The Witcher Tower

Isabella Müller Karlsruhe Obererdingen Heidelberg Bruchsal Bretten Heilbronn Baden Württemberg Deutschland @isabella_muenchen

Die Epoche des Mittelalters ist geprägt von mächtigen Burgen, tapferen Rittern mit holden Prinzessinnen und den blutigen Kreuzzügen sowie dem dunkelsten Kapitel der europäischen Geschichte, der Hexenverfolgung. Diese grausame Vergangenheit, in der Personen willkürlich unter den Verdacht gerieten eine Hexe zu sein oder sich der schwarzen Magie verschrieben zu haben, nahm vor gut 200 Jahren in Europa ein Ende. Bis heute erinnern an diese schreckliche Zeit historische Gebäude wie der Hexenturm in Oberderdingen, einer Gemeinde im Landkreis Karlsruhe. Dieser Turm war einer der insgesamt vier Wachtürme der ehemaligen Befestigungsanlage des Amtshofs, das als Verwaltungssitz des Klosters Herrenalb 1391 erbaut wurde. Sein Name Hexenturm rührt daher, dass in ihm vor über 500 Jahren verdächtige Personen, die der Hexerei bezichtigt, eingesperrt wurden. Die letzte Hexe, die dort gefangen gehalten und Ende des 16. Jahrhunderts auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, hieß Borgin. Ihre sterblichen Überreste wurden an der württembergisch-kurpfälzischen Grenze im Lehrnwald begraben. Diese Grabstelle ist bis heute dort sichtbar. Der Hexenturm diente bis nach dem Zweiten Weltkrieg als Ortsarrest. So musste der Inhaftierte nach einem Tag vom Landjäger ins Oberamtsgefängnis Maulbronn überführt werden. Heute befindet sich im Hexenturm eine Ausstellung über den Amtshof. Der Hexenturm in Oberderdingen ist ein wertvolles Kulturgut, das mir bedeutende Einblicke in das Leben im Mittelalter ermöglichte. Dadurch macht der Turm ein Stück Zeitgeschichte unvergessen. Denn nach dem weltbekannten Autor Adalbert Stifter sollte „jeder Mensch die Geschichte vergangener Zeiten lesen und lernen, dass er sie als eine Warnungstafel für seine Zukunft vor seine Augen hielte“. In diesem Sinne viel Freude mit meinen Fotos des markanten Wahrzeichens Oberderdingens, dem Hexenturm. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9