Der gierige Schustermichel

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Im 6. Wiener Gemeindebezirk befindet sich in der Mariahilfer Straße, eine der größten und bedeutendsten Einkaufsstraßen Wiens, die Mariahilfer Kirche. Diese Kirche besitzt die zweitgrößte Glocke Wiens, die 4,5 Tonnen wiegt und vor mehr als 300 Jahren gegossen wurde. Um diese Glocke, die nach dem Stifter im Jahr 1731 als Schustermichel getauft wurde, rankt eine […]

Weiterlesen

Die Höhle des feuerspeienden Drachen hoch oben auf dem Michaelsberg

Isabella Müller Bruchsal Karlsruhe @isabella_muenchen

Ein traumhaftes Naturparadies mit herrlicher Flora und Fauna und grandiosem Panoramablick vom Schwarzwald bis in die Pfalz befindet sich auf dem 268,8 Meter hohen Untergrombacher Michaelsberg. Dieser mystische Berg wurde schon vor über 6000 Jahren besiedelt und verlieh einer ganzen Epoche den Namen Michaelsberger Kultur. Um diesen alt ehrwürdigen Hausberg ranken sich zahlreiche Sagen, die […]

Weiterlesen

Die Flucht vor der eifersüchtigen Ehefrau

Isabella Müller Wien Österreich @isabella_muenchen

Bei meinem Streifzug durch Wiens 1. Bezirk entdeckte ich am Fleischmarkt unweit von der Jerusalem Stiege, die zur 300-Jahr-Feier der Stadt Jerusalem als Zeichen der Verbundenheit 1996 vom Kulturverein Wien Innere Stadt benannt wurde, den Kornhäuselturm. Dieser Turm, der nach seinem Erbauer, dem österreichischen Architekten Joseph Kornhäusel benannt wurde, gilt als Wiens erstes Hochhaus. Der […]

Weiterlesen

Das höllische Bärentor

Isabella Müller Leimen Heidelberg @isabella_muenchen

Im Mittelalter gab es in Leimen bei Heidelberg das mächtige Bärentor. Das größte Tor der Stadt war Teil der Stadtbefestigung und verdankt seinen Namen den sich dort befindenden Gasthof „Zum schwarzen Bären“. Das abgerissene Bärentor bestand aus einem Turm, der vermutlich 13 Meter hoch, 12 Meter breit, 4 Meter tief und in zwei Gebäudehälften aufgeteilt […]

Weiterlesen

Das merkwürdige Schloss

Isabella Müller Bietigheim @isabella_muenchen

Ein Schloss der etwas anderen Art, das ich zuerst gar nicht als Schloss identifizierte, wäre nicht am Gebäude eine Hinweistafel angebracht, entdeckte ich in der Bietigheimer Altstadt in der oberen Hauptstraße. Dieses Schloss ist eine Gebäudemischung, die aus Fachwerk mit modernen Anbauten besteht und 1506 als Bietigheim zur Amtsstadt erhoben wurde, als württembergisches Amtsschloss mit […]

Weiterlesen

Das kopflose Gespenst des Graf Nadasdy

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Einst lebte in Wien der reiche ungarische Graf Franz III. Nadasdy, dessen Großmutter die legendäre Blutgräfin Elisabeth Báthory, die als eine der berühmtesten Serienmörderin der Welt gilt. Der ungarische Graf setzte sich unermüdlich für die Unabhängigkeit der Ungarn ein und verschwor sich dafür mit Rebellen. Doch der geplante Anschlag flog auf und der Graf wurde […]

Weiterlesen

Die Legende des Schäfers

Isabella Müller Waghäusel Karlsruhe @isabella_muenchen

Bis heute lockt die Wallfahrtskirche und das Kloster in Waghäusel Wallfahrer aus aller Welt an. Bereits im 15. Jahrhundert entwickelte sich Waghäusel zu einem Wallfahrtsort und alles begann mit der Legende des Schäfers. Dieser geriet mit seiner Schafherde durch den hochwassertragenden Wagenbach in Gefahr. Als er plötzlich eine Frauenstimme hörte, die in an einen sicheren […]

Weiterlesen

Der verträumte Altstadtflecken

Isabella Mueller Instagram @isabella_muenchen Wien München

Die Altstadt Koblenz hat wunderschöne Plätze, die für jeden Geschmack etwas bieten, ob einfach Sonne genießen bei einer Tasse Kaffee auf dem Münzplatz oder Shoppingvergnügen auf dem hippen Zentralplatz. Koblenz hat einfach herrliche Plätze und einer von ihnen ist der Jesuitenplatz. Dieser verträumte Platz befindet sich im Herzen der Altstadt. Sein Name stammt von der […]

Weiterlesen

Die Burg der Ritter

Isabella Müller Bönnigheim Ludwigsburg @isabella_muenchen

Die Stadt Bönnigheim im Norden des Landkreis Ludwigsburg besitzt eine Altstadt, die nur so von historischen Gebäuden wimmelt. Dies liegt auch daran, dass ihre Liste an Herrschern der Stadt lang ist. Hier herrschten schon die Kelten, Römer, Alemannen, Franken und Habsburger. Nachdem die Stadt in Besitz des Erzbistums Mainz gelangte, wurde sie als Lehen von […]

