den Hexenturm. Dieser Turm war einst der südöstliche Eckpfeiler der Stadtmauer und seine Schießscharten beweisen heute noch seinen Verteidigungszweck. Im Jahr 1461 wurde der Wehrturm erbaut und diente später als Gefängnis für Bürger, die Schwerverbrechen begangen hatten. […]

Weiterlesen

Der Bismarckplatz in Heidelberg: Tor zu einer der längsten Fußgängerzonen Europas

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Der Bismarckplatz ist für mich das Tor zu Heidelbergs Innenstadt mit ihrer 1,6 Kilometer langen Fußgängerzone, einer der längsten in Europa. Der Bismarckplatz befindet sich am westlichen Ende der Hauptstraße und bildet den Übergang zum Stadtteil Bergheim. Er ist einer der zentralen Knotenpunkte des öffentlichen Nahverkehrs und immer sehr belebt. Der Bismarckplatz wurde ursprünglich 1847 […]

Weiterlesen

Henkersmahlzeit im historischen Gewölbe inmitten Zauberer, Gaukler und Musikanten im Pulverturm in Dresden

Isabella Müller Weimar @isabella_muenchen

Nach meinem Besuch der Frauenkirche in Dresden knurrte mein Magen und ich entdeckte eine historische Kanone, die mir den Weg zum Restaurant Pulverturm zeigte. Spontan entschied ich mich im historischen Gewölbe, in dem schon August der Starke speiste, essen zu gehen. Denn ich wollte unbedingt bei meinem Aufenthalt in der Elbmetropole Dresden original sächsisch speisen. […]

Weiterlesen

Die Freilichtbühne Thingstätte: Stätte des steingewordenen Nationalsozialismus auf dem Heiligenberg in Heidelberg

Isabella Müller @isabella_muenchen Heidelberg

Mein Besuch des Heiligenberg in Heidelberg führte mich auch zur Freilichtbühne Thingstätte. Der Heiligenberg gehörte in den ersten Jahren nach der Machtergreifung zum festen Bestandteil der nationalsozialistischen Blut- und Boden-Mystik. In 12-monatiger Bauzeit schuf der Reichsarbeitsdienst mit Unterstützung Heidelberger Studenten auf dem angeblichen germanischen Kultplatz die sogenannte „Thingstätte auf dem heiligen Berg“, eine Freilichtanlage für […]

Weiterlesen

Der Heiligenberg: Sagenumwobenes Bergmassiv der Kelten

Isabella Müller Heidelberg @isabella_muenchen

Der Heiligenberg ist ein 440 Meter hoher Berg, der das Neckartal um 330 Meter überragt. Dieses sagenumwobene Bergmassiv befindet sich in den Heidelberger Stadtteilen Neuenheim und Handschuhsheim. Der Berg hatte für die Menschen jahrtausendelang eine große Bedeutung. Die ersten Zeugnisse entstammen dabei aus der Jungsteinzeit, die Kelten lebten hier in einer befestigten Stadt, die Römer […]

Weiterlesen

Die tausendjährige Fachwerkstadt Eppingen eingebettet zwischen den Hügeln des Kraichgaus

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Die historische Fachwerkstadt Eppingen liegt eingebettet zwischen den Hügeln des Kraichgaus und weist eine tausendjährige Geschichte auf. Ich mag es durch die wunderschöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und prächtigen Fachwerkhäusern zu schlendern. Eppingen wurde im Jahr 985 erstmals urkundlich erwähnt. Otto III. schenkte in diesem Jahr das Reichsgut Eppingen an das Bistum Worms. Im […]

Weiterlesen

Der Bio-Bauernmarkt in Wien: Knackfrisch auf den Tisch

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Ein wirklich schöner Wochenmarkt ist der Bio-Bauernmarkt an der Freyung in Wien. Die Freyung befindet sich im Herzen der Wiener Altstadt im 1. Wiener Gemeindebezirk zwischen dem Platz Hof und dem Schottenstift. Der Platz an der Freyung zählt zu einem der größten und bekanntesten Plätze Wiens und dort findet jeden Freitag und Samstag von 9 […]

Weiterlesen

Die Tiefburg: Mittelalterliche Wasserburg-Ruine mit eingemauertem Ritter

Isabella Müller Heidelberg @isabella_muenchen

Eine Burg der besonderen Art befindet sich im Zentrum des Heidelberger Stadtteils Handschuhsheim im nordwestlichen Bundesland Baden-Württemberg. Hier thront die Tiefburg, eine Ruine einer mittelalterlichen Wasserburg. Ihren Namen verdankt die Tiefburg ihrer Lage, da sie tief im Tal steht. Als Bauherren kommen sowohl das Kloster Lorsch als auch die Pfalzgrafen bei Rhein infrage, eine weitere […]

Weiterlesen

Die prachtvollen Vier Türme in Koblenz historischer Altstadt

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

In der historischen Stadt Koblenz gibt es nicht nur Zwei Türme wie der zweite Teil der weltweit bekannten Verfilmung des Roman „Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien heißt, sondern sage und schreibe gleich Vier Türme. Das Ensemble der Vier Türme befindet sich inmitten der Koblenzer Altstadt, an der Kreuzung der Straßen Am […]

Weiterlesen