Der betrunkene Riese

Schloss Hof ist eines der bekanntesten Barockschlösser des Marchfeldes und die größte Schlossanlage Österreichs, das einst der Landsitz von Prinz Eugen von Savoyen war und heute die Hauptattraktion für die Besucher der Region ist. Dieses barocke Juwel mit seinem 16 Hektar großen Garten, der sich vom Westtor bis zum Osttor über sieben Terrassen erstreckt, befindet […]

Weiterlesen

Neapels betörende Sirene Parthenope

Neapel ist die drittgrößte Stadt Italiens und die Hauptstadt der Region Kampanien, deren Redewendung „Neapel sehen und sterben“ weltweit bekannt ist. Auch der legendäre deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe verewigte diese in seinem Reisebericht „Italienische Reise“. Neapel, die Stadt am Fuße des Vesuvs, ist eine wunderschöne, lebendige Hafenstadt, deren Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, […]

Weiterlesen

Die Hochzeit des Teufels

Tallinn, die Hauptstadt Estlands besitzt eine wunderschöne mittelalterliche Altstadt, die einem Märchenbuch entsprungen sein könnte und zurecht zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Doch Tallinn besticht nicht nur durch seine mittelalterliche Architektur, sondern trumpft auch mit modernen Wolkenkratzern und einer der angesagtesten Markthallen Estlands, der Balti Jaama Turg, auf. Diese Markthalle bietet auf 3 Stockwerken mit über 300 […]

Weiterlesen

Der Ritter und die scherzhaften Geister

In Österreichs Hauptstadt Wien leben 1,8 Millionen Menschen, die sich auf 23. Gemeindebezirken verteilen. Davon ist Liesing der 23. Wiener Gemeindebezirk, der sich aus acht ehemaligen Vororten gebildet hat. Einer dieser ehemals selbständigen Gemeinden ist Inzersdorf, in der sich auch das süßeste Museum der Stadt, das SchokoMuseum der Confiserie Heindl befindet. Dieses entführt seine Besucher […]

Weiterlesen

Barcelonas verschmähte Braut

Barcelona ist eine wunderschöne Hafenstadt, die direkt am Mittelmeer im Nordosten Spaniens liegt und die Hauptstadt der spanischen Region Katalonien ist. Die spanische Metropole, in der 1,6 Millionen Einwohner leben, wird wegen ihrer Bauwerke des Architekten und Vertreter der katalanischen Bewegung des Modernisme Antonio Gaudí auch als Gaudí-Stadt bezeichnet. Dieser schuf auch das berühmteste Wahrzeichen […]

Weiterlesen

Die märchenhafte Unterwasserwelt des Cola Pesce

Das Herz der malerischen Hafenstadt Messina im Nordosten Sizilien ist der Piazza Duomo, auf dem das Wahrzeichen der Stadt der Dom von Messina, die Kathedrale Maria Santissima Assunta, steht. Diese Kathedrale beherbergt die größte mechanische Uhr der Welt mit einem zauberhaften Glockenspiel. Eine weitere Sehenswürdigkeit des Platzes ist der wunderschöne Neptunbrunnen, der von einem Schüler […]

Weiterlesen

Stockholms Altstadt Gamla Stan

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens, die aufgrund ihrer 14 Inseln eines großen Archipels in der Ostsee, die durch über 50 Brücken miteinander verbunden sind, auch Venedig des Nordens genannt wird. Die Altstadt der schwedischen Hauptstadt befindet sich im Stadtteil Gamla Stan. Hier gibt es wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie das Königliche Schloss, eines […]

Weiterlesen

Der verfluchte Turm Tallinns

Zum Baltikum gehört der Staat Estland, dessen Hauptstadt Tallinn ist, deren Altstadt eines der besterhaltenen Stadtzentren aus der Hansezeit besitzt und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Um diese alte Hansestadt ranken sich zahlreiche Sagen. Eine davon handelt vom Fluch des Turmbaus der Olaikirche. Diese Kirche wurde erstmals 1267 erwähnt und nach dem norwegischen König Olav II. Haraldsson […]

Weiterlesen

Die Kasaner Kathedrale in St. Petersburg

St. Petersburg ist die nördlichste Millionen-Metropole der Welt, die sich in 42 Inseln unterteilt und dessen Stadtgebiet allein 342 Brücken aufweist. Dies brachte ihr den Beinamen Venedig des Nordens ein. Der Grundstein für die zweitgrößte Stadt Russland wurde vom Zar Peter dem Großen mit dem Bau der Peter-und Paul-Festung auf der Haseninsel mitten im Delta […]