Weiterlesen

Das unbemerkte Denkmal inmitten eines der beliebtesten Plätze im Herzen Wiens

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Einer meiner Lieblingsplätze in Österreichs Hauptstadt Wien ist zweifelsohne die Freyung. Die Freyung zählt zu den beliebtesten Plätzen der Wiener Innenstadt und dort befindet sich auch an der Außenseite der Schottenkirche das Denkmal von Heinrich II, genannt Jasomirgott. Ich bin gefühlt hundert Male daran vorbeigelaufen ohne mir dessen Bedeutung bewusst zu sein. Letztes Frühjahr war […]

Weiterlesen

Die gotische Kilianskirche mit dem ersten Renaissanceturm nördlich der Alpen, der religiöse Missstände seiner Zeit darstellt

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Eines der Wahrzeichen der baden-württembergischen Metropole Heilbronn ist die gotische Kilianskirche aus Heilbronner Sandstein, die dem heiligen Kilian geweiht ist. Die Geschichte dieses faszinierenden sakralen Bauwerks im Herzen der Innenstadt reicht bis ins 11. Jahrhundert zurück. Um 1280 wurde sie anstelle einer romanischen Kirche als frühgotische Kirche erbaut. Gegen 1400 erhielt sie eine 18 Meter […]

Weiterlesen

Schwaigern, die 1250 Jahre alte Stadt mit ihrer historischen Stadtmauer

Isabella Müller Stuttgart Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Die Stadt Schwaigern, die idyllisch am Fuß des Heuchelbergs liegt, hat herausragende Zeugnisse zurückliegender Baukunst. Neben beeindruckenden Fachwerkhäusern, einem Rokoko-Schloss und einer Stadtkirche, deren älteste Teile aus dem 13. Jahrhundert stammen, besitzt Schwaigern auch eine prächtige Stadtmauer. Einst war diese Mauer 1200 Meter lang, heute sind noch etwa 700 Meter erhalten, die charakteristisch für das […]

Weiterlesen

Der Pferdeturm

Isabella Müller Stuttgart Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein wirklich außergewöhnlicher Turm befindet sich am Eingang zur oberen Altstadt von Bietigheim-Bissingen an der Enz. Dieser Turm, der mich im ersten Moment an die Bremer Stadtmusikanten erinnerte, besteht aus grauen vier übereinandergestellten Pferden, die sich von unten nach oben in ihrer Größe halbieren. Die 11 Meter hohe Skulptur aus geschliffenen Aluminium mit teilweise polierten, […]

Weiterlesen

Das Haus der Köpfe

Isabella Müller Stuttgart Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Ein Haus mit über 300 Kopfskulpturen an einer roten Klinkerfassade entdeckte ich bei meinem Besuch der baden-württembergischen Stadt Bietigheim. Dieses außergewöhnliche Gebäude wurde anlässlich der Sanierung der historischen Altstadt 2002 fertiggestellt und stellt den Eingang zur oberen Altstadt dar. Ich war sofort fasziniert von seiner dem Hillerplatz zugewandten Nordfassade mit den 26 individuell gestalteten Medaillons […]

Weiterlesen

Das prächtige Barockschloss Altkettenhof in Schwechat

Isabella Müller Wien @isabella_muenchen

Die Stadt Schwechat in Niederösterreich ist bekannt für ihren Internationalen Flughafen, ihre größte Erdölraffinerie Österreichs im Besitz der OMV und ihre Brauerei, in der das Schwechater Bier hergestellt wird. Darüber hinaus hat die Stadt auch geschichtsträchtige Gebäude, eines davon ist das Schloss Altkettenhof. Dieses existierte bereits im 13. Jahrhundert als mittelalterliches Schlösschen. Im Laufe der […]

Weiterlesen

Die Grote Kerk in Den Haag: Einer der bedeutendsten Sakralbauten der Backsteingotik der Niederlande

Isabella Müller Den Haag Niederlande @isabella_muenchen

Mitten im Herzen Den Haags befindet sich die Grote Kerk, die Große Kirche. Diese St. Jakobus Kirche ist dem heiligen Jakobus geweiht und zählt zu den bedeutendsten Sakralbauten der Backsteingotik der Niederlande. Die Geschichte der Stadtkirche reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück und damit gehört sie zu den ältesten Gebäuden der niederländischen Metropole Den Haag, […]

Weiterlesen

Das versteckte Römerkastell im Industriegebiet

Isabella Müller Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Mit rund 4000 Fundstellen ist der Landkreis Heilbronn eine der am Bodendenkmälern reichste Landschaft Deutschlands. Eines davon ist das Römerkastell im Heilbronner Stadtteil Böckingen. Dieses Kastell liegt versteckt zwischen zwei Gewerbegebieten am östlichen Ortsrand und war gar nicht so leicht zu finden. Doch nach ein paar Umwegen entdeckte ich den Weg zum Römerkastell und kam […]

Weiterlesen

Zeitgenössische afrikanische Skulpturen im Schlossgarten

Isabella Müller Schloss Heidelberg @isabella_muenchen

Bei meiner Autofahrt nach Heidelberg kam ich am kleinen Ort Gauangelloch vorbei. Dort entdeckte ich am Ortsausgang ein Schild mit Aufschrift Galerie am Schlosspark. Ich hatte noch nicht einmal gewusst, dass es in Gauangelloch ein Schoss mit einem Schlosspark gibt, aber man lernt bekanntlich nie aus. Mein Interesse war geweckt und ich parkte mein Auto […]

Weiterlesen