Lunchtime mit Ouzo in der griechischen Taverne Korfu

Isabella Mueller @isabella_muenchen

Die Taverne Korfu befindet sich in der Kirchstraße 8 mitten im Zentrum der schönen Kurstadt Bad Rappenau. Ich bin ein großer Fan der griechischen Küche und mag die Taverne Korfu in Bad Rappenau, die von einer griechischen Familie betrieben wird. Hier gibt es typisch griechische Küche im geschmackvoll eingerichteten Restaurant. Das Restaurant mit seinen Wandmalereien und griechischen Skulpturen erinnert an einen kleinen griechischen Tempel. Die Taverne ist dank vieler Fenster lichtdurchflutet und auf den rustikalen Holztischen stehen Öllampen. Ich nahm mit meiner Freundin an einem schönen Ecktisch auf einer Lederbank Platz und wir freuten uns hier unseren gemeinsamen Mittagslunch genießen zu können. Wir bekamen zur Begrüßung ein Glas Ouzo aufs Haus. Das griechische Nationalgetränk darf hier einfach nicht fehlen. Die Bedienung war sehr freundlich und wir fühlten uns sofort wohl. Das Restaurant war zur Mittagszeit sehr gut besucht und wir wählten als Vorspeise warmen Schafskäse mit schwarzen Oliven, Zwiebeln, Peperoni und Tomaten. Das Gericht wurde uns in einer gusseisernen Schale serviert und dazu wurde uns ofenwarmes Brot gereicht. Der Schafskäse war sehr lecker und wir freuten uns auf unsere Hauptgänge. Ich hatte mir gegrillte Hähnchenbrust mit Tzatziki und Salat bestellt. Meine Freundin hatte sich einen Gyrosteller mit Reis und Tzatziki bestellt. Die Gerichte wurden uns sehr schnell serviert und mein Hähnchenfleisch war wunderbar zart und der Tzatziki war traumhaft lecker. Das Gyrosfleisch meiner Freundin war wunderbar kross und der Tomatenreis war köstlich. Auch der Salat war frisch angemacht mit einem selbstgemachten Joghurt-Senf-Dressing, das sehr gut schmeckte. Wir waren begeistert und richtig satt. In der Taverne Korfu wird original griechisch gekocht und das zu sehr fairen Preisen. Zum Abschluss wollten uns die Gastgeber sogar nochmals einen Ouzo spendieren, aber wir lehnten dankend ab. Es war ein gelungener Mittagslunch in sehr gastfreundlicher Atmosphäre. Die Taverne Kofu ist sehr zu empfehlen und im Sommer kann der Gast auch draußen auf der großen Terrasse sitzen. Ein schönes Restaurant mit ehrlicher, griechischer Küche. Meine Freundin und ich nahmen uns vor, dieses Lokal öfter zu besuchen und uns ein Glas voll Ouzo zu gönnen. Denn wie heißt es so schön: „Time to drink Ouzo and dance on the table!“. In diesem Sinne viel Freude mit meinen Fotos vom leckeren griechischen Essen in der Taverne Korfu in Bad Rappenau. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9

Kommentar verfassen