Das magische Neujahrsdorf am Maria-Theresien-Platz in Wien

Isabella Mueller @isabella_muenchen Wien

An der historischen Ringstraße in imperialer Kulisse zwischen Hofburg und Museumsquartier direkt zwischen dem Kunsthistorischen und Naturhistorischen Museum befindet sich auf dem Maria-Theresien-Platz das Neujahrsdorf. Dieses Neujahrsdorf lädt vom 01.01. bis zum 06.01.2020 von 11.00 bis 19.00 Uhr zum gemütlichen Verweilen und Seele baumeln lassen bei leckeren Schmankerln wie Gulaschsuppe im Brotlaib oder süßen Waffeln und heißem Punsch ein. Ich mag diesen ehrwürdigen Platz in dessen Mitte sich das Denkmal der bedeutenden Erzherzogin von Österreich und der Königin von Ungarn und Böhmen Maria-Theresia befindet. Besonders in den Abendstunden verwandelt sich der Platz dank seiner stimmungsvollen Beleuchtung zu einer märchenhaften Winterwelt, die perfekt Kunst, Kultur und Genuss vereint. Die prunkvollen Gebäude verleihen diesem Platz etwas ganz Besonderes und das Flanieren durch den Markt in diesem einzigartigen Ambiente macht einfach Freude. Hier gibt es allerhand Kunsthandwerk und ausgefallene Geschenkideen zu bestaunen. Für mich bedeutet dieser stilvolle Markt das Ende der wunderbaren Weihnachts- und Neujahrsmärkte. Denn dieses Neujahrsdorf lässt in mir die glanzvolle Weihnachtszeit noch einmal wiederaufleben, auf die ich dann sehnsüchtig fast 350 Tage warten muss. In diesem Sinne viel Freude mit meinen Fotos vom magischen Neujahrsdorf am Maria-Theresien-Platz in Wien. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9