Der prächtige Palais Grand-Ducal in Luxemburg

Isabella Müller Luxemburg @isabella_muenchen

Seit 1994 gehört die malerische Altstadt von Luxemburg mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden und Denkmälern zum UNESCO Weltkulturerbe. Eines der schönsten Gebäude in der Altstadt ist der prunkvolle großherzogliche Palast, der Palais Grand-Ducal, an dem wie am Buckingham Palace in London Wachposten postiert sind. Dieser imposante Palast ist die offizielle Stadtresidenz des Großherzogs, der wenn die Flagge gehisst ist, auch anwesend ist. Der repräsentative Palast mit seiner wunderschönen Fassade mit Blütenornamenten, die im Stil der flämischen Renaissance gestaltet wurde, wurde an der Stelle errichtet, an der sich das erste Rathaus der Stadt befand, das durch eine Pulverexplosion 1554 zerstört wurde. Im Jahre 1574 wurde das Rathaus wieder aufgebaut und um die Mitte des 18. Jahrhunderts um eine ehemalige Stadtwaage erweitert. 1859 entstand direkt am Turm eine Abgeordnetenkammer, die Chambre, im neogotischen Stil. Sein heutiges Aussehen verdankt der großherzogliche Palast dem Großherzog Adolphe, der diesen nach seiner Thronbesteigung 1890 auf eigene Kosten umbauen ließ. So erhielt er im Hof nach den Plänen des belgischen Architekten Gédéon Bordiau und des Luxemburger Staatsarchitekten einen neuen Flügel, den Badischen Flügel, der Räume für die Familie und Gäste bietet. Im Zweiten Weltkrieg befand sich die großherzogliche Familie im Exil, so dass der Palast für Konzerte genutzt und eine Taverne, die Schlossschenke, errichtet wurde. Der mächtige Palast mit seinen prunkvollen Räumen, der fast die gesamte Rue du Marché-aux-Herbes einnimmt, wurde von 1992 bis 1995 renoviert und ist nicht nur Wohnort des Luxemburger Großherzogs, sondern wird auch für Staatsempfänge genutzt. In den Sommermonaten kann dieser Palast anhand von Führungen besichtigt werden. Dir wünsche ich viel Freude mit meinen Fotos dieses glanzvollen, historischen Gebäudes mitten in Luxemburgs Altstadt. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9