Kaffeepause mit leckerem Kuchen im Rukis Café mitten im Herzen von Tallinn (Estland)

Auf meinem Spaziergang durch die historische Altstadt von Tallinn entdeckte ich ein kleines Café, das so wunderschöne Torten in seiner Vitrine hatte, denen ich einfach nicht widerstehen konnte. Zudem taten meine Füße vom vielen Laufen weh und da kam mir eine Kaffeepause genau richtig. Das Café war nostalgisch eingerichtet mit viel Holz und wunderschönen Kronleuchtern. Ich nahm an einen Tisch am Eck Platz und genoss den Anblick der brennenden Wachskerzen, die eine kuschelige Atmosphäre zauberten. Die Bedienung war sehr freundlich und ich bestellte mir einen Café Crema mit einem leckeren Erdbeerkuchen, der aus geschichteten Pfannkuchen mit einer Tiramisucreme dazwischen bestand. Er schmeckte nicht nur fantastisch, er sah auch unglaublich lecker aus mit der Dekoration von frischen Erdbeeren darauf. Das Café stellt seine Kuchen und Backwaren selbst her. Deshalb duftete es im ganzen Laden nach frisch gebackenen Backwaren. Ein wunderschönes Café mitten im Herzen der Altstadt von Tallinn, das eine kurze Auszeit vom lebhaften Stadtleben bietet. Ich genoss meine heiße Tasse Kaffee und ließ meine Gedanken einfach schweifen. Ich dachte mir, wie herrlich es manchmal ist, einfach nur den Moment zu genießen. In diesem Sinne viel Freude mit meinen Fotos vom Rukis Café in der Altstadt Tallinns. 🙂

Verfasst von

Webseite: www.isabella.wien . Email: post@isabellas.blog . Instagram: @isabella_muenchen . Facebook: @IsabellaMuenchen . Twitter: @IsabellaMuelle9