Weiterlesen

Der Bewacher Dänemarks

Dänemark ist ein Königreich, das zu den ältesten Monarchien in Europa zählt. Darum ist es nicht verwunderlich, dass seine Hauptstadt Kopenhagen nur so von königlichen Schlössern wie das Schloss Amalienborg, die Stadtresidenz der Königin Magarethe II., und dem Rosenberg Schloss, dem 400 Jahre alten Renaissance-Juwel wimmelt. Insgesamt besitzt Kopenhagen und dessen Umgebung 7 Schlösser. In […]

Weiterlesen

Der vergrabene Schatz unterm mystischen Heiligenberg

Einer der schönsten Ausblicke auf Heidelberg, die romantische Stadt am Neckar, bietet der 440 Meter hohe Heiligenberg. Um diesen Gipfel des Bergmassivs ranken sich zahlreiche Sagen wie die des verborgenen Schatzes unter dem Berg. Einst befand sich auf dem Heiligenberg ein Benediktinerkloster, deren Mönche aus Angst vor Räubern ihre Schätze tief unter dem Berg vergruben. […]

Weiterlesen

Der König der Bettler

Mariahilf ist der 6. Wiener Gemeindebezirk, der mit der gleichnamigen Mariahilfer Straße die größte und populärste Einkaufsstraße Wiens besitzt, in der Shoppingsüchtige voll auf ihre Kosten kommen. Der angesagte Bezirk wird dabei im Norden von der Mariahilfer Straße und im Süden vom Wienfluss begrenzt, was einen Höhenunterschied von 30 Metern bedeutet. Um diesen auszugleichen gibt […]

Weiterlesen

Urquhart Castle in den schottischen Highlands

Schottland ist das Land der faszinierenden Highlands, der Dudelsäcke und des Whiskys. Neben beeindruckenden Hügellandschaften mit ihren grünen Wiesen und geheimnisvollen Seen besitzt Schottland auch imposante Burgen und Schlösser. Eines der wohl bekanntesten ist die Burgruine Urquhart Castle, das an Schottlands zweitgrößten See Loch Ness liegt. Dieser See erlangte durch sein dort angeblich lebendes Seeungeheuer […]

Weiterlesen

Die Vampirin von Barcelona

Barcelona . Sagrada Familia . Reise . Spanien . IsabellaMueller . @Isabella_Muenchen .

Die katalanische Hauptstadt Barcelona an der nordöstlichen Mittelmeerküste ist eine Weltstadt, die schon früher Menschen aus aller Welt faszinierte und in der auch die junge Enriqueta Martí ihr Glück finden wollte. Im Jahr 1868 wanderte das junge Mädchen, das in der katalanischen Provinz geboren wurde, nach Barcelona aus. Sie hatte große Träume und noch höhere […]

Weiterlesen

Der blutrünstige Lindwurm

In Döbling, dem 19. Wiener Gemeindebezirk, dem Bezirk der Schönen und Reichen, befindet sich der malerische Setagayapark. Dieser Japanische Garten entstand 1992 unter dem Gartengestalter Ken Nakajina, der auf 4.000 Quadratmeter ein fernöstliches Naturparadies mit Kirschblütenbäumen, Magnolien, Wasserfällen und herrlichen Teich schuf. Die grüne Oase repräsentiert dabei das Freundschafts- und Kulturabkommen, das zwischen Döbling und […]

Weiterlesen

Der Arme Schlucker

Eines der beliebtesten Ausflugsziele Wiens ist der Lainzer Tiergarten. Dieses öffentlich zugängliche Naturschutzgebiet ist ein wunderbare Naherholungsoase, die viele Freizeitangebote bietet. In diesem ehemaligen kaiserlichen Jagdgebiet liegt auch die Hermesvilla, das Schloss der Träume, wie Kaiserin Elisabeth, im Volksmund Sisi genannt, dieses bezeichnete. Der Lainzer Tiergarten wurde bereits im 11. Jahrhundert als Jagdrevier der Babenberger […]

Weiterlesen

Die Legende der ältesten Flagge der Welt

Eine wunderschöne grüne Naherholungsoase befindet sich im ehemaligen Wassergraben der Festungsanlagen der estnischen Hauptstadt Tallinns. Der sogenannte Hirvepark wurde 1927 angelegt und ist wie die Altstadt in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen worden. Die Parkanlage beherbergt über 102 verschiedenartige Holzpflanzen und wurde 1987 zum Symbol der Freiheit Estlands. Denn in diesem Park versammelten dich die […]

Weiterlesen

Der nackte Affe

Eines der Wahrzeichen der romantischen Stadt Heidelberg am Neckar ist neben der weltberühmten Schlossruine die Alte Brücke aus Neckartäler Sandstein, die die malerische Altstadt mit dem gegenüberliegenden Neckarufer am östlichen Ende des Stadtteils Neuenheim verbindet. Die heutige Brücke wurde als insgesamt neunte Brücke unter dem Kurfürsten Karl Theodor errichtet. Darum lautet ihr offizieller Name auch […]

Weiterlesen